Respec: TUG, Life is Feudal, Greed Monger, Affected Zone Tactics

Es ist wieder Montag und damit auch wieder Respec-Zeit. Heute gibt es Neuigkeiten unter anderem zu Shroud of the Avatar, TUG und Life is Feudal. Und ein totgeglaubtes MMORPG kehrt zurück: Greed Monger!

Shroud of the Avatar

Keine Woche ohne Neuigkeiten zu Richard Garriotts „Selective Multiplayer RPG“ Shroud of the Avatar. Wer sich für das Onlingame mit Offlinemodus interessiert, der kann sich heute an einem 12-stündigen Telethon beteiligen. Die Entwickler werden 12 Stunden Fragen aus der Community beantworten, über das Spiel plaudern, sich vorstellen und sogar eine Runde ein Tabletop-Spiel zocken. Erfahrungsgemäß fließt bei solchen Events auch immer etwas Alkohol, weswegen die Stimmung recht locker sein dürfte. Wer fragen stellen will, der kann dies von heute Nachmittag 17 Uhr bis 5 Uhr morgen früh im Chat auf der offiziellen Website tun.

shroud of the avatar schneeGreybeard Games

Marvel-Heroes-Entwickler David Brevik gründet ein neues Entwicklerstudio. Greybeard Games wird ein RPG entwickeln, über das bisher allerdings noch nichts bekannt ist. Es könnte sich um ein Multiplayer-RPG handeln oder um eine Art Action-RPG. Vielleicht sogar ein MMORPG oder ein Single-Player-Spiel. Brevik wird das Spiel zunächst alleine entwickeln, will sich später aber ein kleines Team von höchstens drei Mitgliedern aufbauen. Ein AAA-MMORPG ist daher wohl eher nicht zu erwarten, sondern vielleicht etwas, das mehr eine Nische anspricht.

TUG

tug dungeonDas Sandbox-MMO TUG erhielt eine Finanzspritze in Höhe von 8,5 Millionen US-Dollar, was dazu führt, dass die Entwickler die Engine jetzt auf OpenGL portieren. Daher wird das nächste Update auch um etwa ein Jahr verschoben werden! Die Entwickler geben zudem bekannt, dass man TUG kostenlos anbieten möchte. Niemand, auch nicht die Entwickler, sollen sich Gedanken über das Geschäftsmodell machen müssen, sondern sich darauf konzentrieren, das bestmögliche Spiel zu entwickeln.

TUG soll eine Mischung aus Minecraft, The Legend of Zelda, Animal Crossing und EVE Online werden und in einer riesigen, offenen Welt angesiedelt sein, die ihr gemeinsam mit vielen anderen Spielern erkundet.

Affected Zone Tactics

IDC/Games werden gemeinsam mit dem Publisher Light Vision Interactive das PvP-MMO Affected Zone Tactis in Europa veröffentlichen. Bei Spiel handelt es sich um ein taktische Onlinespiel, in dem ihr als Kommandant einer Armee in den Krieg gegen die Armeen anderer Spieler zieht. Die Kämpfe werden dabei rundenweise ausgefochten. Dabei versucht ihr nach und nach die Weltkarte einer Parallelwelt zu erobern. Eure Armee müsst ihr auch immer weiter verbessern und etwa Upgrades für die Ausrüstung erstellen. Das Spiel wird zudem verschiedene Spielmodi bieten. Erscheinen soll es in diesem Frühjahr.

Life is Feudal

Der MMO-Modus von Life is Feudal wird diesen März in eine Testphase übergehen. Bisher ist das Spiel nur in einem Multiplayer-Modus mit bis zu 64 Spielern spielbar. Allerdings soll es zu einem waschechten MMORPG werden. Diesen März kann dann eine Closed Beta ausprobiert werden, in der man in riesigen Gebieten auch Terraforming betreiben, sein Haus errichten und ausbauen und Handelsposten aufbauen kann. Kriegsführung, Politik, Craftung, PvP und mehr werden dann ebenfalls integriert werden.

Life is FeudalGreed Monger

greed mongerDas Sandbox-MMORPG Greed Monger wurde 2012 erfolgreich per Kickstarter finanziert und sollte ein modernes Ultima Online werden – mit all den Elementen, die UO-Fans so geliebt haben. Darunter nicht-instanziertes Housing, offenes PvP und mehr. Allerdings wurden die Updates zum Spiel immer seltener und im vergangenen Jahr kündigten der Projektleiter und der Chefprogrammierer an, das Team zu verlassen. Man erklärte das Spiel für tot. Die Backer fühlten sich betrogen. Doch nun steht fest: Greed Monger wird definitiv weiterentwickelt. Dies gab der Chefprogrammierer selbst bekannt. Da darf man ja mal gespannt sein…

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.