Skyforge: Endspurt – letzte Closed Beta startet bald, es ändert sich fast alles

Das Götter-MMO Skyforge setzt zum Endspurt an. Für die letzte Closed Beta hat man sich einiges vorgenommen.

Die ersten drei Closed-Beta-Phasen bei Skyforge fanden dicht gedrängt statt, da passierte wenig dazwischen. Die vierte Closed Beta-Phase soll jetzt ein deutlich anderes Skyforge zeigen, im Vorfeld hat man schon die bestehenden Götter gelöscht.

Das soll sich in der letzten Closed Beta alles ändern

Die vierte und letzte Closed-Beta Skyforge startet am 23. Juni um 15:00 Uhr und soll eine Woche dauern.

  • Die Spieler werden von Beginn an Zugang zu den beiden fortschrittlichen Klassen „Alchemist“ und „Ritter“ erhalten.Skyforge-Closed-Beta
  • Es sollen im Schnitt 30% mehr FPS für die Spieler herausspringen.
  • Es sollen deutlich mehr Spieler als bisher eingeladen werden, wenn die sich denn für die Beta registriert haben
  • Der Schwierigkeitsgrad der Abenteuer kann manuell bestimmt werden
  • Es kommt optionales Matchmaking für die 1-3er-Abenteuer
  • Es gibt mehr Ausrüstungsplätze (4 Amulette, 2 Trophäen)
  • Man hat den Atlas des Fortschritts überarbeitet
  • … und noch vieles mehr

Nach der Closed Beta werden die Götter noch mal gewipet, später geht’s dann in die Open Beta.

Autor(in)
Quelle(n): Skyforge
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.