World of Tanks: Im 8-Bit-Look sehen Pixelpanzer bisschen aus wie Hipster-Tron

World of Tanks spendiert zum Ende des Monats ein 8-Bit-Retro-Event. Im Winter Showdown können sich Spieler in 8-Bit-Gefährten packende 10vs10-Schlachten liefern.

Es ist schon eine irre Welt. Auf der einen Seite soll alles fotorealistisch aussehen, auf 4k-Monitoren jede Einzelheit in HD zu erkennen sein und am liebsten würden wir per Occoulus Rift oder Project Morpheus direkt in einem Panzer sitzen und dort wie Brad Pitt markige Befehle brüllen, dass unseren Kameraden in ihren Sorround-System die Kippe aus dem Mundwinkel fällt. Aber dann sehen wir 8-Bit-Pixelgrafik und denken: „Oh, ist das kultig und retro.“
World-of-Tanks-PixelpanzerDen Pixel-Weg beschreitet nun ausgerechnet Wargaming für sein Panzer-MMO „World of Tanks“. Vom 26. Januar an geht’s im „Winter Showdown“ retro zu. Es gibt drei extra für das Event angefertigte Tanks, ein Schlachtfeld, Platoons, Medaillen zu verdienen und einen Trailer, um sich das Ganze schon jetzt mal anzuschauen:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.