Paladins: Season 1 bringt ein Talent-System  – “Mehr Spieltiefe, mehr Dynamik”

Die erste Saison von Paladins steht vor der Tür – Hi-Rez arbeitet fieberhaft an neuen Features, wie einem Talentsystem.

Paladins, der Heldenshooter von Hi-Rez, befindet sich gegenwärtig noch in der offenen Betaphase. Auf Steam erfreut sich das Spiel allerdings großer und steigender Beliebtheit und wird von den meisten Fans als „kostenloses Overwatch“ gehandhabt.

In Vorbereitung auf die erste offizielle Saison hat Rory Newbrough, der Lead Designer von Paladins, ein kurzes Video veröffentlicht. In seinem „Dev Insight“ verrät er, was die Entwickler für die erste Saison geplant haben und spricht sogar ein komplett neues System an, das schon bald kommen soll.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die wohl größte Änderung soll die Einführung eines Talentsystems sein. Zu Beginn jedes Matches können die Charaktere ein Talent auswählen. Im Beispiel von Cassie würde es für jede ihrer Fähigkeiten ein Talent geben, welches den Spielstil entsprechend anpasst. Das soll zu mehr Dynamik und Spannung führen und eine weitere Anpassung abgesehen vom gewählten Kartenset sein.Talente werden immer zu Beginn einer Partie ausgewählt, damit es während der Runde dann nicht zu besonders großen Überraschungen kommt.

Paladins Ying Character

Konkrete Beispiele, wie genau sich diese Talente auswirken, zeigte man allerdings noch nicht.

Gold soll spürbar an Bedeutung gewinnen. Gold gibt es innerhalb der Beutetruhen oder einfach für den Abschluss einer Partie. Viele Spieler sitzen inzwischen jedoch auf großen Bergen von Gold, die sie nicht ausgeben – weil es aus ihrer Sicht nichts lohnenswertes zu kaufen gibt. Das ist auch den Entwicklern ein Dorn im Auge, weshalb Gold mit Saison 1 für mehr Dinge nutzbar sein soll. Da ebenfalls mehr Möglichkeiten der optischen Charakteranpassung geplant sind, scheinen diese beiden Änderungen Hand in Hand zu gehen.

Um den eSports-Charakter von Paladins gerecht zu werden, arbeitet man fieberhaft an einer besseren Zuschauerfunktion. Gegenwärtig ist das Betrachten von Matches noch relativ chaotisch und als Zuschauer weiß man oft nicht: Warum hat der Spieler nun dieses Item gekauft? Warum benutzt er diese oder jene Karte? Hier mehr Transparenz und Klarheit zu schaffen ist eines der Ziele für 2017, damit auf der nächsten Hi-Rez Expo alles etwas ansehnlicher wird.

Wir haben auch einen Guide für Euch, mit denen ihr vernünftige Decks in Paladins basteln könnt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Zur offiziellen Website: Paladins kostenlos spielen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Plague1992

Ich bin kein Fan von Talentsyatemen, Perks etc. ich finde ein kompetetives Spiel sollte stets berechenbar sein und gleiche Bedingungen aufweisen. Klar könnte man auch mit einen Abwechslungsreichen Überraschungsfaktor argumentieren, aber doch bitte nicht in einen “ernsten” Multiplayermatch.

Dawid

Ja, das ist mir bei dem EXPO-Livestream auch aufgefallen. Bei SMITE ist der Zuschauermodus deutlich ausgereifter und bietet viel mehr Übersicht. Natürlich ist es bei einer MOBA auch etwas leichter, weil die Maps klarer strukturiert sind und eine Vogelperspektive sich geradezu anbietet….Trotzdem ist in puncto “eSports” bei Paladins noch viel Luft nach oben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x