Neuer Free2Play-Shooter lässt euch Riesenroboter steuern und Metall-Drachen bekämpfen

Exomecha ist ein Shooter, in dem ihr gegen feuerspeiende Drachen und Spinnen aus Metall kämpfen könnt. Und natürlich Riesen-Roboter.

Was ist Exomecha? Bei Exomecha handelt es sich um einen neuen kompetitiven Online-Shooter aus der Frist-Person-Perspektive, der auf dem Planeten Omecha spielt. Es erscheint für die Konsolen Xbox One und Xbox Series X sowie für den PC und ist Free2Play.

Omecha ist ein bewohnbarer Planet und wird gleichzeitig von mehreren verschiedenen Spezies für sich beansprucht. Nun kämpfen sie gegen einander, um Zugriff auf die Ressourcen des Planeten zu erhalten.

Den Gameplay-Trailer zu Exomecha könnt ihr euch hier anschauen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Zum Launch des Spiels wird der Planet natürlich und unberührt aussehen. Doch je mehr Kämpfe darauf stattfinden und je mehr Spezies sich darauf niederlassen, desto mehr wird sich die Map verändern.

Die 6 besten Free-to-play-Online-Shooter im Vergleich

Kämpft in eurem Mecha gegen Spinnen und Drachen

Das sind die Mechas und Fahrzeuge: Eine Besonderheit von Exomecha ist die Tatsache, dass ihr im Kampf nicht nur schießen, sondern auch riesige Roboter steuern könnt. Ähnlich wie in Titanfall 2, das vor kurzem ein Comeback gefeiert hat. Ihr könnt eure Mechs anpassen und ihnen verschiedene Arten von Waffen geben.

Ihr habt dabei die Wahl zwischen Fernkampfwaffen wie Gewehre, aber auch Nahkampfwaffen wie Schwerter und Schilde. Die Schwerter sind die Prämärwaffen der Mechs und machen auch den höchsten Schaden im Vergleich zu anderen Waffen.

Ihr Nachteil ist aber, dass sie eine nur sehr geringe Reichweite haben. Das macht sie weniger nützlich gegen die vielen Fahrzeuge, die es in Exomecha ebenfalls geben wird. In dem Trailer sieht man zum Beispiel klassische Helikopter, Panzer, schnelle Autos und sogar die Metallspinne, die ihr im Trailer oben sehen könnt.

Sie alle haben ihre Vor- und Nachteile. Die Spinne zum Beispiel kann sich schneller über schweres Terrain bewegen und hat eine höhere Feuergeschwindigkeit. Dafür haut der Panzer um einiges mehr an Schaden raus.

exomecha roboter
Solche Riesenroboter werdet ihr in Exomecha steuern können

Was ist das für ein Metalldrache? Auch wenn es sehr schade ist, so kann man den Metalldrachen aus dem Trailer leider nicht steuern. Das Biest wird von einer KI kontrolliert und greift jeden an, der nicht schnell genug abhauen kann.

Der Drache erscheint während der Matches an einer zufälligen Stelle und fängt an mit seinem Feuer für Chaos zu sorgen. Seine Anwesenheit ist mit viel Gefahr verbunden, lockt aber auch mit coolen Belohnungen.

Welche Modi gibt es? In Exomecha werdet ihr zu Beginn zwischen 3 verschiedenen Spielmodi wählen können:

  • Der erste Modus bringt große PvP-Massenschlachten
  • Der zweite Modus ist ein speziell auf Exomecha zugeschnittener Battle-Royale-Modus
  • Der dritte ist ein kleinerer Modus, in dem die Teams verschiedene Aufgaben erfüllen müssen
exomecha movement
Bei den Fähigkeiten wird der Fokus auf Verteidigung und Movement liegen.

Um in den Modi bestehen zu können, müsst ihr eure Charaktere anpassen und ihnen neue Fähigkeiten geben. Die Fähigkeiten zielen aber eher darauf ab, euch im Kampf einen strategischen Vorteil geben zu können, anstatt „nur“ mehr Schaden oder Geschwindigkeit zu verleihen.

Wann erscheint Exomecha? Nachdem die erste Ankündigung erst vor einigen Tagen passierte, wird es noch ein Weilchen dauern, bis ihr Exomecha spielen könnt. Der Release des Shooters ist für das 3. oder 4. Quartal von 2021 angesetzt.

Allerdings könnt ihr euch jetzt schon für die Beta-Tests anmelden. Dafür müsst ihr nur auf die offizielle Seite von Exomecha gehen und dort eure Mail-Adresse angeben.

Wenn ihr aktuell nach neuen Multiplayer-Shootern sucht, dann schaut euch unsere Liste der besten Shooter an.

Quelle(n): Xbox.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Divine

Sieht nicht schlecht aus aber für mich wird ein F2P nie interessant werden.

Gute Leistung hat ihren Preis, das kann nur bedeuten das F2P, ebenso wie jeglicher mobile Mist rein über andere transaktionen läuft was mich, wie ein Bärenspray, abschreckt.

Neeeext !

Wesker

Es gibt bereits unzählige F2P-Titel die sich nur durch kosmetische Items finanzieren. Apex Legends zum Beispiel. Viele davon sind sehr gut und absolut niemand ist gezwungen auch nur einen Cent in das Game zu investieren 😉 …
Du könntest es auch einfach mal ausprobieren, hast ja schließlich kein Risiko dabei.

Divine

Mache ich oft genug, allein schon weil Kumpels reinschnuppern willen, werde aber meistens eines besseren belehrt.

Gegen Mikrotransaktionen in dem Sinne habe ich nix, aber wenn das komplette Spiel rein darauf beruht nehmen die sehr gerne überhand.

Als PC zocker hast bei f2p dann noch das Cheaterproblem als extra Zuckerl.

Wesker

„Überhand“ würde für mich nur bedeuten das es Pay2Win ist. Von denen gibt es natürlich auch sehr viele. In so etwas würde ich persönlich auch niemals investieren…
Aber solange es nur kosmetisch ist…

Tronic48

Sieht nicht schlecht aus, erinnert ein wenig an Horizon zero Dawn, oder auch an Transformer, würde ich mal sagen.

Schade, den wenn der Focus, mehr auf PVP ausgelegt ist, ist es leider nichts für mich, aber Interessant ist es auf jeden Fall, mal sehen was da noch kommt, es dauert ja noch ein Weilchen.

Zowser

Tolles Spiel

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x