PlayStation Now Deutschland-Start: Jetzt könnt Ihr gratis testen

Mit PlayStation Now könnt Ihr jetzt in Deutschland Hunderte von Spielen streamen, ohne sie herunterladen zu müssen. Wir zeigen Euch, wie das geht. Außerdem könnt Ihr den Dienst sieben Tage kostenlos ausprobieren und herausfinden, ob Euch das Angebot passt.

Nachdem die Beta-Phase erfolgreich abgeschlossen wurde, steht Euch der Streaming-Dienst “PlayStation Now” jetzt in Deutschland zur Verfügung. Das Besondere an diesem Dienst ist, dass Ihr Zugriff auf Hunderte von Games habt und sie zum Zocken nicht herunterladen müsst.

Allerdings solltet Ihr eine gute Internetverbindung besitzen.

PlayStation Now PS4, PS3

Seit gestern ist der “PlayStation Now”-Dienst in Deutschland aktiv. In der großen Spiele-Auswahl mit über 400 Titeln findet Ihr Games wie Red Dead Redemption, Saints Row IV: Re-Elected, Tropico 5 oder The Last of Us.

Das Abo kostet im Monat 16,99€ und bietet Euch dafür unbegrenzten Zugriff auf die angebotenen Spiele. Zum Spielen müsst Ihr die Games aber nicht herunterladen, sondern streamt sie einfach. Für ein gutes Spiel-Erlebnis empfiehlt das PlayStation-Team eine Verbindungsgeschwindigkeit von mindestens 5 Mbit/s. Voraussetzung ist außerdem ein PSN-Account und eine Kreditkarte als Zahlungsmittel.

playstation 4

PlayStation Now testen

Zum Start könnt Ihr PlayStation Now erstmal für 7 Tage testen: Geht dafür zuerst auf dem PS4-Home-Bildschirm zum PlayStation Store und scrollt dort zur Registerkarte “PlayStation Now”. Dort könnt Ihr dann “kostenlose Testversion starten” auswählen, um ein Abonnement einzurichten und Eure sieben kostenlosen Tage anzufordern.

Wer das siebentägige Test-Abo bereits abgeschlossen hat, kann “Jetzt beitreten” wählen. Oder Ihr seht Euch zuerst die kostenlosen Spiele an und wählt anschließend “Abonnement” und “Launch App”. Die PS-Now-App wird dann zum Home-Bildschirm hinzugefügt. In der App könnt Ihr dann alle verfügbaren Games sehen und streamen.

Der PlayStation-Now-Dienst funktioniert auf PS4, Windows-PC und Laptop. Solltet Ihr damit unzufrieden sein, ist der Dienst monatlich kündbar. Eine Übersicht der PS-Now-Spiele findet Ihr auf der offiziellen Seite. Hier geht’s zum PS-Now-Angebot auf PlayStation.com

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
srali1980

Also für Leute, die keine Kreditkarten nutzen absolut uninteressant. Ein Service denn ich nicht nutzen kann. Ich weiß auch gar nicht warum die dauernd irgendwelche Kreditkarten Informationen haben wollen. Gibt es nicht noch genügend andere Zahlungsmethoden die man anbieten könnte? Na ja, ist eh kein Spiel dabei, was ich nicht schon kenne, was mich von Hocker haut. Also die Preiserhöhung von PS+ sehe ich immer noch nicht gerechtfertigt. Schröpfen können sie uns gut. War mal nen Riesenfan von PlayStation, wird von Jahr zu Jahr weniger

Culus

Ganz einfach Kreditkarte ist in Deutschlandn nicht so verbreitet, aber in anderen Länder ist Kreditkarte das, was für uns Lạstschrift ist.

srali1980

Das macht das ganze noch trauriger. Das heißt für mich das sie auf den deutschen Kunden sch…en. Denn wenn sie sich auf den deutschen Kunden einlassen würden, dann hätten die auch andere Zahlungsmethoden angeboten. Es spricht ja auch nix gegen die Kreditkarten. Ich nutze sie aber nicht und werde es auch nicht. Aber unter Kundenfreundlichkeit verstehe ich was anderes, als denn Kunden ohne Kreditkarte das Angebot zu verwehren und keine Alternativen zu bieten, die es zu Hauf gibt.

McGee

Ja du musst eine Kreditkarte angeben, aber du zahlst noch garnichts während der Testtage.

Und ja das du PS3 Spiele auf der PS4 spielen kannst ist doch der Sinn des ganzen. Das Streaming ist praktisch dein “Emulator” wenn du so willst.

rook

Steht doch im Artikel..

Fraghunter

Ich finds genial. Endlich kann ich als PC-Gamer mal paar exklusive Konsolenspiele wie Red Dead Redemption oder Last of Us zocken. Das letzte Argument für Konsolen ist somit auch weggebrochen. Mal 1-2 Monate paar Games durchzocken und dann wieder kündigen. Einfach perfekt. 😉

McGee

Keine Ahnung wieso sich alle aufregen. Man bekommt 500+ Spiele für 17 Euro die man komplett spielen kann samt Multiplayer so viel man will. Klar ist es für Leute mit schlechtem Internet nicht nutzbar, aber dafür kann Sony nichts.

Hier sind teilweise echt gute PS4 Titel mit drin und von den extrem guten PS3 Titeln (alleine 40 habe ich mir zum spielen gespeichert in meiner Liste) will ich gar nicht erst anfangen. Komplette God of War-Reihe, Killzone-Reihe usw.

Habe kürzlich erst 6 Spiele für PS4 die hier angeboten werden einzeln gekauft, weil sie Runtergesetzt waren und habe pro Spiel 10-20 Euro bezahlt. Da sind mir die 17 Euro lieber und muss vorher nichts runterladen.

Aber wer sich hier mit zu teuer beschwert meckert auch bei Netflix über 10 Euro im Monat und bei MMOs über 13 Euro Abogebühr 🙂

Frystrike

Das ist schön, dass du es zu schätzen weiß für 17 EUR im Monat alte Spiele zu spielen. Ich finde das nunmal nicht in Ordnung und wenn es 10.000 Spiele wären. Besonders im Hinblick dazu, dass die PS Plus Gebühr angehoben wird… Red Dead Redemption ist knaller gewesen keine Frage aber nicht mehr 2017. NBA2K14 war vor 3 – 4 Jahren der Hit aber heute nunmal nicht mehr… Das ist der Grund warum ich mich “drüber aufrege” tue ich gar nicht, nehme das zur Kenntnis habs angeschaut und für schlecht und zu teuer befunden… Last of us aus 2013 war DAMALS auch toll. Weißt was ich damit sagen will? 🙂

McGee

Also weil etwas nicht mehr aktuell ist bzw alt ist es nichts mehr Wert? Sehr traurige Einstellung.

Dunarii

Also Mario vom Snes damals ist auch keine 2017 und wird auch nicht 2018 und dennoch kann Nintendo es weiterhin verkaufen da es einfach ein gutes Spiel ist.

Varoz

17€ im Monat und will man online spielen nochmal 69€ mehr im jahr.
Und Netflix ist im Vergleich zu amazon wirklich teuer.

Culus

Dafür bietet Netflix bessere Inhalt als Amazon Prime. Im Prime gibt es nur Müll!

Varoz

Seh ich anders, ist nämlich bei beiden ungefähr gleich, viel Müll und ein paar gute Filme im Sortiment, nur bei Animes ist Netflix noch etwas besser, aber Amazon holt auch da auf und hat ein paar gute dabei und zahlt im Jahr ca 50€ weniger

McGee

Du kannst einen ganzen Haufen PS4 Titel und noch mehr PS3 Titel spielen. Wozu willst du einen Emulator? Es sind ca. 500 Spiele für 17 Euro im Monat die du komplett spielen kannst. Sogar Multiplayer.

Und nein du musst kein Abo abschließen, du musst eine Kreditkarte angeben um die Testtage zu nutzen. Bezahlen musst du aber nichts.

Ace Ffm

Hätte ja gerne irgendwann mal Killzone 2&3 auf der 4er gespielt,aber mit einem AT Account kommt man leider nicht in den Genuss von PS Now. Hab ich wohl Pech gehabt.

SCHAUI

Während man auf der Xbox one auch Spiele der Xbox 360 spielen kann ohne Aufpreis und vor allen dingen und Lag durch den Stream, da die Spiele gespeichert werden.Verlangt Sony 17 Euro für ein Streaming Abo ? Ich weis schon warum ich meine PS4 Verkauft habe und auf Xbox gewechselt bin. Davon ab das ich vorrangig Pc Spieler bin und nicht einsehe für den MP Part eines Spiels extra zu Zahlen um es über Sony zu spielen. Die Xbox one hab ich für Solo Gaming. Sony hat leider das falsche Geschäfts Model mittlerweile.

Varoz

Wow, 17€, viel zu teuer und Deutschland hat eh kaum ordentlich ausgebautes Netz, aber vielleicht ein weiterer Anreiz endlich mal mehr in den Ausbau des Netzes zu investieren…

Frystrike

Hab mir das gestern mal angeschaut, dachte das ist jetzt im PS PLus inklusive da ja hier auch die Preise erhöht wurden. Für 17,99 im Monat bekomme ich Spiele bei denen die aktuellesten knapp 3 Jahre alt sind. Also meiner Meinung nach ist das unsinnig wenn ich so alte Spiele da reinsetzte. Werde mir das Abo definitv nicht holen, für die Auswahl ist das Angebot zu teuer.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x