Action-MMORPG Asker zeigt 12 Bosskämpfe – das zockt man in Korea so

In Korea hat das Action-MMORPG Asker Online, vormals als Black Sheep bekannt, eine letzte 3-tägige Testphase hinter sich und steht vorm Release.

Asker gehört zu der Geschmacksrichtung von Action-MMORPGs, die Koreaner so mögen, mit einem „flashy“ Kampfsystem, das sorgt für so richtig Action auf dem Schirm. Es wird gerade von Neowiz produziert, die mit Crossfire einen Megaseller haben. Hier ist ein Trailer, der die 12 Bosskämpfe aus Asker zeigt:

Bei uns in Europa fristet das flashy „Action-MMORPG“-Genre im Moment noch eher ein Nischendasein. Mit Tera ist zwar schon ein Tripple-A-Vertreter da, andere Games mit dieser Design-Philosophie kommen allerdings erst in den nächsten Monaten und Jahren. Aus der zweiten Reihe gibt es aber schon viele Asia-Importe dieser Machart, so richtig konnten sie das westliche Publikum noch nicht begeistern, zumindest nicht in der MMORPG-Schiene. So wird Asker gerne mit Vindictus verglichen, einem typischen Vertreter dieser speziellen Nische..

Obn sich die im Westen langfristig etablieren kann, ist im Moment fraglich. So dürfte es auch vom Erfolg eines Blade and Soul hier im Westen abhängig sein, ob Asker je ein West-Release spendiert bekommt und wir es hier je zu spielen kriegen. Im Moment ist außerhalb von Korea nur eine chinesische Version bestätigt.

Autor(in)
Quelle(n): 2pMMO Culture
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.