War Thunder: Ab 14 Uhr täglich Zweiter Weltkrieg

Die beliebte Ereignisserie „Chroniken des Zweiten Weltkriegs“ des Online-Actiongames War Thunder hat wieder ihren Weg in das Spiel gefunden.

Mit diesem Event will man Schlachten aus dem Zweiten Weltkrieg simulieren, wobei jedes der Ereignisse immer um 14 Uhr jeden Tag beginnt. Es handelt sich dabei also um eine Art Daily Quests, bei denen ihr euch für die Erfüllung der Missionen auf besondere Belohnungen freuen dürft, darunter die seltenen Fahrzeuge A34 Comet “Iron Duke” IV, einen KV-2 mod. 1940, eine MBR-2, Richard Bongs P-38J.

War Thunder Art
Erfüllt tägliche Aufgaben

Zu den täglichen Aufgaben gehören, dass ihr mit einem Boden-Fahrzeug 30 von Spielern gesteuerte, gegnerische Landfahrzeuge vernichten müsst. Jede vierte erfüllte Aufgabe bringt euch eine Siegertrophäe ein. Zudem sollt ihr mit einem Flugzeug 30 spielergesteuerte, gegnerische Flugzeuge zerstören, um Belohnungen sowie eine Siegertrophäe für jede vierte erfüllte Aufgabe zu bekommen.

Die Aufgaben sind immer für 24 Stunden verfügbar und wechseln mit den verfügbaren Ereignissen. Wer im Modus „Realistisch“ und „Simulator“ spielt, der erhält einen Multiplikator von x2. Es zählen nur die von Spielern gesteuerten Fahrzeuge zum Fortschritt.

Neben den genannten Fahrzeugen erhaltet ihr zudem in diesem Event für War Thunder folgende Belohnungen:

  • Zufälliger 50-200% SL or FP Booster
  • Zufälliger Tarnanstrich für Flugzeuge oder Panzer
  • Zufälliger Talisman für Fahrzeuge der Ränge II-IV
  • Zufälliger Rabatt von 30-50% auf Premium-Fahrzeuge.

Wer nicht alle täglichen Aufhaben abschließen kann, der kann sich die entsprechende Trophäe im Gegenstands-Shop kaufen. Diese schaltet dann folgende Errungenschaften frei:

  • “Chronicle” Rewards (Panzer)
  • “Chronicle” Rewards (Flugzeuge)
Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
PengPeng
PengPeng
3 Jahre zuvor

Also ich hab mir WarThunder mal angeschaut. Im Prinzip finde ich das nicht schlecht, mir gefällt auch die Grafik wirklich gut. Aber im Gegensatz zu WorldofTanks hat es für mich deutlich verloren.
Ich finde WT gerade für den Einsteiger wahnsinnig kompliziert, bzw unübersichtlich aufgebaut. Flugzeug fliegen klappt kein bisschen. Mein Augenmerk liegt sowieso auf den Panzern, aber schon am Anfang schießt man auf kaum erkennbare Rote Namen in 10km Entfernung ohne die Gegenerpanzer überhaupt zu erkennen. Dabei finde ich Dinge wie ZB die Trefferanzeige super. Vielleicht mach ich ja auch was falsch, das liegt dann aber an der genannten Unübersichtlichkeit. Ich bleib bei WOT, das geht wesentlich leichter von der Hand.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.