„Mass Effect“-Set in Anthem ist so gut, dass es fast weh tut

Einige Bilder aus Anthem dürften Mass-Effect-Fans Tränen der Nostalgie in die Augen treiben. Es sieht so aus, als gibt es bald Skins der ME-Aliens! Die Rüstung sieht so gut aus, dass es fast weh tut, wie mäßig Anthem grade läuft.

Vor einigen Tagen haben Dataminer im Subreddit von Anthem ihre Funde gepostet, denn in den Spieldateien sind neue Rüstungssets aufgetaucht. Vor allem Fans der Mass-Effect-Reihe dürften die Rüstungen direkt erkennen, denn sie entsprechen optisch dem Aussehen der verschiedenen Alien-Völker aus Mass Effect, die man in fast allen Teilen der Serie auch im eigenen Team haben konnte.

Was ist auf den Bildern zu sehen? Die Bilder zeigen jeweils einen Skin für alle vier Javelins, also Interceptor, Storm, Rager und Colossus. Je nach Javelin gibt es optisch eine andere Anpassung an das jeweilige Alien-Volk aus Mass Effect.

Der Interceptor bekommt das Aussehen eines Quarianers. Das ist in Mass Effect ein Volk von Nomaden, das permanent Schutzanzüge tragen muss, weil sie sich rasend schnell mit Krankheiten infizieren.

Der Storm kann die Ähnlichkeit von Asari annehmen. Das ist ein für alle Völker attraktives, rein weibliches Volk, das auf starke biotische Kräfte zurückgreift – ähnlich wie der Storm mit seinen Fähigkeiten. Nur die Weiblichkeit kommt bei dem Skin nicht so ganz rüber.

Der Ranger bekommt die Rüstung eines Turianers, eines Volkes mit hohem Gerechtigkeitssinn und zahlreichen Spezialisten. Weil Turianer auch in Mass Effect fast immer schwer gerüstet sind, passt die Kleidung nahezu perfekt.

Der Colossus kann sich künftig wie ein Kroganer kleiden. Diese Aliens sind rau, brutal und besonders gerne als Frontkämpfer eingesetzt. Da sie in Mass Effect ebenfalls fast immer stark gerüstet sind und einen massigen Kopf besitzen, passt das gut zum klobigen Colossus.

Wann kommen diese Skins? Ob diese Skins bzw. Rüstungspakete überhaupt kommen, ist noch nicht klar. Ein wahrscheinlicher Termin wäre allerdings der 7. November.

Das ist bei Mass Effect der „N7 Day“, benannt nach einer Elite-Einheit aus dem Universum des Spiels. Das wäre quasi der perfekte Zeitpunkt, um so ein kleines Mass-Effect-Leckerli an die Anthem-Fans zu verteilen. Es wäre aber auch durchaus möglich, dass diese Rüstungen einfach im Shop landen.

Warum tun diese Rüstungen ein wenig weh? Die Rüstungen sehen so gut aus und es steckt so viele Liebe drin, dass man sich wünscht, in Anthem wäre im Moment mehr los.

Die Sets erinnern daran, welches Potential in der Marke „Anthem“ und in BioWare eigentlich steckt.

Würdet ihr euch über diese Rüstungen freuen? Oder sehen die Javelins damit zu albern aus und es passt nicht zu Anthem?

Anthem bringt neues Halloween-Event – Aber das sieht stark nach dem alten aus
Autor(in)
Quelle(n): forbes.comreddit.com/r/AnthemTheGame/
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (22)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.