ARK: Dinos wieder gebufft und ein Haus aus Fleisch

ARK: Dinos wieder gebufft und ein Haus aus Fleisch

Bei ARK: Survival Evolved nimmt man einen Teil der neusten Änderungen zurück. Die gezähmten Wesen sind wieder stärker!

Aufschrei nach wenigen Tagen beendet

Vor einigen Tagen sorgte der neuste Patch von ARK: Survival Evolved für großen Aufschrei in der Community, denn alle gezähmten Kreaturen wurden um über 50% abgeschwächt. Die Entwickler haben sich das zahlreiche Feedback der Spieler angesehen und im neusten Patch diese Zahlen wieder ein wenig nach oben gedreht. Bei Studio Wildcard will man nun abwarten, wie die neuen Werte der Saurier ankommen und möglichst viel Feedback sammeln, um einer ansatzweise perfekten Balance näherzukommen.

Ark Survival Dinosaurier
Gezähmte Dinos erhalten neue Stärke!

Was die Zukunft bringt

Als Teil des „ARK Digest 25“ (quasi ein Entwicklerbrief) sprach man auch über die Zukunft des Spiels und woran verschiedene Entwickler gerade arbeiten. Zu den wohl interessantesten Plänen gehört die Implementierung eines Enterhakens, mit dem Spieler große Distanzen auch aufwärts bewältigen können. Dazu soll es bald eine Wüstenlandschaft geben, welche die Insel um neue Areale erweitert. Aber auch im Craftingbereich sind Neuerungen zu erwarten, so werden in Zukunft Rüstungsteile auf dem Niveau von SWAT-Teams herstellbar sein, ebenso wie ein Chemietisch, der eine industrielle Variante des Mörsers ist.

Direkt aus dem Horrorfilm

Wer einen Fetisch für rohes Fleisch hat, könnte sich auch für einen Mod begeistern lassen. Denn wenn es von irgendwelchen Ressourcen im Regelfall zu viel gibt, dann sind das Fleisch, Leder und Sehnen. Der Modder infinitesunrise hat da gleich ein bisschen praktischer gedacht und sich überlegt, wie es wohl wäre, aus genau diesen Materialien ein Haus zu bauen. Richtig gelesen, ein Haus aus Fleisch.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Mod „Meat Structures“ erlaubt es den Spielern, verschiedene Baumaterialien aus Fleisch herzustellen, und daraus dann ein eigenes Heim zu basteln. Zwar sind die Wände dann nicht sonderlich stabil, aber hey – wer es mag!


Weitere Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer ARK: Survival Evolved-Themenseite.

Quelle(n): massivelyop.com, steamed.kotaku.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TCC Becks1207

Warte schon sehnsüchtig auf einen der 3mtr grossen Beutelspringer, hoffe das kommt spät. morgen mittag mal raus ! P.s.: Dieses Game ist jetzt schon mehr als jeden Cent wert. Ich feier es seit Box-Release. Macht Mega Fun !!!!!!!!!
Wenn möglich bitte alle Infos, Tipps, etc. „bloggen“, besser einen Artikel mehr als zu wenig von diesem Top EA Titel . Danke ^^

TCC Becks1207

mehr als zu wenig von diesem Top EA Titel . Danke ^^! P.s.: Dieses Game ist jetzt schon mehr als jeden Cent wert. Ich feier es seit Box-Release

Cresent

Es gibt auch Leute die PVP spielen und die werden es bestimmt ganz nett finden, so kannst du dich zB mit billiger Ausrüstung ins Lager schleichen und riskierst auch nicht gleich deinen ewig und drei Tage gezähmten Dino. Macht schon erheblich sinn.

Nicht immer alles nur starr nach den eigenen Bedürfnissen bewerten 😛

Michael

Schade, ARK hat es nötig gehabt, dass die Kräfteverhältnisse realistischer werden. Mit einem hochgezüchteten Raptor eine Herde Brontosaurier im Alleingang zu erlegen ist einfach nur dumm.

Die Fleischmod ist super, genau mein Ding 😀 Erinnert mich an eine Kurzgeschichte von Gustav Meyrink: Die Pflanzen des Dr. Cinderella.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx