The Division 1.6: Die besten Waffen-Talente für PvE und PvP

Bei The Division 1.6 solltet Ihr nach diesen Waffen-Talenten im PvE und PvP Ausschau halten. Die Talente, die wir Euch hier vorstellen, gelten als die besten.

Das Update 1.6 rüttelte ordentlich an der Balance in The Division. Manche Werte (zum Beispiel Rüstung) wurden abgeschwächt, andere rücken nun in den Vordergrund (zum Beispiel Lebenspunkte und Fertigkeitenstärke). Auch die Waffen erfuhren Veränderungen – allen voran die SMGs und die Exotics.

Vor dem Update 1.6 setzten die Agenten häufig auf Zerstörerisch und das Unkompliziert-Talent der FAMAS, welches mit AlphaBridge übertragen werden konnte. Nun sieht das Meta anders aus. Nach welche Waffen-Talente soll man jetzt Ausschau halten?

division-lmb-legendär

Hinweis: Die exotischen Waffen-Talente werden hier ausgenommen, da sie ausschließlich auf den Exotics verfügbar sind.

Die besten Waffen-Talente fürs PvE

Im PvE sind nach wie vor die Sturmgewehre top. Sucht nach Talenten, die direkt den Waffen-Schaden erhöhen oder Skill-fokussiert sind:

  • Empfänglich (Responsive): Bei einer Entfernung von unter 10 Metern zum Ziel wird der Schaden um 15% erhöht
  • Zerstörerisch (Destructive): Mit dieser Waffe wird die Rüstungsdurchdringung um 15% erhöht. Im PvE ist dieses Talent noch zu gebrauchen, im PvP hat es kaum Wert. So „wichtig“ wie vor 1.6 ist es bei Weitem nicht mehr.
  • Nachtragend (Unforgiving): Schaden wird auf Basis der fehlenden Gesundheit gesteigert: 1 fehlendes Segment +10%; 2 fehlende Segmente +25%
  • Kompetent (Competent): Der Waffenschaden wird für 15 Sekunden um 10% erhöht, nachdem eine Fertigkeit eingesetzt wird
    division-gegner-lost
  • Bösartig (Ferocious): Der Schaden gegen benannte und Elite-Gegner wird um 10% erhöht
  • Räuberisch (Predatory): Das Eliminieren eines Ziels regeneriert 50% Gesundheit für 20 Sekunden
  • Mit kühlem Kopf (Coolheaded): Ein Kopfschuss verringert den Cooldown von allen Fertigkeiten um 5%. Seit 1.6 hat dieser Effekt jedoch bei automatischen Waffen eine Abklingzeit, damit die Fertigkeiten nicht schlagartig aufgeladen werden können.
  • Talentiert (Skilled): Kopfschuss-Kills mit dieser Waffe erhöhen die Ressourcen für individuelle Fertigkeiten um 5%
  • Entschlossen (Determined): Das Eliminieren eines Ziels reduziert den Cooldown der Fertigkeiten um 7,5%
  • Sorgfältig (Meticulous): Das Eliminieren eines Ziels hat eine Chance von 25%, das Magazin aufzufüllen. Gerade für Hungry Hog interessant.
  • Brutal: Mit dieser Waffe erhöht sich der Kopfschussschaden um 12%.
    division-agenten-last

Die besten Waffen-Talente im PvP

Auch im PvP sind die Sturmgewehre die Könige. Ihr wollt Talente, die den Waffenschaden erhöhen. Das sind die drei Top-Tier-Talente für automatische Waffen:

  • Empfänglich (Responsive): Bei einer Entfernung von unter 10 Metern zum Ziel wird der Schaden um 15% erhöht. Im PvP kämpft Ihr meist auf kurze Distanz.
  • Nachtragend (Unforgiving): Schaden wird auf Basis der fehlenden Gesundheit gesteigert: 1 fehlendes Segment +10%; 2 fehlende Segmente +25%
  • Kompetent (Competent): Der Waffenschaden wird für 15 Sekunden um 10% erhöht, nachdem eine Fertigkeit eingesetzt wird

Zudem:

Tödlich (Deadly): Der kritische Trefferschaden wird um 15% erhöht. Gerade bei SMGs zu empfehlen.

Räuberisch (Predatory): Das Eliminieren eines Ziels regeneriert 50% Gesundheit für 20 Sekunden. Vor allem für Solo-Agenten interessant.

division-agenten-feuer-last

Brutal: Mit dieser Waffe erhöht sich der Kopfschussschaden um 12%. Je besser Euer Aiming, desto mehr profitiert Ihr davon.

Bedenkt, dass für Euren besonderen Build auch weitere Talente hervorragend sein können.

Auf welche Waffen-Talente achtet Ihr?


Die besten Waffen in The Division 1.6 findet Ihr hier.

Quelle(n): Rezhyn
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hunter

10.000 x (100% + (60% x 15%) = 10.900

hmm… bist du dir da mathematisch sicher? 60% x 15% = 900%
900% +100% = 1000% somit ist der faktor 10, also 10.000 x 10 = 100.000 schaden…..ämm nein!!!! du kannst eine wahrscheinlichkeit nicht einfach mit den schaden multiplizieren. denn jeder einzelne schuss hat eine wahrscheinlichkeit von 60% ungefähr 10.000 x 1.15 = 11.500 schaden zu machen.

airpro

hast Du immer ne Kiste zum Draufsteigen dabei?
Ferocious 10% gegen named und Elite

Anton Huber

Danke dir. Super nett

Marco Elmpt

bin mir ziemlich sicher das Responsive 10% sind und preditory 35%.

greentimallen62

Korrekt! Hatte mich schon bei einem anderen Beitrag hier über die falschen Angaben gewundert.

Zum Thema.
Waffen – Talente sollten aber auch ein wenig an die eigene Spielweise und dem Set angepasst werden.

Brutal, Empfänglich oder Zerstörerisch hätten mir als Taktiker Gestern bei meinem ersten erfolgreichen Solo Lauf beim Times Square wohl wenig geholfen.
Da greift man natürlich zu Talente, die das Set, oder zu geringe Hauptwerte unterstützen wie z.B:, Entschlossen, Begabt, Räuberisch, Kompetent oder Empfänglich.

Thatcher

M.M.n kann man mit kompetent, empfänglich und x (kommt aufs set an) nichts falsches machen solange es keine sniper ist. Bei einer sniper würde ich auf kompetent und vorbereitet gehen und das 3te wieder set abhängig.

greentimallen62

Das Problem bei den WT ist ja auch die erforderten Werte zu haben.

Als Taktiker (3053/2815/9100) hat man da eh wenig Möglichkeiten.
Also versuche ich natürlich die besten WT für mein Set zu bekommen.

Da ich die Waffen kaum bis gar nicht mehr nutze (nur noch Geschütz/Mine), liegt daher mein Fokus auf die Set Unterstützung wie Begabt/Entschlossen, wobei Entschlossen bei mir nicht funktionieren will.

Aktuell liegen Räuberisch, Begabt und Kompetent auf meiner Waffe. Räuberisch unverzichtbar für mich und Kompetent, sollten doch einmal Gegner durch kommen (Mine/Geschütz) so wie Gestern bei Times Square, helfen einem die 10% Waffenschaden doch ein wenig, zumindest bei den roten :).

Matima

Habe immer Brutal, zerstörerisch, Empfänglich und
Tödlich drauf. diese talente setzten keine stats vorraus. so kann man sich schön einen full damge spieler bauen.

ich bin mit ziemlich sicher dass sie bald einen update für diese talente machen und auch stats voraussetzten werden.

Andi H

Also ich habe schon einige Kombinationen getestet. Meistens nehme ich die MP5 mit Tödlich, Empfänglich, Brutal und/oder LVOA-C mit selbigen Talenten. Allerdings muss ich sagen, dass mein Aiming nicht so tollt ist 🙂 Was manche Spieler so drauf haben, Respekt ! Manche scheinen den Kopf sogar laufend aus der Hüfte zu treffen 🙂
Wenn ich das richtig gelesen habe, ist Zerstörerisch im PVP nicht mehr zu gebrauchen.
Aber Alpha mit LVOA/M4 mit Kompetent, Brutal,Empfänglich, Nachtragend wäre sicher mal interessant. Zumal man auch mit weniger Schußwaffen alles freischalten kann und dafür mehr Zähigkeit oder Elektronik dazunehmen kann…. mal testen 🙂

Anton Huber

Tatsächlich? Kannst du das auch in Zahlen ausdrücken?

tuniSN

Guuut

airpro

Ohne Alpha hab ich immer 2 Talente zu wenig 🙁
Nachdem ich überall räuberisch gesucht hab fehlt es auch wieder an zerstörungskraft, die 50% health kommen ja erst langsam wieder nach, da ist mehr Durchschlag gepaart mit health on kill vom Set wahrscheinlich dynamischer. Brutal+ 2×18% Mods sind nahezu auf allen waffen pflicht. crit dam. gibts mit gewehren eh kaum und auf den MPs ist der schadensboost gering.

TD

is schon mist, wenn man nicht mehr mit ner meta punkten kann, wa? aber nun spielen doch alle mit der svd und suchermine, dafür braucht man auch keinen skill, nimm doch das 😉

airpro

Ich hab noch nie einen Spieler im 1:1 besiegt wenn Du das meinst, aber fürs PvE war die gut.

Alastor Lakiska Lines

Nach langem testen habe ich mich für meine M700 mit Vorbereitet, Brutal und Erhöht entschieden, da ich ohnehin besser darin bin Unterstützung aus der Distanz zu geben und man gut ganze NPC Gruppen in allen Modi damit entfernen kann.

airpro

sry erhöht geht mir leider sehr auf den Sack aber is wie bei allen Waffen mit fest verbautem Troll talent, da müssen die anderen beiden beim Drop bombe sein, sonst kann man das teil schrotten.

Slyder48

Ich hab bei meiner M4 (PVP) Tödlich Nachtragend und Boshaft und hau im LS im 1gg1 alle weg

DaayZyy

Boah krasser Typ.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x