Pokémon GO: Jubiläumsbox löst Shitstorm aus – Community in Aufruhr

Pokémon GO spendiert zum Geburstagsevent eine Jubiläumsbox (Anniversary Box) und ein Pikachu mit Mütze. Die Box ist allerdings kein Geschenk, die Spieler müssen dafür bezahlen – und das nicht zu wenig. Die Fans fragen außerdem: Schon wieder ein Hut für Pikachu? Der Shitstorm ums Event ist so groß, dass sogar der Pokémon-GO-Subreddit in Panik-Modus wechselt und vorrübergehend geschlossen wurde.

Pokémon Go feiert einjähriges Jubiläum und der Shitstorm könnte gerade kaum größer sein. In Foren und im Subreddit von Pokémon GO beschweren sich die Spieler übers Event und sind einfach nur enttäuscht und sauer. Sie haben zwei Probleme mit dem Event:

Anniversary Event: Es gibt schon wieder eine Mütze für Pikachu

Pikachu erhielt bereits zwei Events mit Hüten. Diese machen das Pokémon nicht stärker, sondern dienen “nur” als Verzierung. Das ist an sich putzig und gut für Sammel-Freunde. Zum dritten Mal wird eine Kopfbedeckung aber als langweilig und einfallslos empfunden. Diesmal gibt es die Cap von “Ash Ketchum”, der Hauptfigur des bekannten Pokémon-Anime.

Pokémon GO 1 Jahr

Die Jubiläumsbox ist überteuert und kein Geschenk an die Spieler

Diese Mütze wäre noch gar nicht so schlimm und hätte vermutlich keinen großen Shitstorm ausgelöst. Das Problem liegt viel eher an der Jubiläumsbox. Die Box wird von Niantic zum Geburtstag nicht verschenkt. Fans vermuten, dass sich Niantic eher selbst ein Geschenk machen wollte.

Die Geburtstagsbox enthält verschiedene Gegenstände, die hilfreich im Spiel sind:

  • 6 Brutmaschinen
  • 6 Top-Beleber
  • 20 Hyperbälle
  • 2 Raidpässe

Die Spieler können sich die Box für 1.200 Poké-Münzen im Shop kaufen. Das sind umgerechnet 10,99 Euro.

Jetzt tauchen viele Memes und böse Postings über das Event auf. Hier unten ein Beispiel vom amerikanischen Präsidenten Trump. Er hält die Box hoch und verkündet, dass es sich hierbei um “den schlechtesten Handel in der Geschichte des Handelns handelt”.

pokemonGo jubiläumsbox trump
Quelle: https://i.redd.it/v2ojek63k28z.png

Der Shitstorm hat den Subreddit von Pokémon Go so sehr überrollt, dass die Moderatoren den “Panik-Modus” auslösen mussten. Das heißt, der Subreddit war für einen begrenzten Zeitraum geschlossen, bis die Moderatoren wieder alles im Griff hatten.

Niantic selbst hat sich noch nicht geäußerst.

Was sagt Ihr zu diesem Geburtstagsevent?


Pokémon GO: Traum-Jahr für das Mobile-Game – 1 Mrd. Dollar Umsatz

Quelle(n): buffed
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
37 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Elias Erasmi

So. Nachdem ich mir mal alle (zum Großteil idiotischen Kommentare zu dem Post durchgelesen habe, hier mein Statement.

Natürlich ist es nicht sonderlich fair von Niantic, zum ersten Jubiläum ein solch unverschämtes Angebot zu bringen. Eine Box die wenig wert ist bzw hat und ein Pikachu mit Ash-Mütze. Da waren die ganzen Mini Events wirklich besser. Man muss aber mal überlegen, ob der Hass an Niantics Entwickler oder Vorstandschefs gehen sollte. Außerdem endet das Event am 24. Und an der Stelle rezitiere ich Olaf Scholz, als er sagte: “Die Menschen werden sich nicht mehr daran erinnern, wenn es vorbei ist.”

Auch ist es nicht sonderlich logisch, wie das neue Arenen-System zwecks Münzen ummodeliert wurde. Allerdings kommen solche Heuler nur von Leuten, die vorher mit ihren 3k WP Heiteres in 15 Arenen saßen und jedem Tag ungehindert kistenweise Münzen abgreifen konnten, während Early oder Mid Game Spieler um jede Tagesbelohnung froh sein konnten, die sie bekamen, ehe sie wieder aus diesen Arenen geschmissen wurden. Meine Schwester ist da das perfekte Beispiel. Sie gehört der gelben Fraktion an und konnte früher keine Arena länger als 7 Stunden halten.

Und was den Punkt mit den Raids angeht: nicht jeder besitzt ein Dragoran oder Despotar. Mit dem System haben auch niedrigere und Gelegenheitsspieler die Chance, an ein Pokemon zu kommen, deren Vorentwicklung nicht hinter jeder Ecke auf einen wartet. Ich bin zum Beispiel fast Lvl 29 und habe weder Pokemon mit 2,5k+ WP noch irgendwas übermäßig starkes. Dennoch beteilige ich mich regelmäßig an Raids in und um Trier.

Und was das mit dem Motivationssystem angeht: heult doch noch lauter, dass eure 3k+ WP Pokemon schneller Motivation verlieren, als die mit 3k- WP. Wenn ihr mal euren Kopf benutzen würdet dann könntet ihr die Starken zur Eroberung und die schwächeren zum Belagern nutzen. Aber denken scheint heutzutage wohl zu viel verlangt zu sein. Außerdem ist es nur fair, dass die stärkeren Pokemon schneller WP verlieren.

So, lassen euren Shit Storm auf mich los. 5… 4… 3… 2… 1…

K4iG

Für mich ist das 3. Pikatchu mit Hut kein Event. Genau so wenig, wie das
Packet für 11€, ich meine, natürlich gibt es Spieler die aus der
vorangegangen Arenen Version schier endlos viele Münzen haben. In meiner
Stadt kenn ich so jemanden der aus der vorherigen
Version täglich das Maximum an Münzen heraus geholt hat , weil dieser
Jemand egal ob 3 Uhr , 6 Uhr 12 Uhr , 22 Uhr raus gegangen ist und
sofort mit 2 Handys die angegriffenen Arenen wieder erobert hat. #nolife

Im Endeffekt finde ich, dass die Belohnungen für die Spieler abhängig
gemacht werden sollen von der Zeit die sie schon Pokemon GO spielen.
man könnte z.B die gleiche Belohnung für alle machen, aber noch extra Boni für Spieler die schon länger dabei sind hinzufügen.
Sprich Spieler die 1 Monat dabei sind bekommen z.B 1 Abzeichen mit der Dauer der Spielzeitund 20 Himmibeeren.
Jemand der, aber schon 12 Monate dabei ist bekommen alle vorangegangen Boni + die für seine 12 Monate.

Ich
finde das Update bisher ganz gut, es ist nun möglich öfters am Tag
Arenen ein zu nehmen und so seine 50 Münzen zu erreichen. Aber die
bereits bekannt Fehler wie „Netzwerkfehler“ oder das selbstständige
Schließen der App gehen einen einfach nur auf den Geist. Zwar bin ich
kein Informatiker, dennoch glaub ich dass die gut bezahlten
Programmierer des Spiels diese Bugs denke ich einfach beheben können.

Leider
ist es immer noch die Selbe Leier, wenn ein Team in der Minderheit in
einer Stadt oder einem Stadtteil ist dann tragen die Arenen immer
dieselbe Farbe, auch wenn die Pokemon nach einiger Zeit an Level
verlieren und zum Trainer zurückkommen.

Werner Huszovits

Da 80% der Spieler alle gecheatet haben und somit das Game von Beginn an versaut haben sollte niantic meiner Meinung nach alle acc löschen und nen Neustart hinlegen…. jeder mit 5aquana 5dragorans 5arkani 5garados und5relaxos im Team mit über 3k wp kann ich nur auslachen,witzfiguren die denn Sinn des Games nicht verstanden haben….hoffe jeder einzelne kriegt mal sein Fett weg…..Ach ja das man Münzen erst kriegt wenn pokemon besiegt wurde ist echt ne schnapsidee xD

bomberassltight

Jeder mit 5 Aquanas 😀 😀 Das ist ja jetzt wohl nicht dein Ernst ….
Ich bin in den letzten 12 Monaten 2500km mit Pogo gelaufen… da ich seit über 1500 km Relaxo als Buddy hab, habe ich logischerweise auch mehr als 5 Relaxos auf ü3000.
Und nein, ich wohn aufm Dorf, nicht in der Großstadt und bin auch mittlerweile in Level 38…alles nur ne Einstellungssache. Und wer halt aufm Sofa nur den Arsch breitdrückt und meint er bekommt die Relaxos/Dragos und Co. zuhause aufm Silbertablett präsentiert, hat das Spiel nicht verstanden…

Marry015

Ihr müsst bedenken, das sie es in einigen Fällen auch als Gegenmaßnahme gegen Cheater machen.(Danke Cheater!)
Raid finde ich toll, was für Pkm erwartet ihr, überall Mewtoos und Lavados,ernsthaft?(werden die als Stufe 5wohl bringen)
Arenen lohnen sich tatsächlich nicht mehr so wirklich, schade…

Patty G

Aus Frust Rizeros verprügelt…;-) (14 Spieler)

https://www.youtube.com/wat

Dachlatte

Ich glaube, Niantic ist schon lange alles egal… Der Kunde hat es bloß noch nicht gemerkt!

Paytowinmon Go… mehr sage ich jetzt nicht xD ^^

isso

mein gott wie alle rumheulen 😀
selbst schuld kohle in sowas reinzuhauen.
wie gut das ich keinen cent in das spiel investiere 😀

Esel

Du bist ja sehr schlau 😉 Würden alle so denken würde es das Spiel wahrscheinlich nicht mehr geben. Sei besser froh das es Spieler gibt die das Spiel unterstützen.

Selten so ein dämlichen Kommentar gelesen.

JohnieKing

Ich hätte kein Problem, wenn es das Spiel nicht mehtr gebe 😉

Mesto

Pokemon Go nimmt leider eine Entwicklung entgegen die nicht gerade Spieler freundlich ist. Die Hardcore Spieler werden einfach nur noch abgestraft. Klar man muss das Spiel auch für die Gelegenheitsspieler Interessant halten. Aber doch nicht in dem man die Highleveler so abgestraft. Wofür habe ich bitte meine Pokemons so gepusht wenn ich jetzt nichts mehr mit anfangen kann.

Ich frage mich echt wofür ich Stunden und eine Menge Geld investiert habe damit ich meine Pokemons pushen kann. Alle Pokemons über 3000 WP sind eigentlich für die Tonne bei dem aktuellen Arenen System.

Das man jetzt nur noch 50 Münzen bekommt ist auch einfach nur noch ein Witz. Ich wohne in eine kleinere Stadt und hier bin ich schon seit Tagen in der Arena und fliege einfach nicht raus. Wer sich so ein Quatsch ausgedacht hat das man erst seine Münzen bekommt wenn man die Arena verliert frag ich mich echt….

Die Raids finde ich einfach Ultra langweilig wofür sollte ich bitte so ein Raid machen ? Es ist nichts besonderes an den Pokemons die man dort bekommen kann. Ich glaube jeder Spieler hat diese bereits. Wenn diese Pokemons mehr WP oder oder oder hätte aber ne…

Hier hätte Niantic besser gleich ein paar aus der dritten Generation einbauen sollen damit es auch einen Anreiz gibt an diesen Raids teilzunehmen….

… und gestern hat Niantic den Bock total abgeschossen, ich bitte euch das ist doch kein Event zum 1 Jährigem Geburtstag. Einfach nur noch Lächerlich was da abgeht.

Andy-Hamm

Werde erst mal aussetzen. Wenn was besseres kommt kann man ja wieder einsteigen.
1 MRD und kriegen den Hals nicht voll. Naja es liegt wohl an den Aktionären.
Schade das ich mir vor einem Jahr keine gekauft habe!

Contenance

Teilweise bißchen hart die Kommentare, schließlich ist das Spiel mit der Jubi-Box nicht schlechter geworden 😉 …aber enttäuscht hat es mich auch, insbesondere wenn man seit 07.2016 dabei ist. Wäre ja eine tolle Idee, die mit etwas Extra zu belohnen, die schon seit 2016 dabei sind. Schauen wir mal wie die Macher darauf reagieren? Ich gehe weiter solange fangen wie es Spaß bringt und wenn nicht hör ich auf o_O
Raid ist eine tolle Idee, Bugs nerven, aber die arbeiten sicherlich dran.

Christian

Und die Raids auch total beschissen rennen eh alle nur noch zu den Despotaren und Relaxen …die Arenen so läpisch das ich in 3 Stunden 40 6er Arenen alleine zerfetzt habe…das Event letzten Samstag in Oberhausen im Centro so ein scheiß 1 100erter Karpador wurde gesammelt Rest war Müll nicht mal Mearchendaising dieses Jahr…die wollen nur noch Geld machen…von 100 auf 50 Coins erst mal runter setzen damit mehr kaufen…aber beste ist ja wozu noch Brutmaschinen lohnen gar nicht mehr…mal im ernst kaufe 3 Brutmaschinen 450 Coins und vieleicht bekomme ich wenn alle abgelaufen sind mal 1 10er Ei für so einen Drecks Mantax,Skorgla ecetera…kaufe ich mir besser 5 Raid Pässe und spare mir 125 Bonbons fürs Upgraden und bekomme 3k EP Plus Sonderbongbons Plus Beleber und tm’s…bin am überlegen aufzuhören ist mir meine Freizeit und das geld was ich investiere zu schade!!!!

Christian

So ein Scheiss Drecks Event !!!! Hauptsache 10 Mio Mit seinen Mützen am ersten Tag durch online Shops gemacht…Pikatchu 3te Mütze wer brauch so einen Vollscheiss ??? eine Box womit man Minus macht 1 Euro die verarschen einen wo man bei steht…Bugs von Deutschland bis nach Amerika…das Spiel nur Fehlermeldungen ob beim füttern der Beeren ständig wobei die Beeren auch noch verloren gehen…GPS fehler…schlimmer als jedes beta Spiel allerzeiten…die Angebote so lächerlich und unbrauchbar!!! machen Item Box auf 1500 und ich als 40iger kann kaum noch Pokemons einsammeln weil immer zu voll…dann wurden zuletzt eine menge Spieler mit Blindbanns aus dem spiel genommen wegen einem Rechner wie zb IVGo was jeder nutzt…aber Bots und Cheater und GPS Faker wo mittlerweile 50 Prozent von in Arenen sitzen die dürfen weiter fleißig Botten,Cheaten und GPs Faken…was sind das für unsagbar unproffessionelle Programierer mit so Scheiss schlechten Events und noch beschisseneren Angeboten

Anton Fischer

das war wohl ein weiter schuss ins knie!
1)die raid-kämpfe finde ich ja gut..nur wenn man von 17:00 – 18.30 14 Arenen aufsucht um einen raid-kampf zu machen aber bei keiner einzigen arena findet einer statt ist das enttäuschen. da ich eher in einer kleineren stadt lebe und auch im umkreis nur kleinere dörfer sind, habe ich bisher all meine 15 raid-kämpfe allein austragen müssen, somit muss ich erst gar nicht versuchen mich an gelbe raid-eier ranzuwagen.
2) dass man NUR NOCH max. 50 münzen für besetzte arenen bekommt ist ebenfalls ein dämpfer für vielspieler oder arenen-kämpfer, weil es keinen großen sinn mehr macht sich in viele Arenen reinzusetzen/einzuspielen
3) zudem wird es mit weniger münzen erschwert sich gewisse items zu kaufen was wohl eher dazu dient die echtgeldkassen des entwicklers zu füllen
4)dass Arenen nicht wochen- bzw. monatelange mit seinem pokemon besetzt werden kann bzw. das gleiche pokemon (heitiera) 7-8 mal vorkommt ist super…aber wenn ich jeden zweiten oder dritten tag alle arenen anfahren muss um mich wieder reinzukämpfen bzw. meine pokemon wieder mit zig beeren zu motvieren, um schluss endlich sowieso keinen nutzen zu haben wenn ich meine pokemon in vielen arenen habe, weil dann wieder punkt 2) zum tragen kommt, ist das ein lustkiller
5) das jubiläumspaket und das pikatchu ist ja wohl ein witz…wie schon von anderen spielern gesagt wurde, war jedes kleine event um längen besser…genaueres erspare ich mir jetzt
6) bugs und Störungen sind ärgerlich..es vergeht bei mir keine 30 Minuten, wo mein pokemon go nicht abstützt..besonders ärgerlich bei aller art von kämpfen, pokemon sammeln oder auch beim ansteuern bei stops/arenen um bälle, beleber odere andere items zu sammeln
bleibt nur zu hoffen, dass das jubiläum-event rasch zu ende geht und es bald wieder events gibt, die einem wieder richtig lust machen, sich stundenlang mit pokemon go zu beschäftigen

Gilbert Kremer

Naja Abwarten das Event geht 3 Wochen und sie haben angekündigt es wird mehr kommen. Also einfach abwarten bis es soweit ist 😉 vorher wird man eh nicht wissen immerhin ist es Niantic ^^
Schlechter ist das Spiel nicht geworden durch das Event und hoffe dass wir uns noch über doppel ep oder Sternenstaub freuen dürfen 🙂

Tocadisco

Naja ich wette die haben mehr angekündigt, nachdem Sie gesehen haben was für ein Shitstorm das heute ist.

Wenn keiner was gesagt hätte, wäre sicher nichts mehr gekommen. Aber gut reine Spekulation

Gilbert Kremer

Nein habe den Post gestern Abend gesehen als er herauskam so gegen 16:40. Da stand schon drin dass mehr kommt.
Weswegen sie alles verheimlichen weis ich nicht, die Spieler würden sich über mehr Infos auf jeden Fall freuen

Tocadisco

Ok gut wusste ich nicht.
Aber sorry so wie es jetzt ist, da brauche ich kein Insider zu sein, um zu wissen das es Ärger von der Spielerschaft gibt.
Ich hoffe das von heute wird eine Warnung sein an Niantic.

Sollten die Leute für ihre Treue belohnen und nicht sowas…

Gilbert Kremer

Da gebe ich dir voll und ganz recht.

Dachlatte

^^ Naja, Viel Schlechter kann diese App auch nicht mehr werden… xD

Olaf Günther

-4x Item verschossen wegen Problemen in den raids und dann solche GESCHENKE na herzlichen Glückwunsch

Mesto

Zum 1 Jährigem hätte ich mich über die dritte Generation gefreut.

Die Legendären wären auch ganz Nice gewesen 🙂

Christian Sindermann

Jedes kleine Pissevent (Feuer, Wasser etc.) war um Längen besser als der 1. Geburtstag. Sehr enttäuschend, die Box ist ne Frechheit.

Tammy-Maus

Für ein Geburtstags Event finde ich nen Pikachu mit hut und ner box die man kaufen muss ziehmlich wenig zu teuer und Enttäuschung hätte für so ein Jubiläums event mehr erwartet

Elias Erasmi

Wer hat je behauptet, dass man die Box kaufen muss?

Andreas Porsche

Geht das so beschissen weiter höre ich bald auf zu spielen ????????????

Tocadisco

Ich hatte absolut keine Erwartungen und wurde dennoch enttäuscht. Das muss ein Entwickler auch erst mal schaffen ^^

Elias Erasmi

*hüstel* EA und Ubisoft bringen sowas im gefühlten Minutentakt

ICH EBEN

Bin enttäuscht

yngvar

Ein guter Weg um eine bereits kleine Playerbase noch weiter zu reduzieren und den Markt für ARGs weiter zu schädigen. Way to go Niantic.

Peter Rau

Die eigentlichen Kosten für die Items in der Box sind falsch angegeben!

In den 1100 Coins sind die Top-Beleber (180) und Hyperbälle (nicht zu kaufen) nicht eingerechnet… 1100 Coins kosten ausschließlich die Items, die man im Spiel nicht sowieso ohne Ende sammelt!)

Der Shitstorm ist allerdings trotzdem gerechtfertigt! Wenn sich Spieler über den Tisch gezogen fühlen (und werden) ist das nicht verwunderlich!

Ich schätze durch die Aktion sind viele Spieler vom Spiel entgültig verschreckt worden!

DNFrozen

ich habe allein durch pokestops

363 Hyperbälle
103 Top-Beleber
136 Top-Trank
gesammelt und das obwohl ich sie solche items auch hin und wieder benutze.
ich finde das angebot einfach nur grauenhaft

Daniel

Die Aussage, dass die Teile einzeln zusammen weniger kosten, stimmt nicht.

6 Brutmaschinen: 6×150 = 900
6 Top-Beleber: 180
20 Hyperbälle: Nicht im Shop erhältlich
2 Raidpässe: 2×100= 200

Das macht zusammen 1280 Gold plus die Hyperbälle. Das “Angebot” ist also schon besser, auch wenn ich es selber ebenfalls uninteressant finde.

Gerd Schuhmann

Hallo, du hast Recht. Wir haben den Artikel geändert.

marcus buecher

Man muss aber schon sehr verzweifelt sein, wenn man 6 Top Beleber kauft. Die dürfte man eigentlich nicht einrechnen und die Hyperbälle sind auch kein Geld wert. Also so gesehen zahlt man 1200 für 1100 Wert

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

37
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x