Spieler malen sich bei Tera die Ladescreens bald selbst

Der US-Publisher von TERA, En Masse Entertainment, lädt talentierte Spieler dazu ein, außergewöhnliche Bilder zu kreieren, die es dann zum Ladescreen im Free2Play-MMO bringen können.

Mit einer ungewöhnlichen Aktion sucht US-TERA nach neuen Ladescreens. Jeder MMO-Veteran weiß, dass die sich mit dem x-ten Betrachten etwas abnutzen. Und so mancher, der ewig auf den Ladescreen starrte, könnte sich ja mal gedacht haben: „Das kann ich besser!“ Darauf baut zumindest En Masse Entertainment und ruft einen Design-Wettbewerb aus. Bis Sonntag, dem 17. August, läuft die Aktion, bei dem sich Spieler einmal nicht durch schnelle Reflexe oder Ausdauer Loot sichern können, sondern durch ihre Kreativität. Für fünf Spieler wird das Tera-Zocken nach dem Wettbewerb sicher ein ganz besonderes Erlebnis. Und im Teamspeak wird man sie fragen hören: „Ey, ey – habt ihr eben den Ladescreen gesehen? Das war ich!“

Europäische Spieler schauen diesmal leider in die Röhre. Gameforge veranstaltete solch einen Wettbewerb aber auch schon – zuletzt zum Valentinstag. Dabei kamen einige beeindruckende Ladebildschirme raus, die den Spielern allerdings nur einige Wochen erhalten blieben. Der Spieler Neokeater vom Server Arcadia war einer der Gewinner, der dieses knuffige Elin-Kunstwerk passend zum „Tag der Liebenden“ erschuf:

TERA Elin Valentinstag

Apropos Gameforge und TERA EU. Heute ist der letzte Tag, bei dem ihr für das Einloggen ein besonderes Geschenk ergattern könnt. Es winken unter anderem ein Waffenskin, das Pet Nimmersatt und einige nützliche Rollen, die es euch erlauben, den Cooldown bestimmter Instanzen zurückzusetzen.

Autor(in)
Quelle(n): tera.enmasse.comboard.tera.gameforge.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.