Welche MMORPGs haben die coolsten spielbaren Völker? Sagt es uns

In MMORPGs können wir häufig in die Rollen von ausgefallenen und exotischen Völkern schlüpfen. Welche sind eure Favoriten?

Worum geht’s hier? Einer der Anreize von Videospielen ist, dass wir darin in eine Rolle schlüpfen können, die für uns im echten Leben nie möglich sein würde. Wir spielen Special-Ops-Agenten, Helden, Schatzsucher, Magier, Wölfe, Untote und noch viel mehr.

In MMORPGs passiert es einerseits durch die Wahl unserer Klasse und die Story des Spiels und andererseits durch die Wahl des Volkes für unseren Charakter.

Während MMORPGs wie zum Beispiel New World sich auf Menschen beschränken, gibt es viele Spiele, die eine weite Auswahl an spielbaren Völkern anbieten.

mmorpg engel völker
MMORPGs bedienen sich oft in den Legenden, Sagen, Mythologie oder Religion, was ihre spielbaren Völker angeht.

Diese Völker unterscheiden sich oft in ihren Statuswerten und Fähigkeiten, aber noch häufiger in ihren Aussagen. Sie tragen dadurch auch zu mehr Vielfalt bei Charaktererstellung bei. Dabei gibt es verschiedene Arten, wie diese Völker in MMORPGs umgesetzt werden:

  • Manche MMORPGs übernehmen klassische Völker aus Märchen oder Sagen und passen sie ihrer eigenen Lore und Geschichte an
  • Andere MMORPGs spielen im Weltraum. Ihre Völker sollen eher wirken wie Aliens, wie wir sie aus Sci-Fi-Filmen oder Büchern kennen
  • Häufig bedienen sich MMORPGs auch des Anthropomorphismus. Das äußert sich dann in Völkern, die zum Beispiel tierische Eigenschaften haben
  • Andere MMORPGs wiederum versuchen völlig eigene Völker zu entwerfen, die es so vorher noch nie gab

Aber welche von ihnen sind eurer Meinung nach die coolsten? Welche MMORPGs haben eurer Meinung nach die beste und kreativste Auswahl an spielbaren Völkern? Welche davon findet ihr besonders cool, egal ob rein äußerlich oder von ihrer Lore her? Schreibt es uns in den Kommentaren.

Um zu verdeutlichen: Es geht um alle Völker, die spezifisch nicht Menschen sind. Auch die „Fantasy-Alternativen“ von Menschen, die andere Bezeichnungen tragen (Hyuran, Jin, Bertonen, etc.), zählen hier nicht dazu.

Also, haut raus!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lodreyon

Bin großer Fan der Dark Age of Camelot/Camelot Unchained Klassen- und Volksauswahl. Sehr individuelle, auf die drei Reiche bezogen einzigartige Völker (außer die Minotauren aus dem letzten DLC) und Klassen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben, die entgegen zu Spielen wie WoW wirklich spürbaren Einfluss auf das Spielverhalten haben.

Besonders im kommenden Spiel Camelot Unchained bin ich von den Völkern begeistert, da sehr viele davon noch in keinem mir bekannten Spiel jemals aufgetaucht sind. Des weiteren hat man bei der Erstellung dann die Möglichkeit mithilfe des Balance-Systems, individuelle Vor- und Nachteile auszuwählen, die sich zusätzlich erheblich auf das Spielverhalten auswirken.

Für mich (mit klarem Abstand) die absoluten Favoriten.

bundy

Warhammer Online hatte mit Abstand die beste Rassen Umsetzung

luriup

Ja die Mithra/Miquote aus FFXI/XIV fand ich auf Anhieb toll,
da gab es keine Frage welche Rasse ich wähle.
Mit Heavensward wechselte ich dann erstmals zu Au Ra,
die mit ihren Hörner auch toll aussahen.
Für die Viera mit Shadowbringer hab ich sogar einen komplett neuen Charakter angefangen.

Bei WoW(Release) gab es eine coole Hordenrasse,die Tauren.
Muhkuh hin oder her,wenn paar Tauren ne flotte Sohle aufs Paket gelegt haben,
bin ich aus dem lachen nicht mehr rausgekommen.

Koronus

Spontan würde ich sagen WoW. Es hat eine Neuinterpretation der Völker wie sie kaum andere haben und ich fühle mich dort auch deswegen zum Vieltwinken verleitet.
Danach kommt mit Abstand Guild Wars 2 und darauf Warhammer AoR.
Ansonsten fällt mir nix mehr ein welches coole Völker hat. D&D und TESO sind mehr Standardkram und bei SW habe ich da nicht das Aliengefühl.
STO könnte man vielleicht dazu nehmen.
Tera vielleicht ebenso aber das habe ich nicht gespielt.

M.Ch

Also WoW hat ja mal mehr als nur abgekupfert von D&D… Da gebührt der Kelch eindeutig Salvatore/Gary Gygax, Tolkien und Co. nicht jedoch WoW die nur kopiert und angepasst haben 🤔

Koronus

Falsch. WoW ist die Weiterentwicklung der Warcraft Trilogie welche ursprünglich im Warhammer Fantasy Universum spielen sollte. Dabei haben sie über die Jahre viel getan. Orcs sind nicht die Bösewichte wie in anderen Spielen die nur Chaos und Zerstörung im Sinn haben sondern ein Schamanistisches Volk das Eins mit den Elementen lebt. Trolle sind nicht große dumme verfressene Wesen sondern intelligente ehemals den Planenten beherrschende Wesen, die Tauren sind überhaupt ein frei in der Natur lebendes Volk das sich auf Sonne, Mond und Erde konzentriert und eigentlich nur kämpft um seine Treue und Dankbarkeit gegenüber den Orcs und (Darkspear)Trollen zu zeigen. Die Verlassenen sind dort einfach die Wiederauferstandenen ehemaligen Bewohner die nun von ihren ehemals lebenden Verwandten gehasst werden weil sie gleich aussehen wie die Hirnlosen Untoten.
Die Goblins die hier keine dummen schwarmreichen Feiglinge sind sondern hochintelligente Geschäftsleute.
Vielleicht spielst du ja Allianz da dort die Völker eher dem Klischee entsprechen. Dennoch muss man sich einfach nur die Draenei ansehen. Uralte Aliens die zu den fortschrittlichsten Zivilisation gehören und aufgrund eines Teufelspaktes nun sehr spirituell geworden sind weil ihre ehemaligen Brüder sie nun auslöschen wollen.
Dann wären die Pandaren die zwar ein Chinaklischee darstellen aber wo bitte schön hast du wandernde Pandas gesehen? Vor allem die sehr friedlich sind weil die Umstände ihrer Heimat sie dazu gezwungen haben gut und glücklich zu leben weil sonst die Dunkle Seite wahrhaftig sich manifestiert hätte.
Also ja wenn man Allianz spielt kann durchaus der Eindruck entstehen, es ist nur Klischee doch wenn man sich die Horde ansieht hat man abgesehen von den Sin’dorei nur neue interessante Ansätze und selbst die Blutelfen haben mit ihrem Massaker und ihrer ehemaligen Magiesucht sowie ihrem opportunistischen Charakter interessantes Konzept.
Genauso muss ich leider sagen ebenfalls die Ren’dorei. Auch wenn sie von vielen spöttisch als Emoelfen bezeichnet werden weil man anstelle der wenigen Hochelfen noch weniger die Leere erforschende Elfen gab so ist das Konzept der Leerenerforscher die die Kraft nutzen wollen doch interessant anders und recht unverbraucht.

M.Ch

Schön geschrieben, ist meiner Ansicht jedoch nicht korrekt.
Gut, bei den Tauren und Draenei gebe ich dir recht. Die sind gut gemacht und mit viel eigenkreation entstanden.

Orks , Goblins, Trolle , Zwerge , Gnome sind kopiert. Die lebensweise , Art , Aussehen … das alles hast du in AD&D schon gehabt. AD&D ist das Advanced Regelwerk von d&d welches 1989 geschrieben wurde.
Dort gab es ebenfalls Orks und Trolle wie du sie in WoW hast. Selbst Oger wurden kopiert. Natürlich kann man nun sagen…hey ist das nicht Warhammer.
Dazu sollte man sagen , dass Games Workshop als erster Laden zuerst D&D vermarktet hatte noch bevor es überhaupt Warhammer gab. Auf dem Markt bauten Sie Ihr eigenes Produkt (Warhammer) auf.

Es ist ja auch gut , dass dir (euch) die Lore von WoW gefällt und die Umsetzung der Rassen vielleicht schön ist.
Zu behaupten , Bliz hätte die Rassen aber Neu und in eigen Regie interpretiert, ist schlicht nicht wahr.

Schuhmade

Die Gibberlinge aus Allods Online. Das Spiel selbst garnicht so lange gespielt, aber die Rasse und drei von denen auf einmal zu spielen hab ich heute noch manchmal im Kopf. 😀

Veoh

Hmm… gute Frage.

Wenn es um Einzigartig gehen soll und nicht immer dieses standard gedöns (wie Elfen, Orc ect.) wie einige schon sagen, wäre da Tera (Popory, Castanic, Baraka, Elin, Armani) oder die Mass Effect Serie und in Warframes die Frames selber sind ja völlig die Mutanten xD -> wobei das keine MMO sind…
In Elders Scrolls gibt dann noch die Katzen und Reptilien oder verwandlung in Vampier bzw. Werwolf Wesen.
In Arge Ache gabs auch diese Beastmen/woman- aber die sahen eigenartig aus und nicht wirklich attraktiv. xD

Nur was jetzt speziell im MMO „Die coolsten“ oder der „Coolste“ ist, wüsste ich nicht.
Ich hab ne schwäche für Furry Demigirls. Aber sonst würd ich schon bald sagen kommt auch drauf an wie und was die Characktererstellung zulässt und wie Präzise man sein Char da formen kann, damit der Char für ein persönlich am coolsten oder bezaubernsten wirkt.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Veoh
Mapache

Für mich immer noch ganz weit vorne als eins der besten Völker in MMORPGs die Chaar aus Guild Wars.
Danach kommen dann schon die Tauren aus WoW und Chua aus Wildstar.
Am meisten gespielt habe ich selbst aber Undead (WoW). Und das in nahezu jeglicher Form, sei es als Schurke, Hexer oder Todesritter.

Alex

eindeutig SWTOR! Direkt danach kommt HDRO, Hobbits sind einfach beschte!

Nico

swtor? die haben viel zu wenig alien rassen die nach alien aussehen…

M.Ch

Anarchy Online .
Wenn man bedenkt wie alt dieses Spiel ist und welche Tiefe es hatte , stellt es meiner Meinung nach fast jedes andere Spiel (sowie Mmorpg) in den Schatten.
Selbst Rassen gab es dort einige die vom Hintergrund bis hin zur Spielweise die Klassen sehr unterschiedlich gestalteten.

JennyH

Swtor hat mal was anderes ausser Zwerge und Elfen schätze ich. Aaaaalllerdings sind Dunkeleisenzwerge einfach zuuuu cool xD

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von JennyH
N0ma

Wie das Bild schon andeutet FF14 🙂 ansonsten Tera fällt mir noch ein.
„Es geht um alle Völker, die spezifisch nicht Menschen sind.“
Wobei meistens sinds dann doch Menschen nur mit angeklebten Hasenohren, kleiner, grösser, dicker, …

Namma

Da schließe ich mich an, final fantasy 14 und Tera hätte ich auch gesagt.
Dazu muss ich einfach Dragonball Online erwähnen, einfach nur weil es dort Namekianer gibt 😁

Andy

Ich bin ja FFXIV Liebhaber, aber so besonders herausstechend finde ich die Völker jetzt nicht. Da sind die in Wow doch cooler. Die schrecklichsten waren in Wildstar allerdings.
Möchte dir deine Meinung nicht schlecht reden, wollte nur meine dazu geben 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x