Naval Action: Ein MMO wie World of Warships – nur mit historischen Schiffen und komplett anders

Eine Art World of Warships mit historischem Setting, in dem Segelschiffe gegeneinander kämpfen wäre schon eine feinde Sache. Das MMO Naval Action bietet dies und kann auch schon in einer Early-Access-Version gespielt werden.

Naval Action bietet euch aber nicht nur Seeschlachten, die ihr gemeinsam mit euren Freunden ausfechten dürft. Das Spiel ist auf einer riesigen offenen Karte angesiedelt, die ihr frei erkunden könnt. Eure Aufgabe ist es, ein blühendes Wirtschaftsimperium zu errichten. Dazu schließt ihr euch einer der Nationen an oder gründet eine unabhängige Gilde. Daher werdet ihr nicht nur mit Schlachtschiffen, sondern zudem mit Handelsschiffen unterwegs sein. Euch stehen verschiedene Schiffstypen zur Verfügung, die ihr noch individuell verbessern und ausbauen dürft, beispielsweise mit Kanonen.

naval action 3
Realistisch segeln

Natürlich kommt es hoch zu See auch immer wieder zu Gefechten. Die Entwickler legen dabei besonderen Wert darauf, diese so realitätsnah wie möglich umzusetzen. Ihr müsst auf die Munition achten, die jeweils andere Effekte hat und beispielsweise nur Segel oder die Hülle von Schiffen zerstören kann. Ballistik und weitere physikalische Eigenschaften spielen eine große Rolle. Ihr müsst also etwa immer genau darauf, woher der Wind weht, da dieser die Flugbahnen der Kanonenkugeln beeinflusst.

Physikalisch korrekt

naval action 2

Physik spielt zudem bei der Steuerung eine Rolle. Ihr müsst den Wind beim Segeln beachten, die Strömung sowie das Gewicht eurer Ladung. Es ist nicht einfach, ein Segelschiff zu steuern. Optisch macht Naval Action einen sehr guten Eindruck. Interessiert ihr euch für diese Art Spiel und sucht nach einem komplexen und tiefgründigen MMO zur Zeit der Segelschiffe, dann könnt ihr euch die Early-Access-Version jetzt über Steam herunterladen. Diese kostet 36,99 Euro, bietet aber noch nicht alle Features. Es sollen regelmäßig neue Inhalte nachgeschoben werden und die Entwickler legen großen Wert auf das Feedback der Spieler.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Comp4ny

Aus meinem STEAM-Review:

Naval Action wird gerne als das World of Warships der alten Schiffe bezeichnet, was sich aber doch anders Spielt und etwas mehr bietet. Dafür dass es schon sehr lange in der Alpha (über 14 Monate) sich befindet und man es bisher nur auf der Seite der Entwickler kaufen konnte, freut es mich persönlich es nun auf Steam im Early Access zu sehen.

== HINWEIS == Bei den über 200 Bewertungen handelt sich sich also nicht um Fake-Bewertungen, da das Spiel zwar schon lange über Steam verfügbar war, jedoch nur von Backern die über die Dev-Seite gekauft haben das Spiel bisher bewerten konnten!

Der Preis von 36,99 Euro ist jedoch sehr happig für das was man aktuell bekommen kann.
Macht euch bewusst dass es sich wirklich noch in einer recht frühen Alpha Phase befindet und viele Inhalte nicht im Spiel befinden. Etwas entäuschend sind auch die Screenshots zum Spiel die man zb. auch auf Facebook anschauen und wirklich Ingame-Grafik zeigen sollen, jedoch im Spiel die Schiffe etwas Detailloser oder Grafisch anders aussehen.

Was mir sehr gefällt sind die Kanonenschüsse bzw. gerade bei Nacht und wenn die Kanonen feuert es sehr cool aussieht. Steuerungstechnisch bzw. vom Aiming her ist es jedoch deutlich schwerer und bedarf viel Übung. Auch gibt es ein Crafting System welches ich noch nicht ganz verstehe und empfehle hier sich einfach mal bei Youtube und Co. sich Videos zum Spiel anzuschauen.

Sollte man sich das Spie wirklich zulegen wollen, seht euren Kauf eher als Unterstützung für die Entwickler als dass Ihr ein fertiges Spiel erhalten werdet. Es ist halt eine ALPHA Version, also noch ein sehr früher Entwicklungsstand wo halt noch sehr viel Fehlt. Selbst einfache Grafiken oder Vorschauen von Schiffen.

mmogli

Hab ich mit Total War ” Napoleon usw. ” auch..und noch viel mehr !

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x