Valorant: „FC Ballern München i.V.“ kämpft im Stream gegen die Rocket Beans
Anzeige

Das Team „FC Ballern München i.V“ wird in mehreren Streams Valorant spielen und ihr könnt live gegen sie kämpfen. Wie das geht, erklären wir euch hier.

Update vom 8. Juli 2020: Nach der ersten Gaming-Runde gegen die Community geht’s heute weiter mit dem Stream. Als nächstes werden unsere Kollegen heute Abend um 19:00 Uhr gegen das Team „Bohnjwa“ der Rocket Beans antreten. Die hitzigen Kämpfe werdet ihr wie immer auf den Channels von MAX (Monsters and Explosions) auf Twitch und GameStar auf Youtube verfolgen können.

Wenn ihr den Stream verpasst habt und gegen FC Ballern München nicht antreten konntet, dann bekommt ihr noch eine Chance. Am 19. August wird es einen weiteren Community-Stream geben, bei dem ihr euch mit unseren Kollegen messen könnt.

Den Stream könnt ihr hier nachholen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Vielen Dank für die zahlreiche Beteiligung.

Was ist das für ein Stream? Vor knapp einem Monat ist Valorant offiziell veröffentlicht worden und seit dem wird dort erst recht geballert. Auch unsere Kollegen von der GameStar und MAX (Monsters and Explosions) sind dabei.

Sie machen Valorant unsicher und treten als das Team „FC Ballern München i.V.“ (Feuerwaffen Club München in Valorant) in mehreren Streams gegen die Rocket Beans, NerdStar und gegen euch. Zum Team gehören Michael, Mary, Julius, Roman und Nicola.

Vor den Streams haben die Kollegen ein hartes Bootcamp-Training absolviert und wurden von dem Choach aSmoogle so gedrillt, dass ihnen der Sieg nun sicher sein sollte.

Außer natürlich ihr funkt ihnen dazwischen, denn auch Zuschauer können an den Kämpfen im Stream aktiv teilnehmen.

valorant neue agenten titel 01
Valorant ist der neue Shooter von Riot, der vor etwa einem Monat seinen Launch feierte

Wie kann ich mitmachen? Wenn ihr euch in einem Team-Duell gegen unsere Kollegen messen wollt, dann müsst ihr pünktlich zum Beginn des Streams anwesend sein.

Fügt den im Stream angegebenen Valorant-Account zu eurer Freundesliste hinzu. Dann werdet ihr Einladungen erhalten und bei den Matches mitmachen können. Der Riot-ID des Accounts wird am Anfang des Streams verraten.

Wann startet der Stream? Der erste Stream geht schon heute los:

  • 7. Juli, ab 19:00 – Community Stream
  • 8. Juli, ab 19:00 – Erstes Match gegen Rocket Beans
  • 31. Juli, ab 19:00 – Erstes Match gegen NerdStar
  • 4. August, ab 19:00 – Zweites Match gegen NerdStar
  • 12. August, ab 19:00 – Zweites Match gegen Rocket Beans
  • 19. August, ab 19:00 – Community-Stream

Wo kann ich mir das anschauen? Den Stream gibt es auf dem Youtube-Channel der GameStar, sowie auf dem Twitch-Kanal MAX (Monsters and Explosions).

Disclaimer: Wir produzieren diesen Stream in Zusammenarbeit mit Riot. Unsere Partner übernehmen die Produktionskosten, machen uns aber keine inhaltlichen Vorgaben. Unsere Experten sprechen frei über das Spiel und werden auch vor Kritik nicht zurückscheuen, wenn sie diese für angebracht halten.
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x