The Division: „Untergrund“ – Wann gibt’s mehr Infos? Wochenauftrag am 14.6. ist live

Bei The Division sind Infos zur nächsten Erweiterung 1.3 „Untergrund“ Mangelware. Jedoch steht hierfür im Rahmen der E3 noch ein Event an. Zudem: Das ist der Strategische Wochenauftrag am 14.6.

Eigenartig ist das ja schon: Auf den gestrigen Pressekonferenzen zur E3 enthüllte Microsoft zunächst einen kurzen Trailer zu „Untergrund“, welcher allerdings kaum Informationen enthielt. Später haute Ubisoft einen Top-Trailer zum bereits übernächsten Update „Survival“ raus und gab unter anderem die Info an die Hand, dass sich damit das Spiel komplett verändern werde.

division-untergund

Wir wissen nun im Grunde mehr über die ferne Zukunft von The Division als über die nahe. Denn bereits in zwei Wochen steht die Erweiterung 1.3 an. Die bisherigen Infos von der E3 zur Zukunft von The Division verlinken wir am Ende dieses Artikels.

Wann kommen mehr Infos zum Update 1.3 „Untergrund“ in The Division?

„Untergrund“ erscheint am 28. Juni für Xbox One und PC. Die PS4-Agenten müssen sich bis zum 2. August gedulden, da Microsoft und Ubisoft einen Zeit-exklusiven Deal abgeschlossen haben.

Bei Untergrund ist der Name Programm: Die Division-Agenten müssen in die Tunnelnetze unter New York hinabsteigen und die Gegner aufhalten, bevor diese von dort aus die Kontrolle über die Stadt gewinnen.

Die Erweiterung wird neben neuem Highend-Gear folgende Features laut Trailer bringen:

  • Zufällig kreierte Missionen
  • “Deadly Urban Dungeons”

Jede Begegnung und jedes Gefecht soll im Untergrund anders ablaufen. Nach jedem Durchgang erhöhen sich die Belohnungen. Das Motto von “Untergrund” lautet: The Fight never ends – Der Kampf endet nie.

Mehr Infos sind bisher nicht bekannt. Dies soll sich jedoch morgen früh gegen 5 Uhr unserer Zeit ändern. Dann hält Ubisoft im Rahmen der E3 ein „Special Ops Event“ ab, bei welchem Vertreter von „Rainbow 6 Siedge“, „Ghost Recon: Wildlands“ und „The Division“ gemeinsam auf der Bühne sein werden.

Wie Massive via Twitter mitteilt: Bei diesem Event wird es mehr Infos zu „Untergrund“ geben. Wir werden zeitnah darüber berichten, sodass Ihr morgen zum Frühstück mit Lesestoff versorgt seid.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das ist der Strategische Wochenauftrag ab dem 14.6. in The Division

Bereits jetzt können wir über einen neuen wöchentlichen Auftrag berichten, welcher seit heute live ist. Schließt Ihr folgende vier Aufgaben in den nächsten 7 Tagen ab, erhaltet Ihr als Belohnung 30 Phönix Credits:

  • 20 Elite-Gegner ausschalten: Hierfür müsst Ihr in die Dark Zone gehen und Elite-Gegner töten.
  • 30 Waffenteile sammeln
  • 50 Cleaners ausschalten
  • 10 Einsätze abschließen: Schließt auf „Schwer“ oder „Herausfordernd“ 10 Haupteinsätze ab.

Das sind die Infos zur Zukunft von The Division aus den E3-Livestreams:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SP1ELER01

Untergrund erinnert mich irgendwie an das Gefängnis der alten.

m4st3rchi3f

Das Gefängnis der Alten war aber auch keine Innovation in dem Gebiet, random generated Arenen/Gebiete gibst ja in vielen Spielen zB ein Rift in Diablo ist auch nichts anderes.

Psycheater

Echt schlimm und fahrlässig schon über das übernächste Update und die ferne Zukunft zu philosophieren und sinnieren und Inhalte zu zeigen wenn nicht einmal die aktuellen Inhalte reibungslos laufen. Ich denke das bei Ubisoft mittlerweile sehr viele sehr sehr vorsichtig geworden sind

MrKenny
STu

Ich warte noch mit dem Kauf und bin auf die Meinungen gespannt. Wenn alles super läuft ( wovon ich bei Ubisoft nicht ausgehe ) überlege ich mir, ob ich Division weiter spiele.

Momentan ist meine Lust auf das Spiel im Keller.

Mir missfällt einfach der Gedanke schon wieder Geld in das Spiel zu pumpen, was vollkommen unfertig ist und dem es zur Zeit an Spieltiefe fehlt.

Denn hat man erstmal alles fertig, ist ja da nicht mehr viel was man machen kann. Tägliche Missionen ablaufen, welche schon zum einschlafen einfach ist, dann ein paar SuD Aufträge und dann Darkzone.

Auf die Dauer wird es echt öde.

Aber ich hab ja noch Hoffnungen… 😉

Snikkit

Klingt ein wenig wie Rifts aus Diablo 3 🙂

Eumel Power

Im Moment ist das ganz schön verwirrend, vor allem weil man nun nicht genau weiß, was nun schon für die PS4 kommt und was erst im August. Soweit ich es mitbekommen habe, bekommt die PS4 lediglich den heroischen Schwierigkeitsgrad. Ich bin auch gespannt, was dann bei den heroischen Übergriffen droppen soll. Für 240er Teile braucht man sich das sicherlich nicht an tun.

doctoreholiday

Angeblich sollen der Heroic Mode und der CM für Lincoln etc. ja heute kommen (UbiBlog). Das hat bisher aber nicht stattgefunden.
Sehr verwirrend gerade!

Wes

hast dun link?

doctoreholiday
Chiefryddmz

wenn ich mir das durchlese hört es sich für mich so an,
also würde es einfach um die mitteilung der “neuigkeit” an sich gehen;

denke bis 28ten juni wird sich nicht viel ändern! ^^

Wes

ne da steht sogar das es jetzt verfügbar ist hm

Chiefryddmz

nicht so wörtlich übersetzen ;)….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x