Warcraft Movie: Neue Bilder aus dem Film geleakt!

Eine Woche vor dem offiziellen Trailer wurden nun neue Bilder aus dem Warcraft-Film geleakt. Erhascht einen ersten Blick!

Mitleid mit ’nem Orc

In weniger als einer Woche steht die BlizzCon 2015 an. Neben vielen Erwartungen Neuankündigungen für die bestehenden Blizzardspiele wird es dann auch den lange ersehnten ersten offiziellen Trailer für den Warcraft Film geben. Wie schon bei der vergangenen Comic Con wurden einige Bilder im Voraus geleakt und haben sich wie ein Lauffeuer im Internet verbreitet. Macht Euch am besten selbst einen Eindruck davon, wie die Bilder in ihrer (wohl nun finalen) Form aussehen und ob sie dem hohen Anspruch genügen, den Fans an den fertigen Film stellen werden (Klicken zum Vergrößern).

Besonders die Darstellung der Orcs finde ich solide und eindrucksvoll. Sie wirken tatsächlich wie lebende, fühlende Wesen, anstatt auf ihre wilde „Fremdartigkeit“ reduziert zu werden. Bei den Menschen wirkt eine Einschätzung schwer, da die Bilder wohl in der Bewegung gemacht wurden – für mich steht und fällt der Film vor allem mit dem Design der Welt drum herum, also dem Detailreichtum der Requisite.

Den vollständigen Trailer bekommen wir hoffentlich am kommenden Samstag zu sehen.

Quelle(n): 2p.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fail0hr

Ich bin mir immer noch nicht so ganz sicher, ob es eine gute oder eine miserable Idee ist, den Film mit echten Darstellern zu drehen…
Auf jeden Fall bin ich extrem gespannt, hoffentlich wird’s nicht so ein Murks wie die vielen anderen Videospiel-Verfilmungen.

Snowblind

Es wird aus einem grund kein murks… blizzard sprich chris metzen hat hier maßgeblich an der story mitgeschrieben und blizzard hat sich extrem in den film gehaengt. Wenn raimi den film gemacht haette.. waere sicherlich ein typischer 0815 film draus geworden.. da sich blizzard aber so extrem am film beteiligt hat/ ihn sauber machen wollte und duncen jones ebenso ein suchti is in sachen wow wieviele einmal waren/evtl noch sind (nicht negativ gemeint) bin ich mir sicber das der film zumindestens keine 0815 spielverfilmung wird. Hoffen wir aufs beste. Am samstsg wissen wir vielleicht ein kleines bisschen mehr.

Gert-Joachim Weyer

Ich habe,glaube ich,alle WoW Bücher gelesen.Wenn ich die mit Bücher von David Gaider,Drew Karpyshyn,R.A.Salvatore vergleiche,stinken die Blizz Bücher gegen diese drei Autoren ganz gewaltig ab.Meines Wissens „diktiert“ Blizz doch auch Christie Golden etc die Inhalte?!

Wenn ich mir ansehe,welchen Weg die WoW Story seit WotlK gegangen ist,bin ich auch alles andere als begeistert.Ich finde nicht das Mr.Metzen ein guter Story Schreiber ist.Der bedient sich einfach zu viel an altbekannten und bereits gesehenem.

Meine Frau ist auch Feuer und Flamme für den Film.Kann’s nicht abwarten den zu sehen.Wahrscheinlich wird er laut Blizz und Fans auch wieder Amazing,Awesome und Epic.

Ich denke eher der geht den gleichen Weg a la „Schwerter des Königs“.Gepushed,gehyped aber nichts was wirklich im Kopf hängen bleibt.

Wenn ich mich irren sollte,umso besser.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x