Star Wars Battlefront 2 hat Jetpacks und eine Menge Waffen

Die Entwickler des Online-Shooters Star Wars Battlefront 2 haben einige neue Details zum Spiel bekannt gegeben, darunter zu den Jetpacks und zu den Helden.

Viele Spieler freuen sich schon auf Star Wars Battlefront 2 und lecken sich nach allen Informationen die Finger. Die Entwickler haben jetzt über einige Spiel-Elemente gesprochen. Dazu gehören auch Jetpacks, die derzeit für einigen Zündstoff in der Community führen. Denn Spieler befürchten, dass die Jetpacks exzessiv genutzt werden könnten. Doch die Entwickler erklären, dass die Raketenrucksäcke nicht von jeder Klasse eingesetzt werden können, sondern nur von bestimmten Charakteren.

Battlefront2 Marsch
Individuelle Waffen

Was Waffen angeht, so sollen Spieler in Star Wars Battlefront 2 viel mehr Möglichkeiten bekommen, sich eine Waffe auszusuchen und diese meistern zu können. Jede Waffe ist zu Beginn einfach zu nutzen, doch sie wirklich zu meistern wird schwer werden. Zu jeder Waffe werden sich mehr Optionen und Individualisierungsmöglichkeiten freispielen lassen, sodass am Ende jeder Spieler das Gefühl bekommt, mit “seiner” Waffe zu kämpfen.

Auch das Kampfsystem der Helden wurde komplett überarbeitet. Diese sollen sich deutlich stärker anfühlen als reguläre Klassen. Für Battlefront 1 hätte man nicht genug Mechaniken entwickeln können, um die Helden wirklich besonders zu machen. Doch mit Teil 2 wird sich das ändern. Die Helden werden sich dann anders anfühlen und spielen als die regulären Spielfiguren.

Einfach mal aussteigen

Battlefront Trooper

Während ihr in Star Wars Battlefront 1 nur aus Landfahrzeugen aussteigen dürft, könnt ihr euch in Teil 2 auch aus fliegenden Vehikeln “retten”. Es wird zwar nicht möglich sein, ein Raumschiff zu landen, aber ihr werdet trotzdem aussteigen können. Auf einen Server-Browser und das Mieten von Servern, nahtlose Boden- und Raumschlachten, einen “Galactic Conquest”-Modus sowie 4K-Unterstützung für die Xbox Scorpio und PlayStation 4 Pro wollten die Entwickler nicht eingehen.

Star Wars Battlefront 2 erscheint am 17. November für PC, PS4 und Xbox One.

Weitere Artikel zu Star Wars Battlefront 2:

Star Wars Battlefront 2 Couch-Coop: Splitscreen für PS4 & Xbox One

Star Wars Battlefront 2 vorbestellen auf PS4, Xbox One, PC

Quelle(n): PvPLive
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fly

Was ich auch noch gelesen habe (und richtig finde): Helden sowie Fahrzeuge sollen wohl auch keine Pick-Ups mehr sein, sondern anders funktionieren. Ich hoffe ja dass das heißt, das Fahrzeuge wieder direkt auf der Map verfügbar sind und Helden nach einer bestimmten Zeit verfügbar sind. ^^
Wäre schon schön wieder für unbegrenzte Zeit im AT-TE über Geonosis zu stapfen und dabei Hailfire-Droiden und Spinnendroiden in die Luft zu jagen… 😀

Darkkkonator

Hoffentlich gibts den AT-TE ^^ ist einer meiner favoriten im Clone Wars Universum. Die anderen beiden könnten sie natürlich auch einbauen. SWBF2 soll ja *viel* mehr Fahrzeuge bekommen als der 1. teil.

Bin ich ja mal gespannt… aber 40 Spieler finde ich immernoch zuwenig. Bzw. fehlt mir einfach noch ein Conquest modi.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x