WoW: Legion – Nomi in Patch 7.1, das Getrolle geht weiter

Der Koch Nomi aus WoW wird im nächsten Patch besser. Die Spieler werden aber weiterhin getrollt.

Wer in der aktuellen Erweiterung von WoW den Nebenberuf des Kochens skillen will, der ist auf die Hilfe von Nomi angewiesen. Denn nur der Pandare ist in der Lage, aus Fleisch und Fisch neue Rezepte herzustellen. Zumindest in der Theorie.

Nomi verbrennt alle Materialien

WoW Legion Nomi Food
Nomis Nahrung bekommt bald ein Upgrade.

In World of Warcraft: Legion gibt es gegenwärtig kaum eine bessere Option, um gefarmte Kochmaterialien zielgenauer der kompletten Nutzlosigkeit zuzuführen, als sie Nomi in die Hand zu drücken. Der Pandarenkoch, der sich bei der Arbeit übrigens betrinkt, schafft es nur sehr selten aus den Materialien, die man ihm anvertraut, auch wirklich ein neues Rezept zu entwickeln. Fast immer erhält man lediglich „Stark verbranntes Essen“, das nur wenige Silber im Verkauf bringt.

Aber Blizzard hat versprochen, dass Nomi über den Verlauf der Erweiterung besser werden würde – und die Entwickler scheinen ihr Wort zu halten. Wenn auch nicht so, wie die Spieler das erwartet haben! Mit der neusten Version des Testservers produziert Nomi nicht länger „Stark verbranntes Essen“, sondern stattdessen „Leicht verbranntes Essen“. Das ist dann auch kein grauer Gegenstand mehr, sondern tatsächlich weiß und regeneriert beim Spieler 1.400.000 Lebenspunkte über 20 Sekunden – ohne zusätzlichen Effekt.

Wow Monk Artwork
Nomi kennen wir noch aus MoP – wirklich besser geworden ist er allerdings nicht.

Blizzard macht sich daraus offensichtlich auch noch einen ziemlichen Spaß, denn als gelben Flavortext prangt auf dem Gegenstand: „Verbranntes Essen: Rang 2“.

WoW Legion Slightly Burned Food

Ob Nomi zusätzlich zu diesen Änderungen auch häufiger nützliche Rezepte ausspuckt oder lediglich der graue Müll nun weißer Müll ist (denn nichts andere ist diese Nahrung) bleibt aber vorerst abzuwarten. Immerhin ein Fortschritt. Wenn auch ein sehr kleiner.

Cortyn meint: Zum Glück musste ich für die Artefaktangel viele Fische fangen, sonst hätte mich Nomi wohl schon vor vielen Tagen frustriert. Ganz ehrlich, was hat der Typ in den Jahren seit Mists of Pandaria gemacht? So haben wir ihm das damals sicher nicht beigebracht.

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Luriup

Hui 1,4kk HP.
Als ich WoW verliess waren glaub so 3-4k max.
Die stolzen Helden haben ihren HP Pool also mindestens verfünfhundertfacht. ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x