World of Tanks: Über 75 Millionen Accounts

http://youtu.be/TxoTkOhRA_w

Der nächste Meilenstein in der Geschichte von World of Tanks ist erreicht: Nun sind es schon über 75 Millionen Accounts, die die Datenbank von wargaming.net füllen und abermals die Popularität des Taktik MMO Shooters unterstreichen.

Das allerdings nur zu einem gewissen Maße, denn registrierte Benutzerkonten sagen schließlich nicht gerade viel über die wirkliche Aktivität aus – heutzutage schmückt sich fast jeder Free to Play Titel mit solchen Daten, auch wenn sie bei weitem nicht die 75 Millionen erreichen.

Doch auch hier hat der Entwickler eine Antwort parat und zeigt eine mehr als nur beachtliche Zahl auf: Laut wargaming spielen weltweit auf allen Servern bis zu 1 Million Spieler zur gleichen Zeit! Die Zahl der aktiven Spieler dürfte demnach ungleich höher sein als die hier genannte Marke. Hinter den Daten stecken also doch mehr als nur Karteileichen.

Update 8.10 bringt grafische Verbesserungen und mehr

Neben dieser besonders für die Betreiber erfreulichen Nachricht, haben auch die Spieler kurz vor Weihnachten noch eine Bescherung erleben dürfen.

Mit dem Update, das mit der Versionsnummer 8.10 daherkommt, wurde die visuelle Qualität des Panzer-MMOs auf ein höheres Level gehoben. Die grafischen Verbesserungen könnt ihr am besten im folgenden Video nachempfinden, in dem besonders die aufpolierten Belechtungseffekte ins Gewicht fallen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ja, das sind schon Änderungen, die das Spiel atmosphärisch gesehen bereichern – das Auge isst schließlich auch mit 😉 Neben der Weiterentwicklung an der Oberfläche, spielt durch dieses umfangreiche Update ab sofort auch Japan, das “Land der aufgehenden Sonne”, eine Rolle auf den Schlachtfeldern. 13 japanische Panzer sowie ein zur Nation passender Forschungsbaum machen die Asiaten zu einer ernstzunehmenden Alternative bei der Fahrzeugauswahl.

Apropos Schlachtfeld: Nicht nur verschiedene Panzer und ein Forschungsbaum repräsentieren jetzt Japan, sondern ebenso ein neu eingeführtes 1.000.000 qm großes Terrain, auf das sich ein Dorf inmitten japanischer Landschaften befindet und laut den Machern vielfältige taktische Möglichkeiten bietet.

World of Tanks Japan
Die Karte “Verborgenes Dorf” liegt in Japan und verspricht durch das unegelmäßige Terrain taktisch aufreibende Kämpfe.

Darüber hinaus gibt es noch ein paar andere Kleinigkeiten, aber diese Änderungen gehören zu den bedeutsamsten.

Viel Spaß in WoT!

Quelle(n): World of Tanks , Gamesindustry
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x