The Division: „Deadburst“-Build in 1.6 – So mächtig ist er (noch)

Bei The Division 1.6 geben das DeadEYE-Set und die Suchermine mit der Airburst-Mod eine tödliche Kombination ab. Die Frage ist nur – wie lange noch?

Die Suchermine ist schon seit Monaten ein Thema für ausufernde Diskussionen in der Agentenschaft – und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Denn die einen halten sie für genau richtig, die anderen für völlig overpowered, und Massive spielt mit dem Update 1.6.1 im Mai einen Nerf dafür auf. Ob dieser Nerf die Diskussionen aber beenden kann, bleibt abzuwarten.

division-sucher-mine-2Mit der Suchermine kommt man an einfache Kills, da man sie lediglich auf den Boden werfen muss, ihr Ziel sucht sie sich dann alleine. Aiming-Skills braucht der Agent nicht. Da die Luftdetonation-Mod verheerenden Schaden anrichten kann, ist diese besonders häufig im PvP zu sehen.

In dieselbe Kerbe mit „Dafür braucht man ja gar keine Aiming-Skills!“ schlägt das DeadEYE-Gear-Set, über das die Agenten ebenfalls gerne diskutieren. Erst kürzlich startete ein erneuter Meinungsaustausch auf reddit: Ein User meinte, dass DeadEYE durchaus „fair“ sei, gerade für Solo-Spieler. Denn damit habe man als Solo-Agent eine Chance gegen vier Abtrünnige in der Dark Zone. Andere argumentieren, dass genau das beweisen würde, dass DeadEYE überarbeitet werden muss. Denn wenn etwas in 1v4-Situationen „fair“ sei, dann sei es overpowered.

Aber was entsteht, wenn man die Airburst-Suchermine mit DeadEYE kombiniert? Richtig, „Deadburst“, oder „Aireye“.division-visier

Der Deadburst-Build

Dieser Build wurde bereits auf reddit und im Ubi-Forum vorgestellt und sorgte für Aufsehen.

Ihr benötigt diese Rüstungsteile:

  • Energisch-Panzerweste: Erlaubt allen Heilungsfertigkeiten eine Überheilung
  • Spezialisiert-Rucksack: 200% von Schusswaffen und Ausdauer werden der Fertigkeitenstärke hinzugefügt
  • Der Rest sind vier Teile vom DeadEYE-Set. Dadurch erhaltet Ihr +40% Anfängliche Stabilität, +20% Präzisionsgewehr-Crit-Damage und das Talent, dass im Zoom Präzisionsgewehre den Kopfschussbonus verlieren, aber 100% Crit-Chance haben. Das heißt, Ihr müsst nicht mühsam auf die Köpfe zielen, sondern habt den ganzen Feind als Trefferfläche, um großen Schaden anrichten zu können. Funktioniert aber nur mit „zoomed scopes“.

Schaut bei den Rüstungsteilen und Mods, dass Ihr Lebenspunkte und Fertigkeit Eile sowie Schusswaffen und Elektronik erhöht. Bei den Handschuhen achtet Ihr auch auf Crit-Damage und Präzisionsgewehr-Schaden. Insgesamt solltet Ihr auf Werte von etwa 6000 Schusswaffen, 3000 Ausdauer und 6000 Elektronik kommen. division-sucher-mine

Waffe, Talente und Skills

Als Waffe dient das SVD-Präzisionsgewehr mit den Talenten Tödlich (Crit-Damage um 15% erhöht), Kompetent (Waffenschaden für 15 Sekunden um 10% erhöht, nachdem eine Fertigkeit eingesetzt wird) und Vorbereitet (Bei einer Entfernung von über 30 Metern zum Ziel ist der Schaden um 15% erhöht.

Die Skills sind die Luftdetonation-Suchermine sowie die Erste Hilfe mit Dopingspritze.

Bei den Charakter-Talenten wählt Ihr Kettenreaktion, Rettungsmedizin, In Bewegung und Tod durch Helfer oder Triage, wenn Ihr in der Gruppe spielt.

Diesen Build spielt man wie einen „normalen“ DeadEYE-Build. Das heißt, Ihr snipt immer kräftig drauf auf den Feind. Headshots sind nicht nötig. Und wenn sich ein Gegner hinter der Deckung verbirgt, jagt Ihr ihn mit einer Suchermine hoch. Laut den Reaktionen in den Foren ist dies ein hervorragender Build, mit dem man extrem erfolgreich spielen kann. Die Suchermine kann genutzt werden, um die Feinde aufzuscheuchen – und dann nimmt man sie mit der Sniper ins Visier. division-agenten-feuer-last

Änderungen mit 1.6.1

Das Update 1.6.1 sollte eigentlich umfangreiche Änderungen an der Airburst-Mod bringen. Allerdings entschied sich Massive im Rahmen der PTS dazu, den Nerf doch nicht so gravierend zu gestalten. Am Schaden ändert sich nun nichts, lediglich der Stagger wird entfernt. Zudem wird der Feuer-Effekt zu einem echten Feuer-Status-Effekt, der mit Medikits bereinigt werden kann.

Während eines Livestreams teilte Massive mit, dass 1.6.1 keine Änderungen an DeadEYE bringen werde. Erst wolle man beobachten, wie die Airburst-Neuerungen das Metagame beeinflussen.

Wie lange „Deadburst“ also noch mächtig bleibt, wird die Zukunft zeigen. Auf die Suchermine kommen aber zeitnah Änderungen zu.


Interessant: Dylan: EA bestätigt – Bioware baut ein Spiel wie Destiny oder The Division

Autor(in)
Quelle(n): redditUbi-Forum
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.