The Division PTS: Normalisierung – Bester soll gewinnen, nicht bestes Gear

Bei The Division findet im „Last Stand“-Modus eine Normalisierung statt. So funktioniert sie auf den PTS.

Update: Die finale Normalisierung, wie sie in 1.6 stattfindet, stellen wir hier vor.

Seit dem 27.1. ist der „Letztes Gefecht“-Modus auf den PTS aktiv. Dabei handelt es sich um den ersten, eigenständigen PvP-Modus, in dem Ihr in 8v8-Gefechten gegeneinander antretet.

The Division 1.6 – Das steckt hinter „Normalization“

Laut Massive findet in diesem Modus – und nur in diesem Modus – eine „Normalization“ statt. Die „normale“ Dark Zone ist davon nicht betroffen. Die Idee hinter der Normalisierung ist, die Bedeutung von Charakter-Builds im PvP zu verringern und die Skills der Spieler in den Vordergrund zu rücken. Nicht die besten Builds, sondern die besten Spieler sollen in „Last Stand“ gewinnen.

division-last-stand

Dabei versucht Massive eine Balance zu finden, dass Agenten mit optimiertem Gear noch immer leichte Vorteile besitzen, aber auch Agenten mit durchschnittlichem Gear eine Chance auf den Sieg haben. Wie soll das gelingen?

So läuft die Normalisierung auf den PTS – Phase 2

Zurzeit kann die erste Version der Normalization auf den PTS getestet werden. Die Entwickler gehen davon aus, dass es noch einige Änderungen daran geben wird, bis die optimale Lösung für das Live-Spiel gefunden ist. Sie funktioniert so:

Wenn Ihr eine „Last Stand“-Session betretet, werden Eure Charaktere modifiziert und aneinander angeglichen.

Rüstungsteile:

  • Alle Rüstungsteile kommen auf Gear-Score 256.
  • Die Hauptattribute (Schusswaffen, Ausdauer und Elekronik) all Eurer Rüstungsteile erhalten den maximal möglichen Roll.
  • Diese Boni werden einheitlich skaliert: Der Waffentyp-Schaden, die Fertigkeitenstärke und die Gesundheit (Lebenspunkte).
  • Alle andren Boni bleiben von der Normalisierung unberührt.
    division-cleaner-dark

Waffen:

  • Alle Waffen kommen auf Gear-Score 256.
  • Der Basisschaden einer jeden Waffe liegt beim möglichen Maximum.
  • Die freigeschalteten Talente hängen von den normalisierten Haupt-Attributen ab.
  • Die Waffen-Mods verhalten sich wie bisher. Diese werden nicht normalisiert.
  • Alle anderen Werte wie Feuerrate oder Nachladegeschwindigkeit bleiben auch unberührt.

Die Rüstungsminderung von allen Spielern ist identisch. Zudem funktionieren die Charakter-Talente, die Gear-Set-Boni und die Waffen-Set-Boni wie gehabt.

Habt Ihr „Last Stand“ auf den PTS bereits getestet? Wie sind Eure Erfahrungen?


Alle Infos zu „Letztes Gefecht“ findet Ihr hier.

Quelle(n): forums.ubi.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SVBgunslinger

OK da geh ich mit. Wie gesagt PS4… Kein PTS Nutznieser…
Sollte halt klassisch bleiben: DD viel schaden, wenig Skill und Toughness, Tank… naja du weißt schon.
Dass nen Turret bei einem Spieler der auf Skill ausgerichtet ist gute 2 Magazine aushält finde ich ok.
Jedoch darf der Spieler selber halt nicht viel aushalten und austeilen. so hast du nur das Turret als Problem und dann haust locker den Spieler weg. Aber ich finde es auch richtig dass du als DD mit HF und Sentry gegen turrets alt aussiehst. Was soll dich sonst kontern außer ein anderer DD?

Dass nen Turret keine Range von 1-2 Blocks haben darf und einen full health Spieler nicht einfach mal wegrotzen darf ist wie gesagt was anderes. Ich sehe es halt nur so dass DD´s schon einige Probleme mit Turrets bekommen müssen.

SVBgunslinger

Und du findest es fairer sich irgendwo mit einem Sniper Build zu vercampen? Du sagst ja selber dass niemand dagegen eine Chance hat außer die Skill Builds.

Ich finde es total in Ordnung. du bist halt nen DD der gegen Skills schlecht aussieht, dafür sieht ein Skill build schlecht gegen Tanks aus (resistants). so soll es doch irgendwo sein.

SVBgunslinger

Ich finde es vollkommen iO. Wenn ich mein Turret auf max bringe bin ich entweder schnell down oder meine Waffe richtet nicht viel an. Sobald ein Spieler außerhalb der Reichweite meines Geschützes ist hab ich Probleme. Beim Cooldown lasse ich ja noch mit mir streiten aber beim Schaden… Nope.
Dass du alleine gegen eine 4er Truppe kotzt ist doch richtig. Wäre doch nen witz wenn du alleine 4 Leute weghauen könntest ohne Probleme…

SVBgunslinger

Wie gesagt ich finde das aktuelle fire turret (1.5) super. Leider bin ich auf PS4 und kann nix zum PTS sagen.
Aber aktuell kann mein Fire turret mit FC build und 180k SP niemanden alleine killen. Dennoch habe ich im 1v1 auch gegen jeden AB Spieler eine Chance. so ist es super gebalanced finde ich.
Im direkten 1v1 habe ich gegen AB keine Chance weil mein Schaden nicht hoch genug ist aber durch die CC kann ich durch einen unvorsichtigen AB Spieler und ein gut positiopniertes Turret auch jeden AB Spieler legen.

JimmeyDean

Ja ok ps4/pc ist wahrscheinlich grundlegend der entscheidende Unterschied….und deine Beschreibung vom Built klingt auch beängstigend. Will erstmal nix gesagt haben, finds halt wie du weisst schön dass es zahlreichere Möglichkeiten gibt und man sich bewusster/vorsichtiger bewegen muss aber dass die das Balancing erstmal nicht hinbekommen war ja zu befürchten.

JimmeyDean

Jeder hat 15 Granaten, Skillz, und ne Waffe mit möglichem Sperrfeuer….wenn man natürlich 1.5mässig fröhlich durch die Strassen hüpft, klar. Aber mit meinen alten Kumpels schwör ich dir dass du uns aus 100m kommen siehst und keinen von uns 3mal hittest bis wir 2m vor dir stehen. ….muss zwar gestehen dass ich kein pts spielen kann aber hört sich für mich genau nach dem an was ich gehofft habe. ….Darfst gerne deinen Built weiter feiern, wenn der Spielstiel der Masse so bleibt werd ich genau das auch tun und mich schlapplachen….aber glaub mir es gibt Mittel und Wege Sniperbuilts zu zermalmen….man muss sie nur nutzen!

JimmeyDean

Du sitzt also hinter deinem Cover und snipest dir einen nach dem anderen und hast am Ende mehr Punkte als das gegnerische Team und wunderst dich dann was nicht stimmt?!
Für so einen Fall schätze ich mal der Goldfisch meiner Oma hat mehr Punkte im IQ-Test als das ganze gegnerische Team….

Michael Eder

Ich meinte Basedmg, außerdem machste auf Spieler keine 90k (schau auf die Zahlen) aber im Grunde hast du zu 100% recht

JimmeyDean

🙂

gLasiii

Mdr und sentry ist sehr geil. Also last stand ist einfach hammer. Wenn das finetuning hier nicht verkackt wird spiel ich nix anderes mehr. Macht mega bock

LokusStalker

Ich glaub am Balance müssen sie noch arbeiten. Mit hochgepushten Level (625K Zähigkeit) heut mir ner M700 Carbon One Shot aus dem Leben geschossen worden. Einige sind auch dabei, wo man zu dritt drauf hämmert und die einen nach dem anderen trotzdem weghauen und dann pfeifend weiter gehen. Bissl arbeit steckt da noch drin.

Michael Eder

Am PTS kannste aber im Moment davon ausgehen das der Trupp mit Prädator & FAMAS und/oder Taktiker & Suchermine gewinnt….
So sieht im Moment die Last Stand Meta aus

Chiefryddmz

hab auch schon einige gesehen die mit der exotischen sniper -die nach 2 sek für skillpower-damage macht- nurnoch abgehen und das ganze gegnerische team umholzen

hans

ich spiel das build und ich holze garantiert nicht ein ganzes Team auseinander! auch im 1v1 isses schwer wenn der Gegner ein gescheites build hat. Ausserdem ist endlich auch mal skillpowerbuilds im pvp ne Option und bald wird es wieder von leuten wie dich zerstört.

Chiefryddmz

??

Michael Eder

*dir
Fakt ist das die Suchermine einfach getweakt werden muss. 6sec Cooldown mit übler Dmg und Stagger ist einfach alles andere als balanced.
Die Historian finde ich persönlich ganz ok, die macht ja nur bei Skillpower Builds Sinn und da machste sowieso keinen dmg

SVBgunslinger

Wenn es nach mir ginge würde die Suchermine garkeinen Schaden machen.
Ist doch bekloppt, ich drück auf nen button und eine gegner-suchende Mine haut massig Schaden raus, eventuell sogar one shot.
Skills sind für die CC gedacht. Einzige Außname sollte die Sticky mit Timer sein. Das Geschütz sollte vom Schaden her bleiben wie aktuell in 1.5.

Sollen sie die Mine doch mit Gas-, Skill-EMP- und wenig Schaden plus Stagger oder so ändern und gut.

Michael Eder

Da haste Grundsätzlich recht, das wäre durchaus eine Option wobei ich finde man kann Dmg skills ruhig belassen, wie gesagt: Die Seekers sind einfach die Meta im Moment – und es ist eine grausige Meta

SVBgunslinger

One Shots mit Skills finde ich bescheuert (außer Sticky mit Timer).
Kills sollten bei einem Spieler mit voller Gesundheit nur mit Waffen möglich sein.

Dafür würde ich One Shots bei den Waffen gerne wieder haben wollen „WAAAAS wie kann er nur???“
Wenn ich jemanden mit der Shottie aus 2m Entfernung ins Gesicht schieße dann hat der gefälligst down zu sein. Genauso nach nem Headshot mit der Snipe.

Jemand mit Shotgun muss dann halt selber auch schnell down gehen und die Optimale Reichweite der Shotgun darf halt bei max. 10 m liegen.
Mit der Snipe ähnlich. Wenig Toughness und max Schaden erst ab einer Entfernung von… keine Ahnung 30 m. Darunter macht die Snipe weniger Damage und gut ist.

Michael Eder

Dafür ist das Game (im Moment) nicht ausgelegt – Leider

Compadre

*dass 😛

airpro

Alles ein bisschen spät, massive und Ubi sind ja noch zäh dran, das gros der Käufer aber wohl nicht mehr. nützt den core gamern mit 1000h dann auch nix wenn sie dann nur noch unter sich sind und keiner mehr die Leistung bestaunen kann.

Frank Konrad

PTS testen??? Hahahahahahahahah…soll wohl witzig sein 🙂 Bei immer wieder Delta Fehler.. 🙂

Sven Kälber (Stereopushing)

Wird Zeit die alte Vektor wieder auszupacken 😀

Chiefryddmz

hab noch ne 182er midas ^^
bekommt die eigtl auch irg ein mega-talent spendiert? 😀
cheers und schönes wochenende an alle agenten :jump: vorfreude auf 1.6!!

Sven Kälber (Stereopushing)

Ich auch & ich würd sagen wir ham am end eine exotische 182er mit nem neuem Talent & Kritchance, MIDAS: Jede abgefeuerte Kugel reduziert die Effektivität der Heilung bei dir um 1%. Jede Kugel die auch trifft reduziert die Effektivität der Heilung beim Gegner um 1%. Effekt wird um 5% in der Sekunde reduziert. Also sehr speziel (eigentlich richtig Kacke). PVE Gegener heilen sich üblicherweise nicht 😀 Vielleicht kann man da mit den LMB Heilern was drehen, aber ich glaub das muß noch mal überarbeitet werden 😀

hans

das war das alte Talent jetz isses pro treffer 1% weniger schaden ( selbst und Gegner) und der Effekt reduziert sich um 5% pro sek.

McDuckX

„Alle Waffen kommen auf Gear-Score 256.
Der Basisschaden einer jeden Waffe liegt beim möglichen Maximum.“

Uhhh, Sniper mit „Provident“ werden wieder salonfähig gemacht! 🙂
Hab leider keine mehr 🙁

Robert Theisinger

hoffe es hat dann auch jeder diese werte…..nicht das dann einer wieder mit höheren werten unterwegs ist und somit nen Vorteil hat. ansonsten klingt das alles recht schön und gut….werde diesen Modus das ein oder andere mal spielen

Norm An

Hast du die News überhaupt gelesen?

Cinck

Nein hat er nicht 😀

Robert Theisinger

gelesen hab ichs…..hast du das spiel überhaupt mal gespielt? nein? na dann weißt du bestimmt nicht das hier nicht immer alles so ist wie es sein soll

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

32
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x