Anthem: Release-Datum – Wann kommt das neue Spiel von BioWare?

Für den Release von Anthem haben wir schon ein ungefähres Release-Datum, zumindest ein Release-Zeitfenster.

Anthem ist das neue „Semi-MMO“ von BioWare. Auf einer Investorenkonferenz wurde das Spiel schon um ein Jahr verschoben, noch bevor es vorgestellt wurde. Dort hieß es, das Spiel werde zwischen April 2018 und Mai 2019 erscheinen. BioWare braucht mehr Zeit für den Live-Service – also für das, was man gemeinhin die MMO-Elemente nennt.

Jetzt wurde das Release-Datum von Anthem weiter eingegrenzt.

Anthem Jet Packs

Release-Datum Anthem: Herbst 2018

Auf der offiziellen Youtube-Seite zum Spiel findet sich die Ankündigung, das Release-Datum von Anthem liegt im Herbst 2018.

Anthem wird also im typischen „Blockbuster, noch rechtzeitig fürs Weihnachtsgeschäft“-Zeitraum erscheinen. Das dürfte so September/Oktober/November 2018 werden.

Zu der Zeit dürfte dann auch die erste Erweiterung zu Destiny 2 in den Startlöchern stehen. Könnte spannend werden.

Pikant: Ursprünglich stand wohl „Frühling 2018“ in der Kanalbeschreibung, die wurde aber flugs geändert. Man könnte jetzt etwas spitzzüngig sagen: Typisch, noch vorm Gameplay-Reveal schon zweimal verschoben worden.


Mehr zu Anthem:

Anthem: Trailer – Neues Spiel von BioWare gilt als Destiny-ähnlich

Quelle(n): pc gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
dead orbit

Wird es das game auch auf ps4 geben ??

Gerd Schuhmann

Werden wir heute Nacht erfahren, denke ich.

Zerberus

Das erste was ich bei dem Titelbild dachte…was macht HK-55 in Anthem. Mal ordentlich am Design abgekupfert 😀

Quickmix

Heute ab 23 Uhr gibts dann endlich was zu sehen auf der E3 🙂

huhu_2345

Ich hoffe das wird nicht so einschläfernd wie bei EA.

Marc El Ho

Zeit genug sich vorher wieder über Animationen aufzuregen ^^… den Hatetrain zu schüren und alte Kamellen hochzukochen, ist ja schließlich Bioware, das geht doch nicht —- auf YT regiert jedenfalls schon Spott und Hass, bei einem 30 sek. Trailer wo man nichts sieht

Jo El-Yo

Ist nicht das gleiche Team wie bei ME:A 😉

Honk Hasser

Finde den Releasezeitraum ganz ok. Wenn nach 15 Monaten (wahrscheinlich früher) wieder die Luft aus Destiny (2) raus ist, gehts direkt zu Anthem. :-))

Guybrush Threepwood

Ehrlich gesagt glaube ich nicht das die Luft so schnell aus D2 weg ist. Sie werden das dieses mal gut machen.

kriZzPi

Haha ja klar diesmal wird activision blizzard nicht sein ganzes Augenmerk aufs Geld werfen

Michelle Möller

Das sind Unternehmen die Geld verdienen wollen. Glaubst du die arbeiten alle umsonst, damit du Monate lang kostenlosen Content spielen kannst? Ich glaube nämlich nicht, das du für andere arbeiten würdest ohne von denen Geld kassieren zu wollen, falls du denn überhaupt arbeitest.
Zudem, wann haben sie denn bei Destiny Ihr „GANZES“ Augenmerk aufs Geld geworfen?

kriZzPi

Als sie din dlcs entworfen haben , als sie entschieden haben content aus dem ur spiel zu nehmen , als das Spiel neu zusammen gesetzt wurde , als das Spiel Released wurde und es eigentlich gar kein kontent gab , der emote Shop der für die Achso tolle live team kam , wie verdammt verbuggt fast jeder raid ubd nightfall war , wie lange die fixes gedauert habeb..als die erste und zweite content Flaute kam und rise of Iron .. Ich habe nichts dagegen das man als Entwickler Geld verdient .. Ich entwickel auch indie spiele aber man kann auch ne Kuh bis auf den letzten tropfen melken …

Michelle Möller

Das mit der Content Flaute lag daran, das das Bungie Studio umstrukturiert wurde, ansonsten hätten wir Destiny 2 schon letztes Jahr bekommen. Den Content aus dem Urspiel haben Sie rausgenommen, weil es bis zum Release nicht fertig geworden wäre, ausser man hätte alle Ressourcen darauf gelegt. Dann hätte es aber die erste Content Flaute schon zum Dezember 2014 gegeben, weil Bungie nicht mit entwickeln hinterher gekommen wäre. Zudem sind Indiespiele im Gegensatz zu Triple-A-Titeln nicht darauf ausgelegt Profit zu machen. Im Gegenteil, der Profit wird von Unternehmen wie Activision dann genutzt um Indiespiele produzieren zu können und für eine Fortsetzung des großen Spieles

kriZzPi

Man kann auch warten und erstmal sein Spiel fertig machen kaufst doch auch bei ikea kein bett wo du die Einzelteile nach und nach bekommst wenn sie fertig produziert sind

Michelle Möller

Hätten sie es noch länger entwickelt, dann hätte es mehr Ressourcen gefressen und die Produktionskosten nur weiter gesteigert, wodurch der Gewinn geringer ausgefallen wäre. Zudem kam das Spiel zum Release schon 1 Jahr verspätet. Es war auch im Vorfeld bekannt, das sich das Spiel entwickeln würde und neuen Content bekommen würde was der Spieler bezahlen müsse, demzufolge kann man es auch nicht fertig auf den Markt bringen. Bei anderen Spielen mit Live-Service beschwert sich ja auch keiner, dass das Spiel nicht fertig ist und immer wieder neue Einzelteile hinzukommen, wie bei The Dibision. Hat man damit ein Problem, dann sind Spiele, welche sich entwickeln und neuen Content bekommen definitiv das Falsche für denjenigen, dann sollte man lieber Spiele wie Uncharted, Horizon Zero Dawn und andere Spiele spielen die nicht auf dieser Schiene fahren.

kriZzPi

Blödsinn an Anfang war faSt gar nichts über destiny bekannt erstreckt nicht das es so wenig content gab … Versuch hier kein fadenscheinigen ausreden zu finden und es gab ja kaum content selbst für das bezahlen … bungie sieht nur noch die Dollars vor den Augen

Michelle Möller

Sammle erst infos bevor du alles als Blödsinn abstempelst

jjO

Aber er hat ja Recht. Vorallen seit dem Activision alle führenden Bungie Mitarbeiter rauswirft bzw. gehen lässt so wie damals mit Infinity Ward.

Patrick BELCL

Sie, mein Freund, lagen falsch xD

Guybrush Threepwood

Abwarten. Das letzte Wörtchen ist da noch nicht gesprochen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x