Neues Mobile-Game ist ideal für alle Fans von knallharten Shootern wie Escape from Tarkov

Lost Light ist ein kommender Mobile-Shooter für Smartphones und Tablets. Das Spiel bietet viel Tiefgang, knallharte Action und derbe Konsequenzen für Niederlagen. Wen das an den Hardcore-Shooter Escape from Tarkov erinnert, der liegt hier richtig. Wir von MeinMMO haben mit den Entwicklern über die Besonderheiten des Spiels gesprochen.

Was ist Lost Light? Lost Light ist ein kommender Shooter für Android und iOs-Geräte. Der Herausgeber ist der chinesische Publisher-Riese NetEase. In Lost Light kämpft ihr als Teil der „Firefly Squad“ in einem abgeriegelten Bereich, der vor Gefahren nur so strotzt.

Doch dort gibt es auch wertvolle Beute zu holen und daher kämpft man dort sowohl ums Überleben, als auch gegen andere Spieler und KI-Bots um den besten Loot. Wer man genug gesammelt hat, gilt es, mit der Beute wieder zu entkommen, denn wer verliert, verliert alles! Das erinnert an das Gameplay von Escape from Tarkov.

Laut den Entwicklern kann man aber auch besiegte Gegner in sein Team aufnehmen und so die Chancen auf gute Beute noch erhöhen. Wie das alles funktionieren soll und was für Features Lost Light noch haben soll, haben wir bei den Entwicklern in einem Interview nachgefragt.

Dazu stand uns dann Haowen Huang, Lead Producer von Lost Light, Rede und Antwort.

Das Gameplay in Lost Light

MeinMMO: Ist das Spiel eher kompetitiv oder Koop?

Haowen Huang: Ich glaube nicht, dass diese zwei Worte konkret beschreiben könnten, was Lost Light ist. Da es auf einem Kriegssetting basiert, gibt es natürlich ein kompetitives Gameplay, da die Spieler mit anderen und gegen die Umwelt kämpfen werden, um zu überleben.

Um zu überleben, müssen sie auch mit anderen zusammenarbeiten und kooperieren. Deshalb haben wir einige Koop-Einstellungen eingebaut. Zum Beispiel können sich zwei Spieler im Kampf zusammentun. Wenn ein Spieler einen Gegner im Kampf besiegt, kann er sich entscheiden, den Gegner zu verschonen und mit ihm ein kurzfristiges Team zu bilden, um gemeinsam bis zur endgültigen Extraktion zu überleben.

Das Spiel ist voll von solchen Entscheidungen. Verschiedene Entscheidungen, die der Spieler trifft, führen zu unterschiedlichen Ergebnissen und Spielerfahrungen.

lost light 01
Man kann Gegner auch zu VErbündeten machen.

MeinMMO: Müssen sich diese kurzfristigen Verbündeten am Ende trotzdem gegenseitig umbringen oder können beide gewinnen?

Haowen Huang: Ja. Wie ich bereits erwähnt habe, kannst du vorübergehend ein Team mit einem Konkurrenten bilden, indem du eine Wiederbelebung durchführst oder eine solche annimmst.

Sowohl du als auch der frühere Konkurrent können “gewinnen”, wenn ihr gemeinsam überlebt. Das ist der Kernunterschied zu anderen Battle-Royale-Spielen. Anstatt alle deine Konkurrenten zu eliminieren, um der letzte Mann zu sein, der noch steht, ist das Ziel dieses Spiels, die beste Beute zu bekommen und sie bis zum Ende zu behalten.

MeinMMO: Gibt es PvE-Elemente? Also KI-Gegner oder Bots?

Haowen Huang: Ja, sowas gibt’s. Einige der Gegner der Firefly-Squad werden Bots sein. Wir werden mehr PvE-Elemente in der Zukunft einbauen, bleibt dran.

MeinMMO: Welche Waffen können wir im Spiel erwarten und wie werden die Anpassungen und Upgrades aussehen?

Haowen Huang: Es gibt bereits mehrere Waffentypen, wie z. B. Sturmgewehre, Schrotflinten, SMGs und Scharfschützengewehre. Diese Waffen sind nur ein Teil unseres großen Arsenals.

Mit Ausnahme der Standardpistole erlaubt das Spiel den Spielern, ihre Schusswaffen zu modifizieren. Es gibt 12 Modifikationsteile, aus denen die Spieler wählen können, wie Läufe, Griffe, Zielfernrohre und Schäfte. Es gibt auch mehrere verschiedene Teile für jeden Modifikations-Slot. Die Spieler können Hunderte von verschiedenen Waffenmods nutzen. Dieser Grad der Waffenmodifikation ist in mobilen Spielen noch relativ selten.

Wir haben auch ein “Blueprint System” für diejenigen, die nicht mit den Modifikationsmöglichkeiten vertraut sind. Die Spieler können die von den Entwicklern empfohlenen Modifikationspläne entsprechend der Kampfumgebung und den Waffenpräferenzen auswählen und sich schnell damit ausrüsten.

lost light 02
Waffen lassen sich vielfältig aufwerten.

MeinMMO: Wie lange geht eine Runde in Lost Light im Schnitt?

Haowen Huang: Die Spieldauer variiert zwischen 10 und 20 Minuten. Ein Match gilt als beendet, wenn der Spieler erfolgreich extrahieren konnte oder getötet wurde. Wenn ein Spieler sich dafür entscheidet, den Kampf zu vermeiden und sich auf das Finden von Beute in der Map zu konzentrieren, ist es möglich, ein Match in fünf Minuten auf einer kleineren Map wie der BAF-Fabrik zu beenden. Wenn Spieler mehr wollen, könnte das Spiel natürlich länger dauern, da es mehr Konflikte und komplexe Schlachten mit NPCs und Konkurrenten beinhaltet.

MeinMMO: Wie ist das mit den Survival-Elementen, wie Hunger und Verletzungen? Wie funktioniert das? sind das nur Buffs oder kann man an Hunger oder unbehandelten Wunden sterben?

Haowen Huang: Wenn du z.B. von einem Hügel springst, brichst du dir das Bein und es wird der Status “Beinbruch” angezeigt, deine Gehgeschwindigkeit wird reduziert. Du kannst dich nur mit der richtigen Medizin wieder in einen gesunden Zustand versetzen. Wie im richtigen Leben wird auch jeder, der zu viel Hunger leidet oder zu viel Blut verliert, sterben.

lost light 03
Wer stirbt, verliert fast alles.

MeinMMO: Verliert man beim Sterben nur die Ausrüstung, die man in der Runde gefunden hat, wenn man stirbt, oder ist alles weg, was man von Beginn an Ausrüstung dabei hatte?

Haowen Huang: Letzteres. Allerdings kann jeder Spieler einen „Secure Case“ (in verschiedenen Größen) mit sich führen, Vorräte im Case gehen beim Sterben nicht verloren. Wenn du also einen Gegenstand von hohem Wert hast, empfiehlt es sich, ihn in den Secure Case zu legen.

MeinMMO: Ist der Unterschlupf nur ein Menü fürs Inventar und den Shop oder eine interaktive Basis mit Housing?

Haowen Huang: Es ist eine Szene, in der du herumlaufen oder interagieren kannst. In der Zukunft werden wir sie um weitere anpassbare und sammelbare Funktionen erweitern.

MeinMMO: Welche Spielertypen sind eure Zielgruppe?

Haowen Huang: Alle Spieler, die sich für Shooter interessieren, sind willkommen, insbesondere diejenigen, die Strategie-, Überlebens- und Progressions-Gameplay bevorzugen. Lost Light will die Spieler in ein “realistisches Kriegserlebnis” versetzen.

MeinMMO: Welche Arten von Microtransaktionen wird es geben?

Haowen Huang: Wir haben ein kostenpflichtiges Outfit-System, Battle Passes usw. in Betracht gezogen. Aber sie sind noch in der Planungsphase. Bleibt dran!

Ende des Interviews.

Der Release von Lost Light steht noch aus. Wenn ihr derweil an anderen komptitiven Mobile-Game sitneresiert seid, dann schaut doch mal in unsere Liste zu den besten kostenlosen PvP-Spielen für iOS und Android rein.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x