Nun ist das kostenlose MOBA auf Switch, nach dem China süchtig ist

MOBA-Fans können jetzt auf der Nintendo Switch richtig loslegen, denn ab jetzt findet Ihr dort Arena of Valor – Und das ist Free-2-Play.

Bisher konnten Fans nur auf Mobile-Geräten mit iOS und Android das schnelle MOBA Arena of Valor zocken. Nun holt Ihr die Killstreaks auch auf der Nintendo Switch.

Was ist Arena of Valor? Das ist ein Online-Multiplayer von Tencent, bei dem Ihr Euren Helden in einer Arena spielt. In China tritt das Game unter dem Namen Honor auf Kings auf und ist dort extrem beliebt. Die chinesischen Kinder sind so süchtig nach dem Game, dass die Regierung sogar schon Anti-Sucht-Maßnahmen ergreifen musste.

Es gibt über 35 Helden die in die Klassen Tanks, Magier, Assassinen, Support, Krieger und Schützen eingeteilt sind.

Was ist neu?

  • Das MOBA erhielt auf der Switch eine große, grafische Überarbeitung, damit Arena of Valor auf dem Fernseher richtig gut aussehen kann.
  • Genauso wurden auch einige Helden angepasst, damit sie für Controller die richtige Balance besitzen.
  • Es gibt einen Switch-exklusiven Arcade-Modus “Hook Wars”, in dem die Bewegungssensoren der kleinen Joy-Cons zum Einsatz kommen.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ist das wie League of Legends? Wer schon andere MOBAs gespielt hat, wird sich nach dem Trailer vermutlich gleich an diese erinnert fühlen. Bekannte MOBA-Elemente wie Top-, Mid- oder Botlane sowie Jungle kommen auch in Arena of Valor vor. Es gibt außerdem 5v5 oder 3v3 Spielmodi. Allerdings ist Arena of Valor deutlich schneller als LoL. In unserem Test kamen wir zu dem Fazit, dass Arena of Valor ein MOBA für “zwischendurch” ist.

Arena of Valor: 108 Millionen Frauen spielen ein MOBA! Was geht da?

Die Games laufen schnell, Ihr steckt nicht eine Stunde lang in einem Match, sondern habt das in der Regel nach etwa 15 Minuten erledigt. Teilweise auch schon früher. Besonders der 3v3-Modus konnte schnon auf dem Smartphone in weniger als 10 Minuten gewonnen werden.

Damit Ihr richtig durchstarten könnt, solltet Ihr einen Blick in unseren Beginner-Guide zu Arena of Valor werfen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Daniel

Wie ist denn das unterwegs, ohne Internet? Gibt’s dann bis Bots oder geht das Spiel dann nicht?

Naska

Sehr skeptisch, allgemein sind MOBAs aber eh nicht so mein Fall.
Immerhin versuchen sie aus der Switch zu holen was geht das ist doch etwas.

Sunface

Riot dislikes that… 😉

JoNeKoYo

Naja, beide Spiele gehören Tencent, dementsprechend liked die Geldörse von Tencent das wahrscheinlich sehr.

Sunface

Tencent schon. Riot eher nicht. Die waren doch eh schon sauer wegen Arena

JoNeKoYo

Riot Games gehört Tencent.

Sunface

Ich weiß. Riot wird sich dennoch nicht freuen.
https://mein-mmo.de/lol-aer

Phinphin

Man brauch dafür den Nintendo Online Dienst, oder?

terratex 90

habs gestern probiert, ging ohne online dienst.

Phinphin

Cool, danke!

Herr Hut

Megabock drauf! Wird heute Abend wenn ich zu Hause bin gleich mal geladen. Die DC-Helden bräuchte ich echt nicht, aber wurscht. Wie ich den Trailer gesehen habe, war mein erster Gedanke: “Oh, das ist doch LOL”

Antifuss

Ist aber leider nur auf English

Antifuss

Sorry kann man einstellen

JoNeKoYo

Wird gleich mal ausprobiert.

Joker#22737

Kannte das Game noch nicht, passt aber sehr gut auf die Switch. Hoffe Blizzard zieht mit Hots und Overwatch noch nach 🙂

Daniel

Wie Anfänger geeignet ist das denn? Ich habe noch nie ein MOBA gespielt.

Dawid

Die nehmen Anfänger schon gut an die Hand mit den Tutorials.

Leya

Ich habe es auf Mobile gespielt und der Download für die Switch ist gerade fertig 😀 Also, es ist extrem Einsteiger-freundlich, wenn Du noch nie was mit MOBAs am Hut hattest. Gerade in den Anfängen bekommst Du ein gutes Tutorial, das Dir genau erklärt was Du während eines Matches erreichen musst und wie Du Deinen Helden steuerst.
Es gibt auch ein System, das Dir hilft automatisch die Items zu kaufen die Du brauchst, was Du später aber abschalten kannst.
Ich habe vor Arena of Valor auch schon LoL und SMITE gespielt, aber Arena of Valor bietet definitiv den freundlichsten Einstieg. Nach hinten raus ist Arena of Valor aber genauso anspruchsvoll wie die bekannten MOBAs für Konsole und PC.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x