Pokémon GO: Alter legendärer Boss kommt mit stärkerer Attacke zurück

Jetzt wissen wir, wer Rayquaza als legendäres Monster in Pokémon GO ablösen wird. Lugia kehrt als Raidboss zurück!

Trainer, lange haben wir überlegt, welches legendäre Monster Niantic nach Rayquaza freigeben wird. Die Entwickler zögerten die Ankündigung weit hinaus und geben jetzt bekannt, welchen legendären Boss Ihr als nächstes in Pokémon GO bekämpfen könnt.

Zur Überraschung vieler Spieler wird es kein neues Pokémon aus der dritten Generation, sondern der alte, bekannte Gegner: Lugia.

Lugia mit Himmelsfeger-Attacke

Aktuell findet Ihr noch Rayquaza als legendären Gegner in Pokémon GO. Ab dem 16. März wird dieses Monster aber durch Lugia ersetzt, das dann in den Stufe 5-Raids herausgefordert werden kann. Wir rechnen wieder damit, dass die Änderungen gegen 22:00 Uhr abends durchgeführt werden und wir dann ab dem 17. März die neuen Raids in Pokémon GO sehen.

Lugia ist für viele Trainer ein „alter Bekannter“, denn das Monster war bereits als legendärer Boss in Pokémon GO verfügbar. Diesmal hat sich aber etwas verändert, denn das „neue“ Lugia kann die „verbesserte Attacke Himmelsfeger“ ausführen. Das ist eine Flug-Attacke von der wir bisher nicht wussten, dass sie verbessert wurde.

Die Community rätselt bereits, wie sich diese neue Attacke dann im Spiel anfühlen wird. Da Niantic aber nicht klärte, was genau sich an Himmelsfeger verändert, gibt es bisher nur Spekulationen. Pokémon GO Lugia Trainer

Ihr könnt Lugia in Pokémon GO bis zum 2. April bekämpfen, bevor es wieder verschwindet. Ob danach noch andere legendäre Raidbosse veröffentlicht werden, die bereits früher im Spiel veröffentlicht wurden, ist unklar.

Am 23. Juli 2017 kehrte Lugia zusammen mit Arktos als Folge des GO-Fests zu Pokémon GO. Kurze Zeit später wurden dann auch Zapdos und Lavados aktiviert, um die Truppe zu komplettieren. Ob Niantic jetzt eine ähnliche Taktik fährt, ist unklar.

Vorbereitet auf den Kampf gegen Lugia? Das sind die Konter für Lugia in Pokémon GO

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.