Overwatch: Dualzonenmodus vs. Exponentielle Steigerung – Was steckt dahinter?

Das sind die Unterschiede der Overwatch-Zielmodi Dual Zone und Exponential Ramp.

Seit dem letzten Patch gibt es in Overwatch zwei unterschiedliche Zielmodi für Controller-Nutzer. Als neuen Standard gibt es den Dualzonenmodus, der für präzises, aber auch schnelles Spiel gedacht ist. Exponentielle Steigerung ist der alte Standard, der dadurch ersetzt wurde. Aber was genau unterscheidet diese beiden Zielmechaniken?

Dual Zone oder Exponential Ramp?

Der neue Dualzonenmodus soll es Spielern ermöglichen, präzise zu zielen, aber zeitgleich in der Lage zu sein, sich schnell umzudrehen. Dafür haben die Entwickler die Sticks der Controller in zwei Zonen aufgeteilt. Vom Nullpunkt des Sticks gesehen (wenn der Stick in der Ausgangslage ist), misst die erste Zone etwa 90% des Umfelds und die zweite Zone die äußeren 10%. In den ersten 90% habt Ihr eine verringerte Empfindlichkeit, die allerdings eine hohe Beschleunigung hat. Die äußeren 10% haben eine hohe Empfindlichkeit, aber nur relativ niedrige Beschleunigung. Ihr seid mit dem Dualzonenmodus also in der Lage, die ersten 90% zum präzisen Zielen zu nutzen und wenn Ihr Euch schnell umdrehen wollt, den Stick in die äußeren 10% des Stick-Umfelds zu ziehen.

Die Exponentielle Steigerung ist der alte Standard. Hier steigt die Empfindlichkeit exponentiell an, je weiter Ihr den Analogstick in den äußeren Bereich bewegt. Im gesamten Bereich des Analogsticks ist die Beschleunigung relativ hoch.

Im Video von Chit Chat wird das Ganze nochmal anhand einer Grafik gezeigt und die Auswirkungen im Spiel demonstriert.

Welcher Modus sich am besten für Euch eignet, ist wahrscheinlich persönlicher Geschmack. Im Menü könnt Ihr bei den Zieloptionen selbst auswählen, welchen Modus Ihr nutzen möchtet.

Autor(in)
Quelle(n): Battle.net
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.