World of Warships: Super-Schlachtschiff Yamato ist eine Mischung aus Goliath und Godzilla

Das Miltary-MMO World of Warships will dem japanischen Schlachtschiff Yamato virtuell den Ruhm gönnen, der dem Super-Schiff im richtigen Leben verwehrt blieb. Da ging es dem Schiff nämlich wie dem biblischen Goliath, nur dass es nicht einen David gab, sondern 400.

Es war so, als schmiedete Japan das ultimative Samurai-Schwert zu einer Zeit, zu der alle anderen Maschinengewehre herstellten, heißt es im Trailer zur Yamato in World of Warships.

Das richtige „Superschlachtschiff Yamato“ war 17-Stockwerke hoch, wog 72.000 Tonnen und wäre die ultimative Superwaffe auf den Sieben Weltmeeren gewesen, wäre sie nicht zu spät gekommen und in einem Ozean gelandet, der schon Flugzeugträger und U-Boote kannte. Die Kriegsführung hatte sich verändert und der Gigant wurde von 400 Flugzeugen über Stunden hinweg in Stücke geschossen.

In World of Warships wird der Yamato hoffentlich ein ruhmreicheres Schicksal bevorstehen. Das Schiff ist ganz am Ende des japanischen Tech-Trees, auf Tier X. Und es drängen sich nicht nur Vergleiche zu Goliath, sondern auch zu Godzilla auf.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.