Dank Pokémon GO steigen die Verkaufszahlen des Nintendo 3DS

Pokémon GO verleiht dem Nintendo 3DS Aufwind.

Die Hauptverantwortlichen für Pokémon GO sind der Entwickler Niantic und The Pokémon Company, die die Rechte der Marke vertreten. Trotzdem profitiert auch Nintendo von dem „Augmented Reality“-Spiel für mobile Geräte – Das sieht man beispielsweise an den Verkäufen des Nintendo 3DS.

Die „neuen“ Pokémon-Fans

Durch den Hype, den Pokémon GO ausgelöst hat, sind nicht nur alte Fans zurück zum Spiel gekommen. Das Phänomen Pokémon GO ging durch alle möglichen Medien und hat für viel Aufsehen gesorgt. Dadurch sind auch Spieler auf die Pokémon-Serie gestoßen, die bisher noch gar nichts mit dem Spiel zu tun hatten.

Wer die Spiele bisher kaum kannte oder nie gespielt hat, den hat Pokémon GO vielleicht dazu bewegt, auch die älteren Spiele auszuprobieren. Das gilt natürlich auch für Spieler, die die Serie bereits kannten, aber durch Pokémon GO wieder Lust auf die Spiel-Serie bekommen haben. Da es die älteren Pokémon-Titel nicht (offiziell) für Smartphones gibt, kommt hier die Verbindung zu dem Nintendo 3DS. Für den Handheld von Nintendo gibt es viele weitere Versionen von Pokémon, die im Vergleich zu Pokémon GO nochmal ein ganz neues Spiel-Erlebnis vermitteln.

pokemon-go-pika

Wie TheVerge berichtet, sind die Verkäufe des Nintendo 3DS und den dazu passenden Spielen enorm gestiegen. Nach Informationen des Marktforschungsinstituts NPD-Group war der 3DS im Juli an der Spitze der Hardware-Verkäufe in den USA. Die Pokémon-Spiele aus dem Jahr 2014, Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir, machten bei den Verkäufen einen Sprung von 80% nach oben. Auch Pokémon X und Y, aus dem Jahr 2013, wurden deutlich öfter verkauft – Bei den Spielen gab es einen Anstieg von 200% bei den Verkäufen.

Für Nintendo ist klar, dass die positive Reaktion auf Pokémon GO das Interesse an den Kern-Spielen von Pokémon auf Nintendo-Systemen deutlich verstärkt hat.

Habt Ihr durch den Pokémon-Boom auch wieder mit anderen Pokémon-Titeln angefangen?

Quelle(n): TheVerge, Winfuture
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Mein erster war ein Gameboy Advance SP AGS 001 mit Pokémon Saphir, ich erinnere mich noch heute, wie ich ihn ausgepackt habe und Saphir reingesteckt habe und dann für ein paar Sekunden es gespielt habe bevor der Akku leer wurde. Ich hatte damals nicht mal lesen können und musste mich auf meinen Onkel verlassen. Durch das 20 Jahre Jubiläum (wurde im gleichen Jahr geboren) und Alpha Saphir wurde ich nach einer Depression und Pokémon Ablehnung wieder angefixt und es hat gewirkt, kaum gesehen das es Event Pokémon gibt gleich auch Y mitgekauft da ein Bro X hat.

Alzucard

Da bin ich etwas älter. Gameboy Pocket und Zelda: Links Awakening xD
Ich glaub ich hab in dem Spiel 1000 stunden zugebrahct ka wieso.

Ace Ffm

Das freut mich für Nintendo. Sie scheinen wieder Auftrieb zu haben. Mein erster Handheld war auch von Nintendo. Ein orangefarbenes Donkey Kong Klappbildschirmteil. Obergeil,aber sehr teuer. Vielleicht haben wir ja bald wieder 3 gleichwertige Konsolenhersteller auf dem Markt. Würde etwas Wind in das Sony/Microsoft Ding bringen.

Mndsch3in

Mehr Geld bedeutet besser Qualität bei NX. Ich hoffe auch das ,dass Geld sinnvoll Investiert wird. Jetzt nur noch ein Pokemon NX Titel am besten Open World und gutem Online Play zusammen mit dem neuen Zelda Teil und eventuell ein Mario Galaxy 3 oder Metriod Prime 4? Das ding würde einschlagen wie eine Bombe.

Ace Ffm

Metroid Prime hatte ich noch auf dem Game Cube. Tolles Spiel.

Alzucard

Mein Lieblingsspiel aufm game Cube war NFS underground 2.
nachdem man sein Auto dann schrotten konnte wurds irgendwie langweilig.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x