World of Warcraft: Mit diesem Addon wird das Questen ein neues Erlebnis

Die Questtexte in World of Warcraft sind zweckdienlich, aber nicht spannend inszeniert. Ein kleines Addon schafft nun Abhilfe und peppt das Ganze auf …

Ein bisschen Flair aus anderen Spielen geklaut

Viele Spieler finden den Levelprozess von World of Warcraft noch immer mühsam und zäh. Sie benutzen verschiedene Interface-Erweiterungen, um Quests automatisch anzunehmen und möglichst wenig zu lesen. Aber es geht nicht allen so! Wer sich beim Absolvieren der Aufgaben eine etwas stimmigere Inszenierung der Missionen wünscht, der sollte sich überlegen, das Addon Storyline von KajiSensei auszuprobieren. Es erweitert die NPC-Dialoge um neue Interface-Elemente und zerstückelt die langen Questtexte in mehrere kleine Häppchen. Dadurch entsteht ein vollkommen neues Gefühl! Missionstexte sind auf einmal relevant, spannend und tragen zur Atmosphäre der Welt bei.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Selbstverständlich kann auch dieses Addon keine Wunder bewirken und wird harte Zweifler nicht zufriedenstellen. Die bewegten Bilder, die ein Gespräch mit unserem Charakter simulieren, erinnern aber stark an das Story-Design von Guild Wars 2 – und hier könnte man sich ruhig ein oder zwei Scheiben für Legion abschneiden.

Quelle(n): kotaku.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Damian

Sehr, sehr coole Idee, allerdings Perlen vor die Säue.

Nicht nur die Spieler halten in WoW die Quests für ein reines Mittel zum Zweck, nein auch die Entwickler, da bin ich sehr sicher…

WoW ist wie eine Dampfwalze, die kein links oder rechts kennt, sondern nur einen sehr breiten, komplett ausgelatschten Mainstream-Weg, der Endgame und damit unendliche „Wiederholung der immer gleichen Inhalte“ heißt und den die meisten Spieler seit Jahren weiter laufen… Deshalb gibt es bis heute auch kaum Möglichkeiten in WoW individuellere Weg zu gehen, weder mit Klassenquests, noch mit Beschäftigungen die nicht auf das Endziel Raid abzielen…

Gert-Joachim Weyer

Wie wahr,wie wahr.

jemand der MMO’s und RPG mag ist bei WoW am absolut falschen Ort.Abseits von Raids hat das Spiel auch nichts mehr zu bieten was anders wo nicht besser zu haben ist.

PvP war mal das einzige das mir dort gefallen hat,aber dank Holinka kann man sich nicht mal mehr das antun.

Koronus

Holinka? Also ich habe WoW begonnen, um zu wissen wie es nach der Gründung von Durotar weiterging, weshalb Cataclysmus der Anfang vom Ende für mich war. Zu BC Zeiten waren Schlachtfelder übrigens noch witzig selbst auf Low Lvl. Heute wiederum macht es keinen Spaß mehr. Das ist auch der Grund warum ich und ein paar andere meiner Freunde vom MMORPG auf das P&P umgestiegen sind. Es waren noch goldene Zeiten damals und die Welt ist viel authentischer als in der Miniversion MMORPG

KohleStrahltNicht

Was ist P&P??

Koronus

Pen and Paper. Pen and paper RPGs sind zum Beispiel Dungeons and Dragons und Das schwarze Auge.

mmogli

Abschaffung aller Hilfs-Addons und Arsenal ,dann könnte WoW für alle wieder interessant werden !

TimTaylor

Irgendwie witzig aber WoW ist bei mir durch, da kommt nichts interessantes mehr, das nächste Addon zeigt ja schon wieder das nur weiter aufgewärmt wird.

Gert-Joachim Weyer

plus Garni 2.0 (class Order Hall) und neue verbesserte Social Features (steht so tatsächlich auf der Legion Webseite!)….vermute Facebook-Anbindung?

Keupi

Gute Idee, der momentane Questhelper ingame ist sehr öde und lässt alles zu Lauf-Quests-verkommen, weil man nicht mehr überlegen muss. Schade, mir haben die alten Questsysteme besser gefallen.

Duyan

Ich spiel’s zwar nicht mehr, aber das finde ich echt klasse! Werd’s mir später gleich mal installieren und in der Starter Version testen^^

Koronus

Du kannst auch mit deinem alten Account mit fast allen Auswirkungen des Starters spielen, nur mit dem Unterschied, dass du in eine Gilde kannst wenn du schon dort einen Charakter vorher hattest.

Duyan

Ich weiß, das war der Plan, aber danke 😉

Koronus

Spielst du Horde oder Allianz? Falls du jemanden zum Questen oder für Inis suchst ich steh auf Rexxar bereit. Falls du auf nem anderen Server spielst, Konstantin#2548

Duyan

Wie gesagt, spiele ich nicht mehr, aber danke 😉

Koronus

Du sagtest aber auch du willst es in der Veteranen Version nochmal probieren.

Duyan

Das Addon, ja, nicht WoW^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x