SWTOR: Sex mit der Ex? Kaliyo wirft romantische Fragen auf

Kaliyo kehrt als Begleiter nach Star Wars: The Old Republic zurück – ob ehemalige Agenten das Feuer der Liebe neu entfachen können? Und was denkt der Rest der Crew?

Ein Techtelmechtel mit der Anarchistin

Im vergangenen Entwicklerlivestream von Star Wars: The Old Republic sprachen Charles Boyd und Alexander Freed viel über die Story der vergangenen 9 Kapitel der aktuellen Erweiterung Knights of the Fallen Empire. Da mit der Einführung von “Kapitel X: Anarchie im Paradies” die durchtriebene Kaliyo wieder auftaucht, hatten die Spieler viele Fragen zu ihr.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Am interessantesten ist die Begegnung für ehemaligen Agenten. Kaliyo war nicht nur der erste Begleiter, sondern auch eine Romanzenoption, zumindest wenn man einen männlichen Agenten spielte. Doch inzwischen sind 5 Jahre vergangen und Kaliyo hat ihren eigenen Weg eingeschlagen – wie wirkt sich das auf die Möglichkeit einer erneuten Romanze aus? Ein paar der interessantesten Fragen zu dem Thema haben wir für Euch übersetzt. Selbstverständlich gilt: Wer sich nicht spoilern lassen will, der sollte nicht weiterlesen!

Swtor kotfe valkorion

“Ich war ein Agent und hatte eine Beziehung mit Kaliyo. In KoTFE hatte ich dann eine Beziehung mit Theron Shan. Wenn ich jetzt Kaliyo treffe, kann ich die Beziehung wiederaufnehmen?”

“Das hängt von den einzelnen Charakteren ab, und wo sie sich [storytechnisch] gerade befinden. […] Ihr könnt gerne versuchen, das wiederaufleben zu lassen. Ob sie sich überhaupt in einer Position befindet, wo sie ein Interesse hat, sich erneut darauf einzulassen, werdet Ihr selbst spielen und sehen müssen.”

“Werden andere Charaktere herausfinden, wenn ich eine Beziehung mit Kaliyo wiederaufnehme?”

Rawr - Kaliyo hat sich inzwischen einen Namen gemacht.
Rawr – Kaliyo hat sich inzwischen einen Namen gemacht.

“Ja, es ist zwar eine große Allianz, aber es spricht sich rum, wenn du zwei Beziehungen gleichzeitig hast. Andere Charaktere werden es herausfinden, wenn du eine Beziehung aus der Zeit vor der Karbonisierung fortsetzt.. und vielleicht reagieren sie nicht so wohlwollend darauf.”

Abschließend sprach man auch ein wenig darüber, ob andere wichtige Gefährten wieder in der Story auftauchen würden und wie lange es dauert, so etwas umzusetzen. Es sei seine “große Investition” auch nur einen Einzelnen davon zurückzubringen, da man deutlich mehr Dialogoptionen für die verschiedenen Klassen braucht, die bereits Kontakt zu diesem Charakter hatten.

Außerdem will man das nur machen, wenn es “zur Story passt” und der Charakter “Platz zum Glänzen” hat. Es ist also wohl nicht davon auszugehen, dass alle “alten” Romanzen in Knights of the Fallen Empire wieder auftauchen werden.

P.S.: Der Titel stammt vom Schuhmann. Ich wäre niemals so enthemmt.


Mehr zum Spiel findet Ihr auf unserer Star Wars: The Old Republic-Themenseite.

Quelle(n): massivelyop.com, dulfy.net
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Damian

Auch wenn zwei meiner Chars Rattataki sind, weil ich die Rasse an sich und Frauen im besonderen mit Glatze irgendwie cool finde, wurde ich nie warm mit Kaliyo aufgrund ihrer ausgeprägten antisozialen Persönlichkeit.
Meine Favoriten waren immer Vector und Doktor Lokin, beides einfach extrem interessante Figuren.
Abgesehen davon hat der Agent ohnehin die interessantesten Begleiter des ganzen Spiels, allerdings macht das die Welten auch nicht weniger steril und uninteressant und den Kampf nicht weniger langweilig…

Marc El Ho

Nee… die “böse” Jaesa, Vette und Kira finde ich wesentlich spassiger. Überhaupt sind fast alle männl. Begleiter in SWTOR absolute Langweiler. Als weibl. Spieler guckste absolut in die Röhre wie ich mir schon oft hab sagen lassen müssen. Aber bei Bioware schwindet generell das Händchen für interessante Storys und Begleiter, das war alles mal besser. Die persönlichen Quests der Begleiter in SWTOR sind ein Witz.

Damian

Ich habe mich eigentlich nur auf die Begleiter vom Agenten bezogen…
Apropos Bioware, habe gerade (verspätet!) Dragon Age Inquisition durchgespielt und fand die Begleiter darin genial! Ohnehin, dachte ich, wenn SW-ToR doch nur eine solche Welt wie DA-I anbieten würde, wäre das was feines… Dort gibt es überall etwas zu entdecken und die Welt sieht nicht so furchtbar nach Baukasten aus…

Goldpanda

Ich hoffe ich brauche länger als 20 Minuten um das neue Kapitel durchzuspielen – schließlich waren die einzelnen Kapitel sehr kurz 🙁

Zerberus

Persönlich würde/werde ich für ein Kapitel kein Abo anschaffen.
Werde mir vermutlich wenn so 2-3 Kapitel raus sind mal wieder zuschlagen. Dann lohnt sich das ganze auch.

Aber so? 13€ für vermutlich maximal ne Stunde Spielzeit?

PS: Kaliyo und romantische Fragen? xD

Cortyn

Schuhmann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x