The Division: PTS für Survival starten heute – Infos zum DLC!

Bei The Division rückt Survival immer näher. Die öffentlichen Test-Server hierzu starten heute. Es gibt zahlreiche Infos zum DLC.

Heute überraschte Massive mit einem spontanen Livestream. Sie gaben bekannt: “So, wir sind JETZT live mit Infos zu Survival.” Wir von Mein-MMO schalteten direkt ein und fassen die Infos für Euch zusammen.

Zunächst: Im Livestream wurde auf den öffentlichen Testservern zum Survival-DLC gespielt. Diese PTS werden im Laufe des heutigen Tages für die PC-Spieler verfügbar gemacht. Die Konsolen-Agenten können nicht teilnehmen.

division-survival-agent

Die Survival-Erweiterung wandelt The Division in einen Überlebens-Shooter. Wann der DLC und das Update 1.5 erscheinen, ist aber noch nicht bekannt. Wir fassen die Infos zusammen, die wir zu sehen bekamen.

Das ist Survival

Die Survival-Erweiterung ist kostenpflichtig. Dadurch erhaltet Ihr einen neuen Modus, in dem es um das blanke Überleben geht. Dieser Ingame-Modus heißt auch Survival.

division-survival-start

Dieser Modus kann als reines PvE oder als PvE mit PvP gespielt werden. Ihr trefft in diesem Modus stets auf andere Spieler. In der PvE-Variante könnt Ihr aneinander keinen Schaden anrichten. Für den PvP-Modus gibt es bessere Belohnungen, da die “Gefahr” größer ist.

  • Bis zu 24 Spieler können in einer Survival-Session sein.
  • Wenn Ihr sterbt, ist das Spiel vorbei. Es gibt keinen Respawn. Dann müsst Ihr eine neue Survival-Session starten.
  • Ihr müsst Euren Agenten in diesem Modus mit Essen und Trinken versorgen.
  • Es gibt ein Kälte-System. Oben rechts am Bildschirm wird die Temperatur angezeigt. Ist es zu kalt, friert der Agent, was schließlich seine Gesundheit senkt. In der ganzen Welt sind aber Feuerstellen, also brennende Tonnen verteilt, an denen Ihr Euch wieder aufwärmen könnt. Diese Tonnen könnt Ihr auch selbst entzünden. In windgeschützten Bereichen ist es wärmer.
    division-survival-stream
  • Ihr seid krank, Ihr seid infiziert. Euer Ziel ist es, zu überleben und Euch aus diesem Gebiet herausfliegen zu lassen. Mit Medikamenten könnt Ihr die Infektion verlangsamen.
  • Crafting spielt eine wichtige Rolle. Ihr stellt Gegenstände damit her – nicht nur Gear, sondern auch einen Virus-Filter oder auch Skills! Denn die Skills sind nicht von Anfang an verfügbar. Ihr müsst sie erst herstellen.
  • Allgemein müsst Ihr Euch erst gut ausstatten. Ihr beginnt mit low-level Gear, das Ihr nach und nach verbessert.
  • Am Rande der Map sind die Gegner schwächer. Umso näher Ihr der Dark Zone kommt, desto stärker werden die Gegner.
  • Um Survival spielen zu können, braucht Ihr lediglich Zugang zur Operationsbasis. Man muss dafür nicht Level 30 sein. Die Weltränge spielen dafür auch keine Rolle. Alle Spieler sind in Survival auf dem gleichen Level.
  • Wenn Ihr sterbt, erhaltet Ihr eine Übersicht Eurer Leistung und somit auch Eurer Belohnungen. Die Prämien sind Behälter, die Items mit relevantem Loot beinhalten. Wenn Ihr bis in die Dark Zone hineingelangt, könnt Ihr aus Survival bis zu 15 Behälter pro Session ergattern.
  • Eine Session soll ungefähr 90 Minuten dauern. Wollt Ihr mit richtig viel Loot nach Hause gehen wollt, kann sie auch 2 Stunden dauern.
    division-survival-agent

Weitere Infos:

  • Wenn Ihr Survival startet, kommt eine Cutscene, in der ein Helikopter mit Agenten abstürzt. Diese könnt Ihr Euch hier zu Beginn ansehen:
https://youtu.be/ap9IGgQ9WBs
  • Ihr könnt Eure Items mit anderen Agenten teilen – auch Nahrung und Wasser.
  • Zudem soll der Loot, den die Gegner fallen lassen, für alle verfügbar sein. Seid Ihr im Team unterwegs, müsst Ihr also selbst miteinander ausmachen, wer diese Items bekommt.
  • Man braucht Kleidung, die einen vor der Temperatur schützt. Diese kosmetischen Items sind in Survival also auch wichtig.

Insgesamt handelt es sich bei Survival also um einen eigenen Modus in The Division, der ein völlig neues Spielerlebnis bietet und Euren “normalen” Agenten mit neuen Items versorgt.

Survival erscheint auf PS4 wieder etwa einen Monat nach PC und Xbox One. Jedoch kommt das Update 1.5 auf allen Plattformen zeitgleich. Update 1.5 bringt den Weltrang 5. Zudem konnten wir im Stream ein Item mit Gear-Score 256 ausmachen. Ferner kommen neue Gear-Sets, benannte Waffen und einiges mehr.

Was haltet Ihr von diesen Infos? Die Reaktionen im Live-Chat waren überwiegend positiv.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wayne

In der PVE Welt kann man auch auf andere Spieler treffen, richtig? kann man auf die Schießen, so das die Schaden bekommen oder nicht? – Ich hoffe mal nicht.

Warlock

Steht doch : “In der PvE-Variante könnt Ihr aneinander keinen Schaden anrichten”
😉

SVBgunslinger

Großartiges System! Ich freu mich wie Bolle.
Alleine der Moment wenn man im Schneesturm einen anderen Agenten trifft und nicht weiß was gleich passiert …. Genial 😀

Ratte1073

Naja,so neu ist es nicht…gab’s auf der wii vor Jahren…hieß dort “lost in blue” lol

Koronus

Lost in Blue 1 2 & 3 waren DS Spiele.

Ratte1073

Lost in Blue: Shipwrecked …hieß das für die wii

Exo

A ha, es wird also auch denen PC Spielern, die Season Pass nicht besitzen die Möglichkeit gegeben den DLC zu testen und danach können sich die jenige , nach ausführlichen Test , entscheiden ob sie es kaufen oder nicht und die Konsolen Spieler sollen es wieder mal auf gut Glück kaufen , oder was?

SVBgunslinger

Nein. PC-Spieler ohne Season Pass können auch Survival nicht testen.

freak61

das hört sich nicht gut an das man sich den loot teilen muss und nicht jeder sein eigenen loot bekommt. das wird nicht ohne kommunikation funktionieren. sehr schlecht…

Koronus

Nun ja es ist ja auch ein Überlebenskampf

Shooter7288

Und wie gut es sich anhört 😉 man muss halt Teamfähig sein… Da bietet sich die Möglichkeit an die Rollen einzuteilen (Support, DD, Tank oder Heiler). Dementsprechend auch alles zu verteilen und Menschen zu helfen auch wenn man die garnicht kennt. Es kann dann jeden irgendwann mal treffen und dann ist man auf Hilfe angewiesen. Überleben ist das wichtigste, egal wie xD

Ralf Schwach

Teamfähig hast du recht bei Randomteams ist das oft schwierig, weil keine Kommunikation gibt. Man kann nur ahnen was die anderen tun.

Shooter7288

Endlich mal kommt das worauf ich schon lange gewartet habe. Dann kann auch jeder seine Überlebenschancen testen und seine Instinkte einsetzen 😀
Ich freue mich schon drauf!!!

SC J0K3R79

1 zu 1 geklaut und zwar von rise of Tomb Raider sehr einfallsreich muss man ja ma sagen. Haben die sonst keine Ideen gehabt lächerlich.

Kolcta

Der Survival-Modus sieht vielversprechend aus, auch wenn mich im aktuellen Spiel von allen Wetterverhältnissen die Schneestürme immer am meisten genervt haben.
Das ein neuer Gearscore kommen würde war absehbar, aber seit 1.4 regnet es ja eh die ganze Zeit Items, mich stört das also nicht.

Was mich aber echt interessieren würde, wird die Karte endlich erweitert? Und kommt die neue Fraktion “Hunter” auch in der normalen Open-World oder nur im Survival-Modus vor?

doctoreholiday

Unglaublich schade und eigentlich unentschuldbar, dass die PTS wieder nur für PC kommen! Was soll das bitte? Es ist offensichtlich nur den Programmierern zuzuschreiben, dass die das für die Konsolen nicht leisten können. Ich nehme alles zurück, wenn mir jemand vom Fach erklärt, dass es ein Vielfaches an Arbeit wäre, die PTS auch auf den Konsolen zu bringen.

m4st3rchi3f

Bei den Konsolen wäre man ziemlich unflexibel, da jeder Client Patch bei MS/Sony durch die Kontrolle (welche eine Weile dauert) muss.
Da ist es nichts mit immer mal eben ein paar Änderungen vornehmen.

doctoreholiday

Also ist das ein Problem des Copyrights?

m4st3rchi3f

Wieso Copyright?

doctoreholiday

Na MS und Sony müssen das erst genehmigen?

m4st3rchi3f

Die wollen wohl einfach sichergehen was für Inhalte auf ihre Konsolen/Kunden losgelassen werden.
(Und nicht zuletzt muss der Patch ja auch über deren Infrastruktur ausgeliefert werden).

Thatcher

Jeder Patch muss erst einmal durch Sony SCEE/SCEA bzw Ms. Das kann je nachdem zwischen 5-14 Tage dauern. Da wird im großen und ganzen alles getestet und falls das System nicht ”abraucht” auf die Spieler losgelassen.

Im PTS oder CTE bei BF ist es so, dass zum teil täglich ein patch kommen kann für kleinere oder größere Probleme und dies würde bei den strengen Auflagen und Tests auf der Konsole nicht funktionieren.

Lustigerweise wird zwar jedes Spiel bevor es veröffentlicht wird auch getestet, manche sind aber so kaputt das man sich manchmal wundet wie die da durchgekommen sind.

Da aber MS die CTE von BF4 hatte und auch so eine Art Steam mit Pre-Alphas (Ark) aufbaut, kann es durchaus sein das die Ihre Regeln etwas lockern werden.

Robert Hatkeinenamen

Bitte keine Erhöhung des gearscore mehr…irgendwann muss ja mal gut sein. Dann kann ich mit dem dlc dann wieder alle 229ger items verscherbeln.

JimmeyDean

Naja bis survival in ca. 8 wochen für ps4 rauskommt wäre ich froh drum…hab meine 4 Lieblingssets ja jetzt schon nahezu ans Limit gerollt…aber hoffentlich dann mit einem ziel…nämlich dass last stand 258er topagenten nötig macht.

Michael Eder

Das ist Bestandteil eines “Loot-Grinders”.
Ansonsten wären alle Agents seit 5 Monaten gegeart und spielen immer dasselbe….
Neues Gear farmen zu müssen ist Bestandteil eines jeden Loot RPGs

Robert Hatkeinenamen

Das ist mir auch klar nur komme ich selbst nicht dazu mich mal richtig gut auszustatten. Dann kommt schon der nächste Patch…und wenn ich weis das in 4 Wochen alles anders wird…naja. Bei WoW sind die Abstände ja deutlich länger bis das Gear sich stark ändert. Schwierig zu ändern das ganze.

jonnyweiß

so ist es warum wurde er runtergesetzt um jetzt kurz nach dem patch wieder angehoben zu werden? selbe gilt für die abschwächung der gegner warum wird jetzt wieder tier5 eingeführt und die schwierigkeit angezogen ( mir ist das game zu leicht von dem her ok aber warum war die abschwächung nötig) ?

in 1.6 wird dann wieder alles geändert usw… langsam nervt es. ich hab jetzt wieder aufgehört zu spielen denn ausser die daily missions oder zum xten male hvts bzw immer die selben missionen im untergrund gibt es ja nix zu tun, bosse farmen wurde schnell langweilig in der pve und mein gear hab ich bereits nach einigen tagen nach 1.4 bin nun gut bestückt mit 229 hab unendlich viel credits ausgegeben zum xten mal um alles so zu rollen wie ich es brauche damit es mir jetzt zum 3. mal unbrauchbar gemacht wird? wenn das der sinn eines loot grinders ist dann gute nacht.

Ich liebe das spiel aber manchmal ist es echt too much an änderungen. Ps4 gamer müssen auch wohl noch bis mitte jänner 2017 warten auf survival das nervt auch gewaltig denn das spiel schreit förmlich nach neuem inhalt!!!!!

Plaste-Fuchs

Klingt interessant… Auch wenn es was ganz anderes ist.
Bin gespannt wie es sich dann spielt!

Lootmaster

glaub ich kauf es mir noch mal für den PC..

Lootmaster

so gekauft!… zufällig jemand von hier aufm PC unterwegs? brauch natürlich jetzt neue leute. Bin davor auf der Xbox unterwegs gewesen. Hab 4 Chars. Wäre cool wenn sich jemand meldet um zusammen zu zocken

Chiefryddmz

vielleicht werd ich es mir auch noch fürn pc holen…
cheers

Lootmaster

würde mich freuen

Xion

wenn du lust hast, kannst mich ja gerne adden. uplay: ghumpf

Koronus

Konstantin50 hier.

Lootmaster

adde dich nachher wenn ich home bin…

Lootmaster

hab dich geadded

Ralf Schwach

Ich spiele auf dem PC habe 229 spiele mit M60 und ein automatikschrotgewehr für enge Räume aber nur PVE. PVE ist mir zu stressig und es wird zu viel gemogelt, was ich auf den tod nicht leiden kann. mein Spielername ist “Ralf 5970” . In derWoche bin ich erst ab ca. 21.30 im Spiel. Falls Interesse mal dein Spielernamen durchgeben.
bis der Tage

Ace Ffm

Das sind doch mal Infos! Endlich weiss ich grob wie die Regeln sind und das man es in einer PvE Variante spielen kann. Toll. Habe eigentlich mit schlimmerem gerechnet. Nämlich ein reiner PvP dlc. Jetzt muss ich nur noch lust bekommen wieder Division zu zocken. Da Destiny aber langsam wieder langweilig wird,sehe ich gute Chancen dafür.

schamma

Gut, Division macht auf meiner PS4 weiter Pause bis sie mal ordentlichen neuen PVE Content bringen. So ne Story wäre auch mal toll wenn die vorangetrieben wird.

Zudem, 1 Monat später auf PS4, es passiert wie damals, die Leute hören erneut auf zu spielen und kaufen das DLC nicht…

Frank Konrad

So ein Blödsinn.. Wie viele games gibt es auf Sony PS und nicht auf PC? Sony hätte ja mehr zahlen können wie Microsoft.. Wollte Sony aber nicht… Pech gehabt

schamma

Genau, was ein blödsinn. Die PS4 ist nunmal mit Abstand die Stärkste Plattform, das ist ja jetzt keine Spekulation. Und diese 4 Wochen zu vernachlässigen hat beim letzten DLC Underground ja schon hervorragend funktioniert.

Ich weiß das Microsoft noch ein DLC früher bekommt, es ist aber doch keine Spekulation das verdammt viele Spieler bis dahin wieder aufgehört haben Division zu spielen.

Frank Konrad

Alles schön und gut und wer ist schuld? Sony alleine und nur Sony.. Ich als PC Spieler kann nix dafür. Musste dich bei Sony beschweren..

m4st3rchi3f

Ich würde mal sagen im Moment verliert TD dadurch nicht allzu viele Spieler, da derzeit wohl in der Masse ohnehin nur der “harte Kern” spielt.
Ich denke die Mehrheit der Spieler wird erst zum DLC-Release zurückkommen, egal ob der 4 Wochen früher kommt oder nicht.

Plaste-Fuchs

Bei wie vielen Spielen hatten Box-Besitzer das Nachsehen… Diese Diskussion ist mühsam und immer wieder fruchtlos!

Was PVE Content angeht, so kommt der ja mit diesem DLC. Musst halt warten!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

44
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x