GameStar.de
› Guild Wars 2: Nächste Erweiterung kommt! Leak zeigt Mounts & Zonen aus GW1
Guild Wars 2: Nächste Erweiterung kommt! Leak zeigt Mounts & Zonen aus GW1

Guild Wars 2: Nächste Erweiterung kommt! Leak zeigt Mounts & Zonen aus GW1

Seit in Guild Wars 2 die erste Erweiterung Heart of Thorns erschien, ist einige Zeit vergangen. Doch eine zweite Erweiterung ist wohl schon unterwegs, denn ein jüngst erschienener, massiver Leak zeigt neue Skills, Reittiere und eine große neue Region im Süden, die Spielern von Guild Wars 1 noch bekannt vorkommen sollte.

Achtung Spoiler-Warnung! – Das ist schon alles ziemlich detailliert und glaubwürdig, was hier geleakt wurde. Fans könnten hier Inhalte erfahren, die ArenaNet noch eine lange Zeit unter Verschluss halten möchte.

Update 3.5. 0:10 Uhr: Während eines Live-Streams hat der GW2 Chef nun bestätigt, dass tatsächlich die zweite Erweiterung unterwegs ist und schon bald erscheinen soll. Heute erschien Episode 5 der Living Story, als nächstes kommt Episode 6 und danach die Erweiterung. Es könnte noch in 2017 soweit sein. Beobachter rechnen mit dem Herbst 2017 als Release-Datum für die zweite Erweiterung von Guild Wars 2.

Original-Meldung:

Fragt man Fans von Guild Wars 1, welche Regionen sie besonders gern mochten, dann hört man nach dem Fan-Dauerbrenner Cantha oft Wünsche nach den coolen Wüstenregionen aus dem GW1-Addon Nightfall.

Und genau in jene Wüsten geht die Reise im kommenden 2. Addon zu Guild Wars 2, wenn man dem jüngst erschienenen Leak glauben darf. Neben Maps der neuen Regionen zeigt der Riesen-Leak noch einen Schwung neue Skills sowie Reittiere.Guild Wars 2 Shatterer Artwork

Guild Wars 2 – Addon-Leak – Kristallwüste und Vaabi

Der jüngst erschienene Riesen-Leak zu Guild Wars 2 zeigt massenweise Content, der angeblich aus der neuen Erweiterung stammt. Sollten die Bilder authentisch sein – und sie sehen ziemlich echt aus – dann führt euch die Reise in den tiefen Süden, durch die Kristallwüste und nach Elona. Das ist nicht sehr verwunderlich, denn die Kristallwüste kam schon mehrfach als Thema in der lebendigen Story vor, ohne dass jedoch eure Helden je dorthin kamen.

Mit der Wüste ist aber noch nicht Schluss, denn mit dem Fürstentum von Vaabi (Vabbi im Englischen), erwartet euch eine der schönsten und spaßigsten Regionen aus dem ersten Guild Wars. Vor allem die witzigen Emote-Quests aus dem Basar sollte noch jedem Spieler gut im Gedächtnis sein. Nach den prunkvollen Wüstenstädten und bunten Oasen gibt es schließlich noch das düstere Ödland mit der Domäne von Palawa Joko.

Guild Wars 2 – Expansion-Leak – Neue Skills und Mount-Masteries

Damit ihr die Wüste ordentlich rocken könnt, soll laut dem Leak jede Klasse neue Skills bekommen. Darunter so vielversprechende Titel wie „Holosmith“, „Soulbeast“ oder „Scourge“. Was die neuen Skill-Linien jedoch können, geht aus den Leak-Bildern nicht hervor.

Mehr Infos gibt’s im Leak für die neuen Masteries. Diese beziehen sich dieses Mal wohl nicht auf persönliches Können, sondern um das Zähmen von Reittieren. Diese sind im Leak ein Raptor, ein putziges Känguru, ein fliegender Rochen, ein Greif und ein Schakal. Auf den Biestern könnt ihr endlich reiten und ihnen mit steigendem Mastery-Rang neue Tricks beibringen.

So kann der Schakal beispielsweise als Rudeltier andere Reiter buffen, während der Raptor mit dem Schwanz Flächenschaden austeilt. Ihr könnt also wohl auch auf den Viechern kämpfen!

Das Känguru hingegen scheint das ideale Mount für Erforscher zu sein, da es auch entlegene Orte erreichen kann und der Flugrochen heilt zu Boden gegangene Mitstreiter.


Jürgen meint: Das alles klingt mal extrem geil und gerade die Mounts wären für Guild Wars 2 eine echte Neuerung, die viele Spieler schon lange erwarten. Allerdings wissen wir noch nicht, ob die Leaks echt sind oder ein aufwändiger Fake. Morgen, am 3. Mai, findet eine AskMeAnything-Runde der Entwickler statt, die hoffentlich mehr Infos zu den Leaks bringt.

Auch interessant: Guild Wars 2 – Legendäre Rüstungen kommen

QUELLE Reddit
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war seitdem Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und ist jetzt fest als MMORPG-Experte wieder bei Gamestar und MeinMMO gelandet. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
Guild Wars 2: Nächste Erweiterung kommt! Leak zeigt Mounts & Zonen aus GW1

Guild Wars 2

PC