WoW: Legion – Feiertagsevents bald nicht nur für Max-Level

Die Feiertagsevents in WoW könnten schon bald auch für Twinks interessanter werden.

Inzwischen gibt es in World of Warcraft so viele unterschiedliche Feiertagsevents, dass man immer häufiger von einem in das andere stolpert. Kaum ist das Braufest beendet, stehen schon die Schlotternächte an, gefolgt von den Pilgerfreuden, denen Altvater Winter mit seinem Winterhauchfest schon dicht auf den Fersen ist.

WoW ETC

Für viele Spieler ist es allerdings ärgerlich, dass ein Teil der Aktivitäten nur für die Maximalstufe 110 ausgelegt ist. So lässt sich etwa der kopflose Reiter (Schlotternächte) erst mit hohem Level angreifen. Ein großer Teil der Spieler hat bisher nur einen einzigen Charakter auf der Maximalstufe und beginnt nun erst langsam damit, Zweit- und Drittcharaktere hochzuziehen.

Da Blizzard mit Legion das System der skalierenden Inhalte eingeführt hat, fragte auf Twitter der Nutzer Naparachnid, ob die Events nicht skalieren könnten. Die Antwort von Muffinus, besser bekannt als Jeremy Feaseln, dem Senior Game Designer von World of Warcraft, kam prompt:

“Eine sehr schöne Idee, ich liebe sie!”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das ist zwar bei Weitem noch kein Versprechen, dass dies auch in Zukunft so umgesetzt wird – und erst recht nicht in Patch 7.1. Für die zukünftigen Inhaltsupdates sollte man diese Aussage aber im Kopf behalten. Damit wäre es dann möglich, besondere Belohnungen, wie Reittiere, Pets oder Spielzeuge mit mehreren Charakteren zu farmen, ohne sie auf der Maximalstufe zu haben. Mehr Content für alle.

Cortyn meint: Während ich grundsätzlich ein Gegner davon bin, die Skalierungs-Technologie auf alle Bereiche des Spiels auszuweiten, halte ich es im Fall von Feiertagsevents durchaus für eine gute Idee. Wenn ich zurück an “meine erste Levelzeit” denke, dann waren die Ereignisse wie das Mondfest etwas ganz besonderes, bei denen ich oft und gerne mehr erlebt hätte, als es damals möglich war. Von mir aus: Immer her damit!

Quelle(n): mmo-champion.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
p4rsif4l

Ich habe mich so auf den Kopflosen Reiter gefreut, leider hatte ich noch keinen max Level Charakter. War so frustriert das ich WoW von der Platte geputzt habe und nun FF 14 spiele ….

Andy Boultgen

Ich habe noch nicht mal einen Char auf max.Alle Events brauch ich jetzt auch nicht aber den Kopflosen Reiter häzze ich z.b. gerne mit gemacht.

Guest

War bei mir auch so der Fall. Eigentlich wollte ich mir für das Leveln meiner Hexe Zeit lassen, aber das Event wollte ich mir nicht entgehen lassen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x