Star Wars Battlefront: Offline-Skirmish-Modus erschienen

DICE und Electronic Arts haben die Wünsche der Fans des Online-Shooters Star Wars Battlefont zumindest teilweise erhört und nun einen Offline-Skirmish-Modus veröffentlicht.

Eine komplette Single-Player-Kampagne ist es zwar nicht geworden, aber immerhin ist es nun möglich, die beiden Spielmodi Walker Assault und Fighter Squadron offline und gegen KI-Feinde zu spielen. Ihr werdet die Modi auf den bekannten Maps spielen können. So müsst ihr nicht immer online sein, wenn ihr einfach mal eine Runde Star Wars Battelfront spielen möchtet. Der Skirmish-Modus kann auch kooperativ mit einem Freund – auf der Konsole sogar in einem Splitscreen-Modus – gespielt werden. Das Update beinhaltet neben dem Skirmish noch einige Bugfixes und Anpassungen am Spiel.

Battlefront-Jakku
Noch zwei DLCs

Außerdem gaben die Entwickler einen Ausblick auf das, was Fans des Online-Shooters in Zukunft erwarten wird. Der DLC Todesstern wird diesen September erscheinen und soll Raumschlachten mit sich bringen. Spieler dürfen sich darauf freuen, in den Kampf um den Todesstern zu ziehen. Dabei werden sich X-Wing-Fighter und TIE-Jäger im All bekriegen, während Truppen auf dem Todesstern landen und sich in den Gängen Gefechte liefern sollen. Die Schlacht soll sich dabei verändern. Während ihr zunächst den Anflug auf den Todesstern wagt, müsst ihr später landen und euch zu Fuß vorankämpfen, nur um wieder im Jäger Platz zu nehmen und durch den bekannten Graben zu düsen.

Als neue Schiffe werdet ihr Darth Vader Advanced TIE und Lukes Rot-5-Jäger im Spiel vorfinden. Der DLC Rogue One: Scarif soll zu Weihnachten erscheinen, vermutlich rund um den Start des Kinofilms Rogue One: A Star War Story. Ihr werdet aller Voraussicht nach um den Planeten Scarif kämpfen, wo ihr versucht, die Pläne des Todessterns zu stehlen. Als neue Heldin könnte Jyn Erso ins Spiel kommen.

Battlefront 2 kommt!

Anschließend wird man sich bei DICE um die Entwicklung von Star Wars: Battlefront 2 kümmern. Das Spiel könnte Ende 2017 zum Start des Kinofilms Star Wars Episode VII erscheinen und Elemente aus diesem Film aufgreifen. Unterstützung erhält DICE dieses Mal von den Motive Studios, was darauf hindeuten könnte, dass man bei Battlefront 2 mit einer Single-Player-Kampagne rechnen darf.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Weitere Artikel zu Star Wars Battlefront:

Quelle(n): VG247, VG247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ace Ffm

Ich spiele wegen diesem offline Modus endlich mal wieder Star Wars. Tolles Update.

Koronus

Ich überlege es mir zum ersten Mal wieder ernsthaft es zu kaufen. Haben es eigentlich die helmlosen total unkanonischen Sturmtruppen doch noch in die endgültige Version geschafft?

maledicus

Kurz – Ja.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x