The Secret World macht irgendwie alles anders, natürlich auch den Valentinstag

Das Dark-Fantasy-MMO The Secret World feiert einen ganz besonderen Valentinstag.

Die Seuche droht, überall hört man das Flattern fetter Schwingen, der Wahnsinn krallt nach den armen Seelen, die sich in die Secret World, Funcoms Grusel-MMO, verirrt haben. Aber das stört da so recht keinen. Killer-Hasen, Mörder-Vogelscheuchen, Zombies – das nennt man in The Secret World wie? Genau, Mittwoch.

Beim Valentintstags-Event können Spieler sich jeden Tag zwei „Beutel der amourösen Freuden“ ziehen für Venedig-Marken, PAX oder Schwarzbarren. Dort enthalten sind allerlei Kinkerlitzchen: Kleidungsstücke, Schmuck oder Outfits. Aber auch der „Beutel des Heiligen Valentin.“ Wenn Ihr den in eine Spielermasse werft, bekommen diese Spieler Geschenke und wenn Ihr eine große Traube erwischt, mit mindestens 10 Leuten, lernt Ihr einen neuen Tanz … den hier:

Das Event geht bis zum 25. Februar. Eine komplette Zusammenstellung mit allen Items, die in den Beuteln drin sein können, findet Ihr hier.

Ach, und wer sich fragt, was dieses The Secret World ästhetisch so kann. Hier sind die alten Launch-Cinematics. Haben was, oder?

Autor(in)
Quelle(n): Funcom
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.