ArcheAge: Entschädigungen für den Serverausfall sind bekannt

Beim Sandpark MMO ArcheAge gab es die letzten Tage einige Probleme mit den Servern. Jetzt sind die versprochenen Entschädigungen bekannt.

Wie angekündigt werden Spieler für die letzten Tage, in denen sie nicht auf die Server einloggen konnten, entschädigt. Für Patronspieler gibt es dabei mehr als für Nicht-Patron-Spieler.

Patronspieler erhalten: 5 Tage Patron-Zeit, 15 Arbeitslohntränke mit 500 Arbeitspunkten und 30 Loyalitäts-Token.

Nicht-Patronspieler erhalten: Keine Patron-Zeit, 10 Arbeitslohntränke mit 500 Arbeitspunkten und 15 Loyalitäts-Token.

Beide Arten von Spielern erhalten zudem jeweils 3 Süßigkeiten für 10% Bonus-EXP, 10% erhöhte Drop-Chance und 3% Laufgeschwindigkeit. Die halten dann natürlich nur für begrenzte Zeit.

All diese Items sind nicht handelbar. Als Patron zählt, wer vorm Serverausfall Patron-Status hatte. Zwischen EU und NA wird nicht unterschieden, ebenso wenig spielt es eine Rolle, auf welchem Server man unterwegs ist. Wer sowohl in Europa als auch in Nordamerika spielt, hat dennoch nur Anrecht auf ein Paket.

Diese Pakete werden im Moment den Accounts zugewiesen, das sollte so bis Freitagmittag unserer Zeit erledigt sein. Dann sollen noch E-Mails an die Spieler ausgesandt werden, wie sie sich diese Pakete abholen können. Die Spieler in ArcheAge müssen dann entscheiden, mit welchem Charakter sie das Paket wollen. Das wird wohl ähnlich ablaufen wie damals, als man sich die charakterspezifischen Gründerpaket-Belohnungen zuweisen durfte.

Autor(in)
Quelle(n): Forums.ArcheAge
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.