Das Anime-MMO Closers ist jetzt live, die Alien-Invasion läuft!

Ihr wollt eine spannende Geschichte in einem MMO erleben, die im Anime-Stil erzählt wird? Dann könnt ihr euch jetzt in die Abenteuer von Closers stürzen.

Das Onlinespiel Closers setzt viel auf Story. Die Missionen, die ihr in der Rolle von sechs Helden erlebt, werden in Episodenform erzählt und erinnern dabei an Folgen von Anime-Serien. Die Story dreht sich um eine Invasion von Außerirdischen und nur eine Gruppe von Helden mit speziellen Kräften kann die Aliens aufhalten.

Closers Online Launch 2

Ab sofort könnt ihr das MMO selbst spielen, da es über Steam als Free2Play-Titel gestartet ist.

Helden gegen Aliens

Interessiert ihr euch für Closers, dann stellt euch auf diese Features ein:

  • Jeder der sechs Helden besitzt eigene Kräften und eine eigene Hintergrundgeschichte, die mit der Story zusammenhängt
  • Die Kräfte setzt ihr in den actionreichen Kämpfe ein
  • Teamplay ist wichtig, um die Kräfte zu Kombo-Attacken zusammenzuführen
  • Closers Online legt großen Wert auf das Erzählen einer Story
  • Zwischensequenzen im Anime-Stil
  • Quests führen euch durch die Episoden der Handlung
  • Bekämpft mächtige Bossgegner in Raids
  • Sammelt viel Loot ein, um eure Helden zu verbessern
  • Mit der Zeit könnt ihr neue Skills freischalten

Closers Online Launch 3

Viele Neuerungen in der Releaseversion

Die jetzt gestartete Releaseversion von Closers bietet euch das neue Dimensional Ops Center. Über dieses gelangt ihr in den ersten Raid, in dem ihr nicht nur an besonders mächtige Ausrüstung kommt, sondern darüber hinaus den ersten Raid-Gegner Tiamat besiegen müsst. Zusätzlich verbessert ihr über das neue Enhancement Adapter System eure Ausrüstung anhand von Sockeln. Und eure Pets lassen sich durch ein Awakening-System nach Stufe 50 weiter verstärken. Darüber hinaus findet bis zum 14. Februar noch ein Launch-Event in Closers statt.

Mehr zum Spiel: Closers ist ein interessantes Anime-MMO für alle, die auf Story in einem Onlinespiel stehen.

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Maik Bruchmüller
Maik Bruchmüller
2 Jahre zuvor

ist das spiel mitlerweile auf deutsch?

HRObeo
HRObeo
2 Jahre zuvor

Nicht, dass ich wüsste.

narutotomachan
narutotomachan
2 Jahre zuvor

es wird auch nicht auf deutsch geben

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Hehe gestern 19:00 wurde es bei Steam freigeschaltet.
Download ging fix,Account erstellt,eingeloggt,die Tut Mission gespielt
und ausgeloggt weil gleich 2h Wartung angesagt wurden.
War also ein kurzes Vergnügen.

Was mir gleich auffiel war die Tasterturbelegung.
Laufen mit Pfeiltasten?Seit 20 Jahren gehört in meine rechte Hand die Maus.
Bewegung mit WASD.
Wenn ich heute mal mehr Zeit im spiel habe,werde ich die Steuerung mit X-Box Controller testen.

HRObeo
HRObeo
2 Jahre zuvor

Das mit der Wartung scheint ein Bug zu sein, das wird mir seit dem Update jedenfalls ständig angezeigt, obwohl nichts passiert. Hoffentlich wird das bald gelöst.

Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig, aber man kann alles frei belegen. Nichtsdestotrotz würde ich wohl nicht spielen, wenn ich keinen Controller hätte, den ich benutzen kann. Bei dem Controller sollte man aber dringend die verschiedenen Belegungen für diverse Menüs löschen, da am Anfang des öfteren während eines Kampfes aus unerfindlichen Gründen Profil oder Hauptmenü geöffnet wurden und mir so die Sicht versperrt wurde. Ich musste dann immer die Maus zum Schließen nutzen, weil ich die Belegung dazu für den Controller nicht wusste.

Mir persönlich macht das Spiel viel Laune, weil die Story und die einzelnen Charaktere aus meienr Sicht interessant sind. Leider sind einige Aspekte bezüglich des Cash-Shops weniger toll, aber wenn man nicht an der absoluten Spitze der Spieler-Rankings stehen möchte, dann kann man das Spiel auch gut ohne den Shop genießen.

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Jup das einblenden von Menüoptionen während des Kampfes,
hatte ich auch ab und zu mit dem Controller.^^
Das Housing Tut war auch verbuggt=man konnte 100mal Apply drücken,
die Badewanne wurde nicht platziert.
Die Skillorbs liessen sich auch nicht in die dafür vorgesehenen Plätze verschieben.
Also dafür das es die Releaseversion ist,klappt so einiges noch nicht.

Ansonsten erinnert es mich an die Streets of Rage Reihe auf dem Megadrive.
Massenweise Schurken verprügeln und am Ende des Abschnitts wartet ein Boss.^^

HRObeo
HRObeo
2 Jahre zuvor

Der Bug beim Housing Tutorial muss neu sein – ich hatte damals keine Probleme. Kann aber auch sein, dass das nur unter gewissen Umständen auftritt.

Mit Skillorbs meinst du die Cubes, mit denen die Skills passiv verbessert werden können? Um diese einzusetzen muss der Skill mindestens auf Level 10 (6 bei Finishing-Moves) sein, außerdem musst du darauf achten, dass es Skillcubes speziell für Special Moves (Finishing Moves) und für normale Skills gibt. Als ich das das erste Mal ausprobiert habe hatte ich mich auch gewundert, dass es nicht klappte – nur um dann festzustellen, dass ich den Cube nicht bei besagter Fähigkeit nutzen konnte.

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Ahh ok ja hab versucht einen der beiden Cubes die man bekommt beim Finishing Move einzusetzen.
Bei dem kam ja das Hilfefenster als ich den Platz freischaltete.

HRObeo
HRObeo
2 Jahre zuvor

An den Autor: Es sind seit Dezember bereits 6 Helden spielbar, 5 Mitglieder der Black Lambs und Levia vom Team Wolfdogs. Außerdem soll der nächste CHarakter von den Wolfdogs, Nata, mit dem nächsten Update veröffentlicht werden. Die Info bezüglich der Heldenzahl ist also falsch. Auch die Info bezüglich der Pets ist nicht ganz richtig: bis lvl 50 konnte man sie schon vorher leveln, mit dem Update gibt es ein sogenanntes „Awakening“ ab level 50, was die Pets noch zusätzlich stärkt.

Zu Schade, dass man auf den Release der restlichen Charaktere von Team Wolfdogs und von Team Wildhüter/Owl wohl noch lange warten muss…

Tiamat bringt einen schwierigen Raid und noch mehr RNG-Elemente zur Verbesserung der eigenen Stats. Mal sehen, wo das noch hinführen wird.

Andreas Bertits
Andreas Bertits
2 Jahre zuvor

Danke für den Hinweis. Ich habe den Artikel angepasst.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.