Neuer Trailer zeigt einen düsteren Weltenbaum in Secret World Legends

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der neue Content Dark Agartha startet am 14. November im Free-2-play MMORPG Secret World: Legends. Bis jetzt hat der Entwickler Funcom nur wenige Infos zu dem Update gegeben und versucht es möglichst geheimnisvoll zu halten. 

Was ist Agartha? Bei Agartha handelt es sich um ein Gebiet innerhalb der Welt von Secret World: Legends.

Es ist eine Art gigantischer Baum, der sich im inneren unserer Erde befindet und schnelle Reisen zwischen verschiedenen Ländern und Kontinenten ermöglicht. Wie viele andere Features in Secret World wurde auch Agartha von einer Verschwörungstheorie inspiriert, nämlich von der Theorie der hohlen Erde.

agartha1

Was bringt das Update? Es nicht viel bekannt darüber was genau der Inhalt des “Dark Agartha”-Updates sein wird. Der Tweet, der das Update angekündigt hat, besagte, dass sich in Agartha ein neuer unerforschter Pfad aufgemacht hat. Die Frage ist allerdings nicht, wohin er führt, sondern in welche Zeit.

Agartha ist einer der sichersten Gebiete in Secret World. Der Verfall, den man im Trailer beobachten kann, kann also nur bedeuten, dass dort etwas unheimlich Schlimmes passiert ist.

Die Fans des MMORPGs haben anhand des Trailers eine Theorie aufgestellt, die besagt, dass es sich dabei um eine dunkle alternative Zukunft handelt. Sie kommt zustande, wenn die Spieler das Böse in der Welt nicht bekämpfen oder den Kampf verlieren.

Das Update geht am 14. November online.


Secret World: Legends ist nicht das einzige MMO, das im Novermber ein Update erhält:

5 Online-Spiele und MMOs im November 2018, die wir empfehlen

Quelle(n): MMOGames, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
John John

Ich habe TSW in der beta gespielt.. Und dann 3 Monate lang.Super Game. Genauso wie AoC. Ein Spitzenspiel und das beste PvP das geht.
Das einzige was mich daran hindert zu spielen ist Funcom.

Saphy_Gaming

Nice, freu mich 🙂

Alastor Lakiska Lines

Die Pilze und diese rote Sonne in einem Riss im Himmel sieht mir nach dem Schmutzeinfluss der Träumer aus

Joss

“Das Update geht am 14. November online.”

Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk.

Habe mich zuletzt wieder bis Transsylvanien durchgespielt und wenn es heute neu veröffentlicht würde, ich würde mir gleich wieder ein LTA kaufen. Trotz allem, was ich an verschiedenen Aspekten kritisieren könnte.

Albaster

Bin echt gespannt, vor allem auf Umfang (wiederholbarer Content?) und Story(Häppchen?). Zeit ist relativ in Agartha, der Baum verbindet ja nicht nur Orte, sondern auch zeitliche Epochen oder gar Dimensionen. Etwas ist dauerhaft in Argen, da die Bienen (also wir Spieler), immer noch zahlreich mobilisiert werden. Es wird immer kritischer, das vierte Zeitalter…

Joss

“Zeit ist relativ in Agartha”

Nicht nur dort.

“Etwas ist dauerhaft in Argen, da die Bienen (also wir Spieler), immer noch zahlreich mobilisiert werden.”

So zahlreich auch nicht, was ich so mitbekomme. Wie so oft funktioniert F2P bei kleiner Base eben auch nur dann, wenn man dauerhaft Aufmerksamkeit generiert und dafür investiert.

EliazVance

Die Story von Secret World habe ich geliebt, das Kampfsystem war allerdings furchtbar hakelig und langweilig. Legends hats dann irgendwie geschafft das sogar noch zu verschlechtern.
Ich hätte dermaßen Lust auf die skurilen Charaktere, die Geschichte und die Welt als solche. Aber mit Legends werd ich spielerisch einfach nicht warm ;(

Edit: toll, Trailer angesehen und schon lad ichs runter. Kann halt trotzdem nicht widerstehen, muss wissen wie es weiter geht.

Irie

War bei mir genauso. Ich find das Setting absolut genial, bin aber wegen dem Kampfsystem nicht weitergekommen. Das war aber damals direkt nach dem Launch, als die noch monatliches Abo hatten 😀

Habs die ganzen Jahre im Auge behalten. Mal schauen, vll. schau ich noch mal rein und komm dieses Mal besser klar. Reizen tut es mich schon echt.

Albaster

Wenn man sich etwas gewöhnt und eingespielt hat, geht das sogar, mit dem Kampfsystem (das in Richtung Action/Shooter verändert wurde, in meinen Augen zum schlechteren). Vieles passt in der geheimen Welt. Storytelling, Missionsdesign und Atmosphäre – das kann Funcom. Ich denke, dran bleiben – zumindest reinschauen – lohnt sich.

Joss

“Reizen tut es mich schon echt.”

Mach doch ne Artikelserie draus: “Von der Kritik verehrt, vom Mainstream verachtet”. Auf Amazon schrieb ein Kunde über eine Lovecraft-Prachtausgabe, dass es doch wohl Beschiss sei, dass diese auf deutsch das Doppelte wie auf englisch koste. Das muss man nur umkehren, um zu verstehen, wie anspruchslos der deutsche Leser ist. So zumindest das Verlagskalkül, ausgestellt im Preis einer kleinen Auflage.

Und so auch das Problem von Secret World. Je mehr man gelesen hat, umso besser wird das Spiel. Ein Spiel das Bildung belohnt. So war übrigens damals auch das Rad eingerichtet, für Tüftler. Dir war das nicht eingängig genug. Das lag teils an deinen Präferenzen, teils daran, dass Funcom das Komplizierte meinte nicht erklären zu müssen. Im Grunde genommen ist der Titel ein verstellter Branchenkommentar. So wie auch Funcom selbst immer ein Unikum in der Branche war.

Jetzt ist das Skillsystem übrigens für Leute, die aus eigener Kraft keiner Fingerfalle entkommen. Daran wird es also nicht scheitern.

Irie

Das Skill-System hatte damit überhaupt nichts zutun. Mir hat es nicht zugesagt wie sich die Kämpfe abgespielt und angefühlt haben, das sind zwei Paar Schuhe. Für mich persönlich spielt es keine Rolle, ob ein Entwickler etwas “für Tüftler” macht und “Kompliziertes nicht erklärt”, solange es mir tatsächlich Spaß macht (z.B. in SoulsBorne-Spielen).

Joss

Dann kannst du das Ausprobieren bleiben lassen, denn anders “Anfühlen” tut es sich nicht. Wenn dich das damals mit einem noch recht originären System nicht angesprochen hat, wird es das heute auch nicht.

Zokc

so eine perle das Spiel….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x