Pokémon GO: Niantic bestätigt legendäre Pokémon im Sommer!

Drei große Ereignisse erwarten uns diesen Sommer in Pokémon GO. Legendäre Pokémon, Kämpfe zwischen Spielern und mehr Bedeutung bei der Team-Wahl.

Der Sommer 2017 wird offenbar ein großes Spektakel in Pokémon GO und könnte viele Spieler zurück in die Augmented-Reality holen. Ob es einen so großen Hype um das Spiel geben wird wie letzten Sommer, bleibt abzuwarten. Nun kam die offizielle Bestätigung von Niantic, dass uns zum Sommer drei große Features in Pokémon GO erwarten.

Legendäre Pokémon, höherer Stellenwert der Team-Wahl im Spiel und Kämpfe zwischen den Trainern stehen auf dem Plan für den PokéSommer 2017.

Pokémon GO Sommer 2017 – Was ist geplant?

In einem Interview mit einem der größten brasilianischen News-Netzwerke „Globo“ gab Niantic detaillierte Pläne für den Sommer bekannt. Mathieu de Fayet sprach über drei große Ereignisse, die uns im Sommer erwarten. Auf die Frage, wie man die Spieler weiterhin für Pokémon GO begeistern könnte, antwortete de Fayet:

„Aufgrund des großen Erfolgs mussten wir einige Dinge verschieben. Jetzt arbeiten wir daran, neue Updates für den Sommer anzukündigen. Dazu gehört, der Team-Wahl mehr Bedeutung zu geben, die Ankündigung der legendären Pokémon sowie Kämpfe zwischen den Spielern. Von Ingress haben wir gelernt, dass sich ein Spiel selbst aufrechterhalten kann, wenn man soziale Interaktionen zwischen den Trainern erschafft. Daran arbeiten wir!“

Pokemon GO Mewtu

Arena-Rework oder PvP? Was kommt im Sommer 2017?

Die Aussagen von Mathieu de Fayet kommen kurz nach der Ansage von Niantic, dass der Sommer legendär wird. Soweit passen diese Aussagen also gut zusammen und dürften bestätigen, dass im Sommer 2017 die legendären Pokémon im Spiel eingebaut werden. Um welche Monster es sich dabei genau handelt, steht bisher nicht fest.

Weiterhin sprach Fayet von „Kämpfen zwischen den Spielern“. Daraus schließen viele Trainer bereits, dass es sich um PvP-Kämpfe handeln muss. Bedenkt aber, dass eine Arena-Überarbeitung und mehr kooperatives Gameplay geplant sind. Welche Funktion mit den „Kämpfen zwischen den Spielern“ gemeint ist, wird aus dem Zitat des Interviews also nicht ganz klar und lässt viel Platz für Spekulationen.

Interessant wird außerdem, auf welchen Wegen Niantic die Wertigkeit der Teams erhöhen will. Was glaubt Ihr, was die Entwickler für den Sommer planen?


Gebannt für IV-Rechner – Vorsicht bei Drittanbieter-Software

Quelle(n): PokémonGOHub, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jessica Maruhn

Also ich fänd es klasse wenn man einmalig das team wechseln könnte da mein mann im anderen team ist und das ganz schön doof ist beim arenen bekämpfen.

DasOlli91

Aber wusstet ihr nicht vorher welches Team ihr wählt? Man wusste ja von vornerein wwas das Team für eine Bedeutung hat im Spiel, deswegen konnte man ja auch erst ab Level 5 ein Team wählen. Also ich persönlich wäre gegen einen Team Wechsel, dann kann man ja schnell wechseln wenn irgendwas wichtiges für ein anderes Team kommt.

Selbst bei einem einmaligen Wechsel. Stell dir vor du kannst innerhalb einer Woche bei einem Event die legendären Vögel fangen. Also Team Rot nur Lavados, Team Gelb nur Zapdos und Team Blau nur Arktos. Dann kann der jenige, der zu dem Zeitpunkt noch nicht das Team gewechselt hat 2 dieser Pokémon fangen und hätte damit einen fiesen Vorteil vieler anderer Spieler gegenüber und dann wird das Geschreie groß in der Community.

Das wird mit der Hauptgrund sein warum es keinen Team Wechsel geben wird glaube ich.

Tim Jansen

Kein Teamwechsel…Das steht da nicht. Die Bedeutung der Team Wahl wird gestärkt…d.h. nicht, dass man das Team wechseln kann. Das kann z.B. für die 3 legendären Vogelpokemon sein. Das die Teamfarbe gleich der Vogelfarbe ist und man somit nur dieses fangen kann. Es macht auch einfach kein Sinn, jetzt ein Teamwechsel einzuführen. Die Balance zwischen den Teams sind eh schon net so pralle…es war doch allen am Anfang des Spieles klar, was die Teamfarbe zu bedeuten hat. Und ja ich gehöre zu Team Gelb und würde nicht wechseln wollen, obwohl bei und Blau dominiert. Aber so hat man halt immer was zu tun…sonst wäre es ja langweilig. Man sieht ja was passiert, wenn ein Team ein Gebiet kontrolliert…sie kicken sich gegenseitig aus den Arenen raus.

chrizQ

Bin ebenfalls Team Gelb und recht zufrieden damit, manchmal habe ich zwar das Gefühl der einzige Gelbe hier zu sein, aber alle Arenen sind immer Rot oder Blau Stufe 10, da hat man wenigstens was zu tun 😀

Recruit Gaming

Team-Wahl… endlich.. einmaliges wechseln reicht ja schon.. das freut die meisten Spieler wenn die ins für sie „richtige“ Team wechseln könnten.

DasOlli91

Ich zitiere mal den Tim Jansen, weil du den Beitrag wahrscheinlich nicht gesehen hast.

„Kein Teamwechsel…Das steht da nicht. Die Bedeutung der Team Wahl wird
gestärkt…d.h. nicht, dass man das Team wechseln kann. Das kann z.B.
für die 3 legendären Vogelpokemon sein. Das die Teamfarbe gleich der
Vogelfarbe ist und man somit nur dieses fangen kann. Es macht auch
einfach kein Sinn, jetzt ein Teamwechsel einzuführen. Die Balance
zwischen den Teams sind eh schon net so pralle…es war doch allen am
Anfang des Spieles klar, was die Teamfarbe zu bedeuten hat. Und ja ich
gehöre zu Team Gelb und würde nicht wechseln wollen, obwohl bei und Blau
dominiert. Aber so hat man halt immer was zu tun…sonst wäre es ja
langweilig. Man sieht ja was passiert, wenn ein Team ein Gebiet
kontrolliert…sie kicken sich gegenseitig aus den Arenen raus.“

Recruit Gaming

Ahja und was willst du damit sagen? habs natürlich gelesen aber nicht kommentiert. Da ich nicht daran glaube, dass es wie er es beschrieben hat, kommt…. die legendären Pokemons haben einen extra Punkt in der Aufzählung der Neuerungen. Die Auswahl des Teams macht natürlich Sinn… da ein fehlen der Funktion viele dazu bewegt hat mit dem Spiel aufzuhören. Ob man die Funktion dann gutheißen mag, oder nicht, steht auf nem anderen Blatt… n einmaliger wechsel tut niemanden weh..

DasOlli91

Selbst bei einem einmaligen Wechsel. Stell dir vor du kannst
innerhalb einer Woche bei einem Event die legendären Vögel fangen. Also
Team Rot nur Lavados, Team Gelb nur Zapdos und Team Blau nur Arktos.
Dann kann der jenige, der zu dem Zeitpunkt noch nicht das Team
gewechselt hat 2 dieser Pokémon fangen und hätte damit einen fiesen
Vorteil vieler anderer Spieler gegenüber und dann wird das Geschreie
groß in der Community.

Das wird mit der Hauptgrund sein warum es keinen Team Wechsel geben wird glaube ich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x