Naval Action: Ein MMO wie World of Warships – nur mit historischen Schiffen und komplett anders

Eine Art World of Warships mit historischem Setting, in dem Segelschiffe gegeneinander kämpfen wäre schon eine feinde Sache. Das MMO Naval Action bietet dies und kann auch schon in einer Early-Access-Version gespielt werden.

Naval Action bietet euch aber nicht nur Seeschlachten, die ihr gemeinsam mit euren Freunden ausfechten dürft. Das Spiel ist auf einer riesigen offenen Karte angesiedelt, die ihr frei erkunden könnt. Eure Aufgabe ist es, ein blühendes Wirtschaftsimperium zu errichten. Dazu schließt ihr euch einer der Nationen an oder gründet eine unabhängige Gilde. Daher werdet ihr nicht nur mit Schlachtschiffen, sondern zudem mit Handelsschiffen unterwegs sein. Euch stehen verschiedene Schiffstypen zur Verfügung, die ihr noch individuell verbessern und ausbauen dürft, beispielsweise mit Kanonen.

naval action 3Realistisch segeln

Natürlich kommt es hoch zu See auch immer wieder zu Gefechten. Die Entwickler legen dabei besonderen Wert darauf, diese so realitätsnah wie möglich umzusetzen. Ihr müsst auf die Munition achten, die jeweils andere Effekte hat und beispielsweise nur Segel oder die Hülle von Schiffen zerstören kann. Ballistik und weitere physikalische Eigenschaften spielen eine große Rolle. Ihr müsst also etwa immer genau darauf, woher der Wind weht, da dieser die Flugbahnen der Kanonenkugeln beeinflusst.

Physikalisch korrekt

naval action 2Physik spielt zudem bei der Steuerung eine Rolle. Ihr müsst den Wind beim Segeln beachten, die Strömung sowie das Gewicht eurer Ladung. Es ist nicht einfach, ein Segelschiff zu steuern. Optisch macht Naval Action einen sehr guten Eindruck. Interessiert ihr euch für diese Art Spiel und sucht nach einem komplexen und tiefgründigen MMO zur Zeit der Segelschiffe, dann könnt ihr euch die Early-Access-Version jetzt über Steam herunterladen. Diese kostet 36,99 Euro, bietet aber noch nicht alle Features. Es sollen regelmäßig neue Inhalte nachgeschoben werden und die Entwickler legen großen Wert auf das Feedback der Spieler.

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (2)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.