Shroud zeigt, wie mächtig die neue Longbow in Apex Legends wirklich ist

Nach einer kurzen Pause von Apex Legends hat sich der Top-Streamer Shroud wieder im Spiel zurückgemeldet. Er hat in den Runden live auf Twitch gezeigt, warum er als einer der besten Spieler zählt und mal eben alleine ein Squad zerlegt mit der überarbeiteten Waffe Longbow DMR.

Das hat Shroud angestellt: Eigentlich wollte Shroud Apex Legends erst einmal ruhen lassen, kehre dann aber doch zum Spiel zurück. In einer Runde machte Shroud ein komplettes gegnerisches Team in wenigen Sekunden alleine platt.

Dazu nutzte er lediglich eine Thermit-Granate, die Longbow DMR, und eine R-99. Beides Waffen, die weit oben auf der Tier-List stehen. Er legte einen Spieler kurzerhand mit der Longbow um, nachdem er das Gebiet mit Thermit belegt hat.

Anschließend schickte er auch den zweiten Gegner mit einem erstaunlich guten Track-Aim aus der R-99 ins Jenseits, um danach auch den letzten Spieler des Squads mit der Longbow auszuschalten.

Shroud feiert sich in seinem Stream dabei: „Das war extrem durchschnittlich, aber ich wollte einfach ein bisschen ausrasten.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Warum ist die Longbow so gut? Die Szene zeigt, dass die Longbow DMR aktuell auch auf mittlere Distanz eine extrem starke Waffe mit einem enormen Schadens-Output in Apex Legends ist.

Im letzten großen Patch hat sie eine kleine Überarbeitung bekommen:

  • die Feuerrate wurde von 1,2 auf 1,6 erhöht
  • die Basis-Magazingröße wurde um 1 erhöht
  • die Magazine wurden noch größer
    • Level 1: von 6 auf 8
    • Level 2: von 8 auf 10
    • Level 3: von 10 auf 12
  • dazu wurde die Schwankung reduziert und der Schaden bei Beintreffern wird weniger stark gemindert

Die Longbow wurde durch dieses Update zu einer der beliebtesten Waffen, die häufig nun auch als „Overpowered“ bezeichnet wird. Shroud zeigte in einer anderen Szene, dass die Longbow früh im Spiel sogar leicht Gegner mit einem Schuss ausschalten kann

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Was nutzen mir die Buffs der Longbow? Natürlich benötigt die Longbow als Scharfschützengewehr weiterhin ein gutes Zielvermögen. Durch die höhere Kadenz ist es nun aber leichter, mit der Longbow zu treffen.

Auf der Konsole gibt es sogar noch eine Möglichkeit, genauer zu zielen. Einige Fans auf reddit empfehlen, die Einstellung „Fine Aim“ für das Zielen zu verwenden. (via Dexerto)

Apex Legends Controller Eim Eisntellungen

„Fine Aim“ ist speziell für kleine Anpassungen beim Zielen ausgelegt, während das ebenfalls beliebte „Steady“ versucht, Kontrolle und schnelles Zielen zu vereinen.

Die Longbow wird von vielen Spielern kontrovers diskutiert. Andere Themen kriegen dafür viel Lob:

Apex Legends spricht offen über Fehler und Pläne, kriegt dafür viel Lob der Fans
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BigFreeze25

Beim ersten Video ist insbesondere der erste Kill ziemlich nice, die anderen beiden sind im Prinzip ziemliche Standard-Kost.
Beim zweiten Video mit dem No-Scope Headshot ist etwas Glück dabei, auch wenns natürlich cool ausschaut 😉 …

Gerd Schuhmann

Die letzten Tage ist die Dichte deutlich nach unten gegangen – das war schon mehr.

Streamer-News machen wir seit … hm, wir hatten früher sporadisch welche bei Destiny etwa, aber ich denke regelmäßige Streamer-News gingen dann mit Dr Disrespect bei PUBG 2017 los – Ninja Fortnite 2018.

Da wurde das für uns wirklich ein relevanter Teil des Online-Gamings auch. Also Fortnite/PUBG leben ja stark von der Twitch-Szene. Die da auszublenden wäre unsinnig, denke ich.

Grade in Phasen, wenn sonst in den Spielen wenig los ist, sind News aus der Community dann präsenter – dazu gehören auch News über Streamer.

Generell: Wir schreiben News über Streamer gerne und viele Leute lesen die gerne. Es kommt aber sehr aufs Thema an.

Also nur weil ein Streamer im Titel steht, hilft das noch nichts. Es muss auch was Interesantes passieren.

Generell: Was man von außen vielleicht nicht so sieht. Die Story ist oft wichtiger als das übergreifende Thema. Auch ein Artikel über ein Spiel, das kaum wer spielt, wird gelesen, wenn es eine spannende/informative/unterhaltsame Geschichte ist.

Afehner

Die longbow schockt, der damage output ist nach einem Match auch immer riesig. Die Schadenshammerplakette ist dadurch sehr leicht zu bekommen. Warum, die Gegner haben kaum Möglichkeiten auf Distanz zu puschen, heilen sich nach jedem Hit wie blöd bevor die wieder kassieren. 2 Leute im Team mit longbow, und das Endmatch wird ein Witz.

Texx1010

Apex war nach Worten eines seiner letzten streams doch schon fast tot, weshalb er in letzter Zeit zurück in pubg unterwegs war. War ja auch ganz gut, das Update in pubg. Vielleicht hat ihm respawn ja wieder mal ne Finanz. Spritze zukommen lassen das dieser wieder in, „what, this ist the Endgame“-Apex unterwegs ist. Räusper

BigFreeze25

Das Spiel ist weit davon entfernt Tod zu sein und ich glaube auch nicht, dass Shroud das gesagt haben soll…er hat lediglich gesagt, was ihm an dem Spiel stört.

Saigun

Du kannst auf den Namen des Autors klicken um zu schaun, was dieser Autor so an News verfasst hat. Das letzte mal, als er was über Streamer geschrieben hat war vor 4 Wochen und zwischendrin kommen irgendwas um die 30? 40? News die nichts mit Streamern zu tun haben.

Bert

soll er über dich schreiben?

SethEastwood

in seinen händen ist alles stark

Comp4ny

In den Händen eines guten Spielers ist immer alles stark als bei einem Casual / Mittelklasse-Spieler. Da kannst du jedes Spiel dazu nehmen oder ich vergleiche das gerne mit WoT ab und an. Ein guter Spieler ist halt einfach gut weil er trainiert, andere Voraussetzungen hat oder eben einfach ein „Händchen“ für gewisse Dinge.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x