World of Warcraft: Fangen nur noch Noobs mit WoW an?

Warum hat das Fantasy-MMO World of Warcraft Schwierigkeiten, seine Spielerbasis zu halten? Die Zielgruppe ist wohl ausgeschöpft. Jetzt finden vor allem Spieler ihren Weg in die World of Warcraft, denen man erst zeigen muss, wie man mit WASD läuft.

In einem Gespräch mit pcgamesn fand Blizzards Tom Chilton, der Lead Designer von WoW, eine klare Antwort darauf, warum World of Warcraft nach zehn Jahren Schwierigkeiten habe, eine stabile Basis zu halten. Dabei konzentrierte er sich bei seiner Antwort nicht auf den Verlust bestehender Spieler, sondern auf den immer spärlicheren Nachschub.

Es kommen schlicht nicht mehr so viele neue Spieler wie früher nach. Und jene, die nachkommen, bleiben nicht unbedingt. Das war früher anders: In 2004 war die sogenannte „Conversion“-Rate massiv, wie es heißt. Spieler, die World of Warcraft ausprobierten, blieben auch dabei. Das sei heute nicht mehr so.

World of Warcraft habe mittlerweile einen Punkt erreicht, wo die große Mehrheit der Spieler, die sich für ein RPG interessierten, World of Warcraft bereits ausprobiert hätten. Chilton: „So viele Spieler, von denen es wahrscheinlich ist, dass sie ein Spiel wie WoW mögen, haben es schon gespielt und das für viele Jahre.“

Wer fängt heute überhaupt noch neu mit World of Warcraft an?

World of Warcraft Anfänger

Viele Veteranen betrachten ein MMO-Tutorial mit Stirnrunzeln. In den ersten Spielminuten werden Spieler hier mit den Grundlagen eines MMOs vetraut gemacht, wie etwa mit der WASD-Steuerung. MMO-Veteranen, mit vielen Games auf dem Buckel, denken hier gerne: Das braucht doch kein Mensch, das kennt nun wirklich jeder.

Dabei ist so ein System für Blizzard heute essentiell wichtig. Man habe herausgefunden, dass Neuankömmlinge sich erst mit einer WASD-Steuerung vertraut machen müssten, so Chilton. Das sei für sie etwas Neues. Denn die Spieler, die neu zu World of Warcraft finden, seien häufig Spieler ohne jede MMO-Erfahrung.

Autor(in)
Quelle(n): www.pcgamesn.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (20)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.