In Watch Dogs Legion könnt ihr jeden spielen – Aber alle wollen nur die Oma

In Watch Dogs Legion könnt ihr jeden NPC der Stadt spielen. Anstelle von harten Draufgängern mit Tattoos wollen aber alle nur eine spielen: Helen, die Killer-Oma.

In Watch Dogs Legion ist jeder Charakter spielbar, auf den ihr in der Spielwelt trefft. Ihr befindet Euch in London nach Durchführung des Brexits. England ist zu einem Überwachungsstaat geworden und die Untergrundorganisation DedSec möchte die Revolution anzetteln.

Ihr könnt jeden Bürger Londons vertreten und gegen das Regime kämpfen. Es gibt harte typen mit blutigen Totenschädel-Masken. Es gibt taffe, junge Frauen in coolen Rocker-Outfits.

Aber alle haben sich in die kleine, britische Oma Helen verliebt.

Watch Dogs Legion Helen

Das Internet ist verrückt nach Helen

Wieso lieben alle Helen? Wenn Dir diese Oma einen Schmatzer auf die Backe gibt, bist Du sofort tot! Denn Helen ist härter, als sie mit ihrem Rollkragenpulli und Karo-Rock aussieht.

Helen ist mittlerweile 78 Jahre alt. In jungen Jahren arbeitete sie als Assassine. Mittlerweile ist sie im Ruhestand, kämpft aber jetzt für den Widerstand.

Im ersten Gameplay-Trailer von Watch Dogs Legion ist Helen einfach brutal, schlägt junge Männer zu Boden, hackt sich mit einer Roboter-Spinne in Hochsicherheitssysteme – und das findet jeder verdammt cool!

Mehr zum Thema
Mit dem Gameplay könnte Watch Dogs 3 die E3 2019 gewinnen

So feiert das Internet Helen: Seit Ubisoft Watch Dogs Legion auf der E3 2019 präsentierte, sammeln sich Tweets und Beiträge zu Helen.

Auf Reddit bekam ein Zusammenschnitt von Helen mehr als 66.609 Upvotes. Hier heißt es, dass Helen doch gar nicht alt sei, sondern einfach reif.

Auf Twitter sammeln sich zahlreiche Beiträge zu Helen und Watch Dogs Legion. Im Regelfall zeigen die Bilder mit radikalen Omas in komischen Situationen. Aber auch zahlreiche Ausrufe mit Liebesbekundungen für Helen sind zu finden.

„Watch Dogs Legion’s Helen hat gerade die E3 gewonnen“

Wann hat Watch Dogs Legion Release? Ab dem 6. März 2020 könnt ihr euch als Killer-Oma Helen durch ein verwüstetes London schlagen.

Das geht dann übrigens auch mit Freunden, denn ein bisschen Multiplayer steckt ebenfalls drin:

Mehr zum Thema
Watch Dogs 3 kommt mit Multiplayer: Koop für 4 Spieler, aber wohl nicht für alles
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.