Age of Conan lebt doch noch, bekommt 2018 spezielle Saga-Server

Age of Conan lebt doch noch, bekommt 2018 spezielle Saga-Server

Das altehrwürde Barbaren-MMORPG Age of Conan bekommt endlich etwas Neues. In speziellen, zeitlich begrenzten Saga-Servern könnt ihr mit frischen Helden besondere Herausforderungen abschließen und für eure regulären Helden Goodies erbeuten.

Lang bevor es das Survival-MMO Conan Exiles gab, erhob sich der grimmige Barbar schon einmal in einem Online-Game! Funcom brachte mit Age of Conan bereits 2008 ein blutiges Barbaren-MMORPG heraus. Mittlerweile ist es aber recht still um Age of Conan geworden.

Die letzten größere Content-Update sind schon etwas her. 2013 kam ein neuer Dungeon für die 2012 eingeführte Region „Dragon’s Spine“. 2015 gab es dann noch den neuen Raid „Palace of Cetriss“.

Arena-AgeofConan

2016 gab man bei Funcom allerdings an, dass man keine signifikante Arbeit mehr in Age of Conan stecken wolle.

Doch tot ist Age of Conan noch lange nicht. Funcom will 2018 spezielle neue „Saga-Server“ bringen.

Zeitlich begrenzte Server wie Seasons in Diablo 3

Halloween-Age-of-Conan

Der erste neue Saga-Server für Age of Conan soll „Saga of Zath“ heißen und schon früh 2018 online gehen. Auf dem neuen Server starten alle Spieler mit einem frischen Charakter. Der Server wird nur eine begrenzte Zeit lang online bleiben. Derweil müsst ihr bestimmte Aufgaben und Challenges absolvieren. Das erinnert an die Seasons im Action-RPG Diablo 3.

Sobald der Server offline geht, wird euer Held auf den regulären Server „Crom“ transferiert. Der Saga-Held zählt außerdem nicht zu eurem erlaubten Charakter-Maximum. Ihr könnt also mitmachen, wenn ihr keinen Slot mehr frei habt. Außerdem könnt ihr euch während eurer Zeit auf dem Saga-Server Belohnungen für einen anderen Conan-Helden aus eurem Fundus freispielen.

Wird der neue Sever PvP oder PvE?

Age-of-Conan-Barbaren

Die Entwickler wollen weitere Infos zu den Servern später bekannt geben. Derweil spekuliert die Community eifrig, ob es sich bei dem neuen Server um einen PvP-Server oder eine friedliche Realm handelt.

Denn gerade das wilde Geganke auf den PvP-Realms war damals zum Start von Age of Conan für viele Spieler ein großer Spaß und passte gut zur gnadenlosen Barbaren-Welt des Settings.


Auch im anderen Conan-Spiel tut sich was. Das sind die Release-Infos und verfügbaren Editionen von Conan Exiles für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Quelle(n): Funcom, MassivelyOP, MMORPG
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jyux

Mega geil!

Lim

Das sind sehr gute News. Vielen Dank ! 🙂

Erzkanzler

Puh… wenn ich jetzt meine Accountdaten noch kennen würde 😛 Meine Dämonologin würd sich sicher freuen wenn ich sie mal wieder besuchen geh.

Thorim

Na ja, da der Saga-Character dann auf Crom (den PvE-Server) transferiert wird, erwarte ich eigentlich, dass der Saga-Server ebenfalls ein PvE-Server sein wird.

Bin mal gespannt, was sich Funcom da genau ausgedacht hat. Die deutsche Community ist jedenfalls noch sehr aktiv, schaut mal rein! 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx