Rust – Chef sagt: „Wenn Euch das Spiel langweilt, spielt es halt nicht“

Klare Worte vom Chef hinter Rust – wem das Spiel nicht passt, der soll halt die Finger davon lassen.

Dass in den verschiedenen Foren und vor allem auf Reddit über jedes existierende Videospiel gemeckert wird, ist für sich genommen keine große Sache. Dass Entwicklern da aber mal der Kragen platzt und sie Tacheles reden ist dahingegen eine Seltenheit. Garry Newman, der Mitbegründer der Facepunch Studios, das hinter Rust steckt, ist so eine Seltenheit. Er äußerte sich auf Reddit zur aktuellen Situation des Spiels – und der Kommentare – wie folgt:

„Ich erkenne hier ein Muster und darüber müssen wir sprechen. Das ist etwas, das wir als Community überwinden müssen, nicht nur weil es langweilig ist, sondern weil es auch weitreichendere Auswirkungen hat.

Wir sind in einem Teufelskreis gefangen. Wir veröffentlichen ein Update, ihr liebt es für einen Monat, langweilt Euch dann, meckert über das System, heult für ein paar Monate rum und dann veröffentlichen wir ein neues Update – und das gleiche passiert.

Meine Sorge ist, dass das eine konstante Sache wird. Wir werden keinen Punkt erreichen, an dem ihr sagt „Ja, lasst es so, wie es ist. Ändert nichts“, weil nicht ein System besser als das andere ist, sondern das eine einfach neuer als das andere.“

Rust Male Character HeadWenn man den Subreddit zu Rust verfolgt, liegt er mit dieser Analyse wohl nicht daneben. Aber er geht noch weiter:

„Wenn Euch das Spiel langweilt, dann hört doch einfach auf, es zu spielen. Aber bevor ihr darüber wütend werdet, überlegt doch bitte, ob das Spiel Euch in den letzten 3 Jahren genug Unterhaltung gegeben hat, um die 20$ zu rechtfertigen, die Ihr dafür bezahlt habt. (…)

Wenn wir den Early Access hinter uns lassen wollen, dann hat das Durchbrechen des Teufelskreises Teil unseres Plans zu sein. Wir haben eine recht gute Idee, wie sich Rust weiterentwickeln soll. Aber keine dieser Änderungen wird das Spiel für jene Leute besser machen, die ihre letzten 1.000 Stunden damit verbracht haben, es zu hassen.“rust-dark-skined-miner

Cortyn meint: So direkte Worte in der Branche sind etwas Erfrischendes. Das kann man ruhig auf andere Spiele ausweiten. Denn wer kennt nicht die typischen „Idioten“ in seinem liebsten MMORPG, die den ganzen Tag im Allgemeinchannel rumhängen und nur meckern, wie schlecht das Spiel doch sei – aber weiterhin jeden Tag einloggen? Ich werde diese Menschen vermutlich nie verstehen.

Rust sorgte schon immer für Kontroversen – etwa beim Geschlechter- und Hautfarbezwang.

Autor(in)
Quelle(n): pcgamesn.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.