The Division: Mit diesen 10 Perks gelingt der Start

Bei The Division gibt es 40 freischaltbare Perks, welche Eure Agenten permanent verbessern. Wir schauen darauf, welche Perks sich zu Beginn besonders lohnen.

Bereits zu Beginn Eurer Reise ist es sinnvoll, möglichst effizient Erfahrungspunkte und (DZ)-Credits zu scheffeln. Mit den folgenden zehn Perks, die wir nun anschaulich vorstellen wollen, solltet Ihr zügig im Spiel voranschreiten können.

Division-Menü
Hier findet Ihr alle Fähigkeiten.

Mit diesen 10 Perks gelingt der Start

Ihr schaltet Perks frei, indem Ihr die Flügel Eurer Basis ausbaut und Euch an den Laptops für bestimmte Upgrades entscheidet. Startet zunächst mit dem Sicherheits-Flügel.

Perk: Erfahrener Agent

  • Sicherheits-Flügel-Upgrade: Lagezentrum
  • Kosten: keine, es ist Euer erstes Upgrade
  • Dies sollte Euer Perk zu Beginn sein. Schließt die erste Security-Mission ab und erhaltet dadurch diesen Vorteil, der fortan Eure XP aus allen Aktivitäten um 10 Prozent erhöht. Das ist doch schon mal ein ordentlich Start.

Perk: Credit

  • Medizin-Flügel-Upgrade: Beratung
  • Kosten: 200
  • Dies ist ein günstiger Perk, der fortan die Credits, die Ihr erhaltet, um 10% erhöht. Und von Credits kann man schließlich nie genug hab en.
    division-trauer

Perk: Brandgeschosse / Spezielle Munition

  • Sicherheits-Flügel-Upgrade: Wachposten
  • Kosten: 200
  • Hier schaltet Ihr direkt zwei Perks frei, die Euch im Gefecht nützlich sein werden. Brandgeschosse erhöhen die Dauer des Feuerschadens um 10 Sekunden, dank Spezielle Munition könnt Ihr jede Stunde im Sicherheitsflügel Brand- und Explosivgeschosse abholen. Diese sollten für Boss-Fights nützlich sein.

Perk: Inventar

  • Tech-Flügel-Upgrade: Steuerraum
  • Kosten: keine, erstes Upgrade
  • Hier bekommt Ihr 10 zusätzliche Slots für Euer Inventar. Damit habt Ihr mehr Platz in Eurem Rucksack für all die schönen Dinge, die Ihr da draußen so findet.

Perk: Info-Entdeckung

  • Sicherheits-Flügel-Upgrade: Hundestaffel
  • Kosten: 200
  • Damit werden alle Sammelobjekte einer Zone enthüllt, wenn alle Nebenmissionen und Encounters abgeschlossen wurden. Damit könnt Ihr effizient die Extra-XP abstauben, die dort auf Euch warten.
    division-karussell

Perk: Dark-Zone-Währung

  • Tech-Wing-Upgrade: Aufladezentrum
  • Kosten: 200
  • Dieser Perk erhöht den Loot der Dark-Zone-Währung um 10% und gilt als äußerst wertvoll – schließlich könnt Ihr Euch von der DZ-Währung lukrative Items kaufen.

Perk: Division-Tech-Material / Ingenieur

  • Tech-Wing-Upgrade: Division-Tech
  • Kosten: 1000
  • Wenn Ihr mit dem Crafting beginnen wollt, sind diese Perks lohnenswert. Ingenieur bewirkt, dass Ihr einmal pro Stunde im Technikflügel „Electronics“, ein Crafting-Material, sammeln könnt. Mit Division-Tech-Material verwandelt Ihr Division-Tech-Crafting-Material in andere Materialien an der Crafting-Station.

Perk: Gefahrengüter

  • Tech-Wing-Upgrade: Kommunikation
  • Kosten: 500
  • Erweitert das Dark-Zone-Inventar um einen weiteren Slot. Im Medizin- und Sicherheits-Flügel findet man übrigens Perks mit dem gleichen Vorteil.
    Division-Concept-Tunnel

Perk: Hochentwickelte Waffen / Granaten

  • Sicherheits-Flügel-Upgrade: Arsenal
  • Kosten: 500
  • Auch hier werden zwei Perks freigeschalten. Eine Extra-Granate, die es mit „Greande“ gibt, ist immer praktisch. Der Advanced-Weapons-Händler ist vor allem im späteren Spiel nützlich, da Ihr viel Geld für diese Waffen braucht.

Perk: Erste-Hilfe-Set

  • Medizin-Flügel-Upgrades: Klinik, Intentivstation, Kinderkrankenpflege
  • Kosten: verschieden (3x freischaltbar)
  • Hier könnt Ihr Euer Medikit-Inventar auf ein Maximum von 5 erhöhen. Es schadet nie, genug Medikits dabei zu haben.

Beachtet, dass die einzelnen Upgrades auch verschiedene Talente und Skills freischalten, wir haben die Empfehlungen jetzt erstmal nur aufgrund der immer aktiven Boni durch die Perks ausgesprochen.

Was haltet Ihr von diesen Perks? Würdet Ihr andere zu Beginn empfehlen?


Lust auf ein Gameplay-Video zu The Division direkt von Ubisoft Deutschland? Hier wird Euch das Spiel besonders schmackhaft gemacht.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Matze8338

Bin am überlegen vielleicht das Spiel mal auszuprobieren. Hab aber das Problem das aus meinen Clan keiner Lust hat. Alleine stell ich mir das schwer vor und macht bestimmt auch kein Spaß.

ne0r

Ich spiel es alleine und es macht Laune… 🙂 Kommt halt immer darauf an was du für ein Typ bist! Darkzone ist alleine nicht zu empfehlen (aber auch machbar, wenn man gut ist)… Mir reicht aber der “Singleplayer” völlig aus, echt gelungenes Spiel 🙂

BavEagle

Danke @Tom Rothstein für den wiedermal hilfreichen Artikel =)

Betreffs der “Hundestaffel”: Finde diesen Perk seitens der Entwickler eher schlecht durchdacht, er verhindert, daß Spieler die ganze schöne Spielwelt für sich entdecken.
Dagegen sind vielleicht auch anderen die verschiedenen und nett animierten Hunderassen in den Straßen aufgefallen ? Beim Anblick eines bettelnden Wauzis wollte ich dem “Bedürftigen” sogleich einen Müsliriegel geben, ging leider nicht, aber wenn der kleine Terrier mir dafür in einem gewissen Umkreis die Sammelobjekte aufgezeigt hätte… wau^^ wäre ein weiteres nettes Feature gewesen 😉

Jokl

ja, den Hunden würde ich auch gerne was geben :). Zum Skill Hundestaffel, du kannst/musst ja erst mal entdecken, so lange die Missionen im jeweiligen Gebiet noch nicht erledigt sind, wird dir nix angezeigt. Es belohnt dich quasi nach erfüllen der Missionen damit, das man evtl vergessene Berichte, Echos gezielt aufsuchen kann.

BavEagle

Verstehe schon was Du meinst und viele Spieler werden darüber auch sehr glücklich sein, um nicht wie blöde Alles abzusuchen 😉
Mein Hintergedanke war jedoch, daß Spieler für die Intels tatsächlich jedes Gebiet genau erkunden müssen. Wer dann 100% des Games absolviert haben möchte, der müßte sich dafür dann eben diese Mühe machen und die bewundernswerte Mühe der Entwickler hinsichtlich Design ebenso honorieren 😉 notfalls gäbe es für Kids bestimmt das ein oder andere YT-Video^^ obwohl selbiges wohl sehr lang würde ;P

marty

Ich muß auch sagen, daß mir das echt Spaß macht, sich durch die verschiedenen Perks durchzuackern und seinen Stil zu finden. Vor allem kann man das auch relativ schnell bei Bedarf wechseln.

Ace Ffm

Ich bin zwar immer noch total Überfordert mit den ganzen Zahlen,Upgrades und Fähigkeiten doch es macht laune der Division Praktikantenagent zu sein. Wird schon irgendwann mit der Zeit.

Tom Ttime

jo, das wird alles mit der Zeit. Da fuchst man sich schon noch rein.

Ace Ffm

Danke für den Zuspruch!

LyNX-EyED

Ja, mittlerweile geht es bei mir auch schneller. Man muss sich nur Zeit lassen. Solange ich nicht in der Gruppe spiele, verbringe ich viel Zeit beim lesen und in den Menüs.

Ace Ffm

Hätte ich nur endlich mal wieder Ruhe. Geht immoment schlecht weil es sehr viele in meiner Liste spielen. Bin aber froh darüber,denn soviel alte Zockfreunde haben zuletzt bei BF3 zusammen gespielt. Nehme das ständige Full House erst mal gerne in kauf und später wird ruhiger gespielt. Also alles gut soweit.

carl

Ohne die genauen Namen jetzt zu kennen, ich hab alles ausgebaut was mir mehr Medikits bringt, einen höheren Filterwert für Karantänebereiche (also vorrangig die Medizinstation ausbauen) und im Sicherheitsflügel alles was mir mehr Platz für Darkzone Items bringt.

Mittlerweile kann ich 5 Medikits und 8 Items in der DZ mitnehmen. Komm ich sehr gut mit klar.

carl

PS: Geld finde ich grad noch garnicht sooo wichtig, ich zerleg fast alle Items für die Rohstoffe um Sachen aus den Blaupausen herzustellen.

Comp4ny

Geld, Erfahrung & Medikits sind die 3 wichtigsten Sachen die man braucht.

Und gerade Geld braucht man ENORM viel später. Besonders wenn es darum geht Items neu zu würfeln bzw. Eigenschaften zu verändern, wie man es aus Diablo kennt bei der Verzauberin-Tusse.

TONZ

Hilfreich, danke. Besonders, weil ich mich nicht so intensiv damit beschäftigen kann, wie ich gerne würde. Der Artikel spart mir etwas Arbeit. Leider habe ich heute Abend dass Problem, dass ich ständig rausfliege und alles am buggen ist. Dann hat man mal Zeit, … Naja, das kenn ich ja irgendwo her. PS4

Paselini

Ich kann deine Frage leider nicht beantworten, Ttime, weil ich The Devision noch nicht besitze. Wollte erst mal sehen, wie es so ankommt. An dieser Stelle ein großes Lob an die Mein MMO Community! Es ist super, dass ihr hier so aktiv über das Spiel diskutiert und immer hilfreiche Tipps auf Lager habt. 🙂
Das alles wäre aber ohne unsere beiden Autoren Ttime und Gerd gar nicht möglich. Ein Artikel nach dem Anderen, hier erneut ein Einsteiger Guide, der mir das Leben in New York erleichtern wird, sobald mein digitales Ich dort geboren wird. Ein großes Dankeschön deshalb auch an euch, weiter so! 😀
So das wollte ich nur mal gesagt haben. 😛

Tom Ttime

ist angekommen, danke 🙂

m4st3rchi3f

Mal eine Frage nebenbei:
Ist das auf den Bilder eigentlich dein Char?
Wenn ja sind wir wohl eineiige Zwillinge ingame 😀
(Ok, ist auch nicht so schwer bei dem begrenzten Editor)

Tom Ttime

na klar. Ein so feiner Kerl – das kann nur ich sein. Hab inzwischen aber die schicken Makler-Klamotten an 🙂

m4st3rchi3f

Ich trage auch die Makler-Klamotte, aber darüber das Nationalgarde-Zeug. Sieht aber ganz edel aus so mit dem Schlips drunter 😀

Tom Ttime

wir haben halt den Style!

m4st3rchi3f

Ja man muss ja auch in der Apokalypse etwas Stil beweisen 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x