Ab in die virtuelle Realität mit Elite Dangerous

Frontier Developments, die Entwickler des Weltraum-Onlinegames Elite Dangerous kündigten an, SteamVR für das Spiel zu unterstützen.

Steam und HTC arbeiten derzeit am Virtual-Reality-Headset Vive, welches Ende des Jahres für Entwickler und Anfang kommenden Jahres für Konsumenten auf den Markt kommen wird. Frontier Developments will diese Technologie unterstützen und den Spielern ermöglichen, das Weltraumspiel Elite Dangerous als VR-Erfahrung erleben zu können.

Die virtuelle Realität wartet

HTC_Valve_Steam VR

„Wir sind stolz darauf, die SteamVR-Unterstützung als Teil der ständigen Erweiterung von Elite Dangerous anzukündigen“, sagt Jonny Watts, Chief Creative Officer von Frontier Developments. „Im Dezember 2013 waren wir unter den Ersten, die Virtual Reality in einen AAA-Titel integriert haben. Für mich sind Erkundung, Handel und Kämpfe in der maßstabsgetreuen Milchstraße von Elite Dangerous eine bislang unerreichte Erfahrung in der virtuellen Realität. Wir haben sehr eng mit Valve zusammengearbeitet, um Elite Dangerous auf dem HTC Vive zu ermöglichen und sind mit der Qualität sehr zufrieden.“

„Elite Dangerous von Frontier Developments ist ein sehr gutes Beispiel für ein Team, das die Vielseitigkeit der Vive und SteamVR ausnutzen kann“, sagt Chet Faliszek von Valve. „Die Spieler übernehmen das Steuer einer hervorragenden Raumschiff-Simulation und wir freuen uns, dies zum ersten Mal auf Vive im Rahmen der Eurogamer Expo (EGX) zu zeigen.“

Das CQC-Update kann getestet werden

Elite: Dangerous

Eine erste Version von Elite Dangerous mit SteamVR-Unterstützung wird auf der EGX-Messe präsentiert, welche vom 24. bis 27. September in Birmingham stattfindet. Die SteamVR-Unterstützung wird über ein kostenloses Update allen Besitzern des Spiels zur Verfügung gestellt. Das Update soll noch Ende des Jahres erscheinen. Davor jedoch dürfen sich die Fans auf das CQC-Update freuen. Dieses führt mehrere kompetitive Multiplayer-Modi in Elite Dangerous ein. Ab sofort ist die „Open Gamma“ des Updates verfügbar, sodass alle Fans die neuen Features antesten können. Die finale Version ist für Oktober geplant und soll sowohl für PC, Mac als auch Xbox One erscheinen.

Quelle(n): gamespot.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Michael

Jemand ne Ahnung wann die Horizon Beta startet?

Sucoon

nach meinem letzten informationsstand wird 1.4 CQC am 06.10.2015 released. sollte nichts gravierernedes dazwischen kommen.

danach sollte noch 1.5 ships kommen vor horizon. zwisschendrinn hieß es allerdings, das 1.5 ships und horizon zeitgleich relaesed werden. beta start könnte ich mir im november vorstellen.

CiaphasHRO

kann es kaum erwarten 🙂 Mein Traum vom eigenen Holo-Deck zur Rente wird immer realistischer ^^

Zunjin

Holo-Decks wird es dann sicherlich geben, aber Rente… 😉

Brimborino

Suuuuuper:-))

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x