Pokémon GO: Trainer versuchen gerade, das Rätsel um EX Raids zu lösen

Die EX Raids in Pokémon GO brachten schon etlicher Trainer zur Weißglut, weil sie so wertvoll und doch so undurchsichtig sind. Mitglieder der Trainer-Community stellen seitenlange Analysen auf, die sich mit den EX Raids beschäftigen. Nun gibt es erste Ergebnisse, nach welchen Kriterien die entsprechenden Arenen ausgesucht werden.

Als Niantic die EX Raids in Pokémon GO vorstellte, freuten sich einige Trainer über die Chance, dort seltene Monster fangen zu können. In EX Raids können Trainer aktuell das Monster Mewtu fangen. Allerdings müsst Ihr erst eine Arena finden, an der diese besonderen Abenteuer stattfinden, und zu diesen exklusiven Kämpfen eingeladen werden.

Weil die Pokémon-GO-Entwickler von Niantic keine exakten Details dazu verraten, nimmt die Community die Entschlüsselung des EX-Raid-Rätsels selbst in die Hand.

Neue Erkenntnisse über EX Raids

Im folgenden Artikel wollen wir Euch aktuelle Erkenntnisse zeigen, die aus der Community auf Reddit und PokémonGOHub stammen. Besonders viel Mühe gab sich Reddit-Nutzer Tntnnbltn, der für die TheSilphroad-Community seine Analyse aus über 1000 EX Raids zusammentrug. Aufgrund seiner Recherche und der Zusammenarbeit mit der Community können jetzt einige Kriterien festgelegt werden, die eine Arena für EX Raids qualifizieren.

  • EX Raids entstehen in Level 20 S2-Zellen. Jede dieser Zellen kann nur einen EX Raid pro “Einladungs-Welle” enthalten. Was diese S2-Zellen sind zeigen wir Euch gleich noch.
  • Die EX Raids gibt es nur in Arenen, die entweder gesponsert sind oder mit bestimmten Park-Keywords auf der OpenStreetMap gekennzeichnet sind.

S2 Zellen?

Die sogenannten “S2 Zellen” sind eine Möglichkeit, die Weltkarte einzuteilen. Bei der Einteilung in Programmen kann man festlegen, wie groß die Zellen sein sollen. Level 0 steht dabei für riesig (weltweit) und Level 30 ist besonders klein.

In der Community fand man heraus, dass diese S2 Zellen von Niantic häufig genutzt werden, um beispielsweise das Wetter, Biome oder auch Spawnpunkte der Pokémon festzulegen. Nach neusten Erkenntnissen nutzten die Entwickler die S2 Zellen mit Level 20 (Danke an unsere Leser), um die Auswahl der EX-Raid-Arenen festzulegen.

Pokémon GO S2 Zellen

Um diese Zellen zu sehen empfiehlt GOHub den Region-Converter. Hier geht’s zum Converter auf S2.Sidewalklabs.com

Bereiche für EX-Raid-Arenen finden

Bekannt ist, dass eine EX-Raid-Arena entweder gesponsert ist oder bestimmten “Park”-Voraussetzungen der OpenStreetMap entspricht. Auf der OpenStreetMap könnt Ihr bestimmte Bereiche markieren. Ein “Park” ist aber nicht gleich ein Park, es gibt verschiedene Einteilungen dafür. Bisher wurden 17 “Tags” bestätigt, die Arenen als Parks bezeichnen und damit für EX Raids qualifizieren.

Pokémon GO OSM Tags Parks

Was auf den ersten Blick kompliziert aussieht, lässt sich mit wenigen Klicks auf einzelne Region anwenden. Für die vereinfachte Suche erstellte Trainer Tntnnbltn eine Such-Anfrage mit den entsprechenden Werten für die Webseite Overpass-Turbo. Diese Such-Anfrage navigiert Euch zu Overpass-Turbo.eu

Ist eine Arena dann innerhalb einer Level 20 S2-Zelle und in der blau markierten Zone, ist sie für einen EX Raid qualifiziert. Das bedeutet aber nicht, dass Ihr dort zu 100% einen EX Raid triggern könnt. Nur, dass die genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

Viel Raiden, auch in Gruppen

PokémonGOHub empfiehlt, dass Ihr Raids ausschließlich an den Arenen bestreitet, die in “Parks” stehen. Außerdem ist das Raiden als Gruppe effektiver als das Solo-Raiden. Das sollen wichtige Tipps sein, um EX Raids an bestimmten Arenen auszulösen. Den vollständigen Guide von GOHub und von Trainer Tntnnbltn verlinken wir Euch in den Quellen dieses Artikels.

Alle Voraussetzungen sind aber keine Garantie dafür, dass die Arena zu einem Standort für EX Raids wird. Die Trainer forschen weiterhin an diesem Rätsel. Außerdem gehört dann vermutlich noch ein entscheidender Schuss Glück dazu, damit Ihr dann auch eine Einladung dazu erhaltet.

pokemon-pikachu

Es ist schon eine Wissenschaft für sich, die die Experten betreiben, um hinter das Geheimnis der EX Raids zu kommen. Außerdem sind noch viele Faktoren unklar, die weiterhin untersucht werden.

Die Arbeit, die die Community leistet, ist beachtlich und wird mit Sicherheit auch von Niantic beobachtet. Ob die Entwickler die Voraussetzungen ändern, wenn das Geheimnis zum Qualifizieren für EX Raids gelüftet wurde?

Schließlich sollen die exklusiven Raids ja etwas besonderes sein. Wir sind gespannt darauf, welche Entdeckungen zu diesem Thema in den nächsten Tagen oder Wochen die Runde machen.

Mit diesem Tipp könnt Ihr das legendäre Pokémon Kyogre in Pokémon GO leichter fangen.

Quelle(n): Reddit-Guide von Tntnnbltn, Trigger-Guide von PokémonGOHub
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Robin

Ja! Bitte ändern!! Damit eine Arena kandidat ist, muss sie mit einem Park in einer Level 20 Zelle liegen, was auch immernoch die aktuelleThese auf Reddit ist!! Bei level 12 Zellen wäre jede Arena möglich, was nicht der Fall ist!!!

Alexander

Mal ‘ne doofe Frage, was nützt mir die Erkenntnis, welche Arenen in meiner Umgebung mögliche Kandidaten für EX-Raids sind?

Alexander

Das war eine ernst gemeinte Frage…

Katja Moser

Na, wenn man weiß, welche in Betracht kommen, kann man diese Arenen triggern… d. h. bevorzugen, indem man versucht so oft wie möglich drin zu sitzen, häufig Raids dort zu machen (vorzugsweise in Gruppen) usw… Bei mir hat das am Wochenende super funktioniert… Ich wusste durch meine Schwester von 2 Ex-Raid-Arenen in meinem Heimatort… Hab deshalb dort mindestens jeweils einen Raid absolviert und versucht sie zu verteidigen. Es hat tatsächlich bei einer von beiden geklappt, obwohl ich in der nicht mal drin saß 😀 Ein einziger Raid hat gereicht und gestern Abend habe ich den schwarzen Pass entdeckt *freu* Bin voll happy… auch, wenn ich leider nicht persönlich hin kann… aber meine Schwester wohnt zum Glück in der Nähe und kümmert sich um meine Teilnahme 🙂

Nachtrag: Ich saß an der Arena wohl doch drin… sonst wäre sie nicht auf Bronze… aber lang war es jedenfalls nicht 😀

Barmonster

selbst wenn das “Geheimnis” entschlüsselt wird, steckt ja immer noch einiges an Aufwand und Glücksspiel dahinter, auch tatsächlich an eine Einladung zu kommen. Selbst wenn ein EX-Raid getriggert wurde, wurde früher nur ein kleiner Teil der “qualifizierten” Spieler tatsächlich auch eingeladen. Das wurde jetzt aber geändert. Nach einem Triggerversuch letzten Sonntag in Bremen wurden insgesamt (soweit bekannt) 73 Spieler eingeladen, 34 gingen leer aus, etwas mehr als 20 Spieler aus dem selben Versuch wurden zu einem anderen EX-Raid eingeladen. Das heißt, es sind nur knapp 25% der Spieler leer ausgegangen.
Der Community-Day diesen Samstag ist vermutlich auch ein Versuch Niantics, die Spieler dazu zu bringen, EX-Raids zu triggern. Dieses Wochenende wird es daher wohl weitere Einladungen hageln.

Abah

Level 12 S2 Zellen, Nicht Level 20. Ist zumindest die aktuell stark vertretene Meinung im reddit. Level 20 Zellen wären winzig.

Patrick Freese

Danke, hab die Zahlen durcheinander gebracht. Wird sofort überarbeitet. 🙂

Noxx24

Level 20 stimmte.
Eine Arena ist immer in irgendeiner Level 12 S2 Zelle. Die 12er gibt nur vor, dass innerhalb einer Zelle nur ein Ex-Raid getriggert werden kann.

Die Level 20 S2 Zelle muss ein Stück ‘park’ (einen der Tags oben) beinhalten, damit alle Arenen innerhalb dieser Level 20 Zelle als “Park-Arena” zählen. D. h. die Arena kann im günstigsten Fall am anderen Ende der kleinen Zelle sein (~10,5m entfernt) und trotzdem zählen.
Nur wenn die kleine Level 20 Zelle keinen ‘park’ hat (also keine blaue Fläche hat bei overpass-turbo), dann kann es keine Ex-Raid-Arena werden

Patrick Freese

Besten Dank für die erneute Korrektur! 🙂

Florian Wilhelm Thalmaier

ne Frage wegen ex Raids bei mir klappt es niemals oft versucht aber nix bekommen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x