Pokémon GO: Mit diesem Tipp lässt sich Kyogre besser fangen

Das neue legendäre Pokémon Kyogre lässt sich in Pokémon GO schwer fangen. Mit diesem Tipp habt Ihr bessere Chancen.

Seit dem vergangenen Wochenende finden Trainer in Pokémon GO den Raid-Boss Kyogre. Der Kampf gegen das Wasser-Pokémon ist gar nicht so schwer. Mit starken Elektro- oder Pflanzen-Monstern und einer Gruppe erfahrener Trainer ist der legendäre Gegner schnell bezwungen. Doch nach dem Fight beginnt eine weitere schwierige Herausforderung: Kyogre mit Premier-Bällen treffen und fangen.

Kyogre fangen – Mit diesem Tipp

Trainer fanden bereits kurz nach der Veröffentlichung von Kyogre heraus, dass das Monster schwer zu fangen ist. Es steht in einer ungewohnten Distanz zum Trainer, weshalb die Spieler häufig beim Wurf der PokéBälle verfehlen oder nicht wie gewünscht treffen.

Von diesen Problemen lesen wir bei uns in der Facebook-Gruppe und auch auf Reddit häufig. Trainer dvdl97 hat eine Methode entdeckt, die ihm das Fangen von Kyogre deutlich erleichtert. Seine Technik, wie er einen exzellenten Curverball trifft, demonstriert er in folgendem Video (anklicken zum Vergrößern)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Bei dieser Taktik dreht er den Ball in der linken Ecke und wischt mit seinem Finger dann weit nach rechts, wo er den Ball schließlich loslässt. Den Vorgang erklärt er in folgender Zeichnung nochmal genauer:

Pokémon GO Wurf2

Übt Eure Würfe nicht an Kyogre

In den Pokémon-GO-Communitys verkehren aktuell viele Tipps, durch die sich das Fangen von Kyogre erleichtern soll. Am wichtigsten dabei ist, dass Ihr diese Würfe nicht an Kyogre selbst übt. Nehmt Euch zunächst ein Pokémon, bei dem Ihr normale PokéBälle nutzen könnt und keine Raid-Pässe verschwendet.

Dazu eignet sich beispielsweise ein Schmerbe. Wenn Ihr dann fleißig geübt habt und Eure Curveballs sitzen, geht Ihr dann zum Hauptziel über: Kyogre.

Pokémon GO Kyogre

Hattet Ihr schon Erfolg mit dem Fangen von Kyogre? Welche Taktik funktioniert bei Euch?

In wenigen Tagen könnt Ihr ein ganz besonderes Pokémon fangen. Am Community Day erscheint dieses seltene Pikachu in Pokémon GO

Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Slyder48

https://uploads.disquscdn.c… Hab jetzt ein Iphone X und es ist deutlich angenehmer weil Kyogre genauso nah dran ist wie Ho-Oh damals

DasOlli91

Also ich hatte keine Probleme die letzten legendären Raidbosse zu fangen. Seit den Hunden habe ich jeden legendäre Boss im ersten Versuch gefangen. Also nicht mit dem ersten Ball, aber beim ersten Raid. 3. oder 4. Ball und der Boss ist immer drin geblieben.

Leon Wald

Also besonders gut getroffen hab ich nicht bisher. Aber Curveball drauf werfen und Treffen ist ja nicht schwer. Und bei 10 Bällen bleibt der dann schon einmal drin. Bisher 4 von 4.

Michiru Sagiri

Ist wohl sehr unterschiedlich.. ich hab von insgesamt 3 Raids mit je 12 Bällen je 2x, 3x und 1x getroffen… es frustriert immens. Hoffe der Tipp oben hilft, wenigstens eins zu fangen :/ Danke dafür!!!

UntaLaut

Ich werfe immer einfach gerade…zwar is die fangchance bei legendäre pokemons nicht so hoch dafür sitzt fast jeder ball…mit der Taktik fahre ich bis jetzt recht gut

Fabian

Zeichnung? Wird mir nicht angezeigt.

Patrick Freese

Hey, ich kann die Zeichnung sehen. Habs aber nun nochmal überarbeitet. Hat sich etwas verändert?

Fabian

Perfekt, ich sehe sie nun.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x